Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Alte Bräuche, Aberglaube, Rituale und Tratitionen in Tunesien
Verfasser Nachricht
Mausi1983 Offline
Forum-Scriptor
****

Beiträge: 761
Registriert seit: Nov 2011
Bewertung 0
Beitrag: #31
RE: Alte Bräuche, Rituale und Traditionen
Nun, schaden kann das ja nicht. Aber bist Du denn danach nochmal schwanger geworden ? Oder hast Du ihr nicht so 100% geglaubt ?
02.02.2013 17:04
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Brigit
Gast

 
Beitrag: #32
RE: Alte Bräuche, Rituale und Traditionen
(02.02.2013 17:04)Mausi1983 schrieb:  Nun, schaden kann das ja nicht. Aber bist Du denn danach nochmal schwanger geworden ? Oder hast Du ihr nicht so 100% geglaubt ?

Es ging nicht darum wieder schwanger zu werden, sondern Das "alles Böse" von mir abfalle.
02.02.2013 17:11
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
tounsia Offline
Premium Mitglied
*****

Beiträge: 2.190
Registriert seit: Jan 2011
Bewertung 2
Beitrag: #33
RE: Alte Bräuche, Rituale und Traditionen
@ Nadja, es ging in dem Beitrag nicht um ein Stückchen Fleisch, weil man in Tunesien oft Fleisch isst und solche Tradition macht man nicht täglich, sondern die Rede im Beitrag war von "Anwar hat Leber und Nieren, vermutlich von einem Lamm, angebraten".
Das heißt es geht speziell um Nieren und Leber vom Lamm.
Sorry nur eine kleine Korrektur, sonst glauben die hier mitlesen, dass die Tunesier ihr Fleisch täglich wegwerfenTongue

Vive La Tunisie!

إذا رأيتَ نيوبَ الليثِ بارزةً فلا تظنّ أنَّ الليثَ يبتسمُ
"ربّ اجعل هذا البلد آمنا وارزق أهله من الثمرات"
02.02.2013 17:11
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
NadjaBenMarazig Offline
Aktives Mitglied
**

Beiträge: 101
Registriert seit: Sep 2012
Bewertung 3
Beitrag: #34
RE: Alte Bräuche, Rituale und Traditionen
Auf jeden Fall hochinteressant! Der (imaginäre) Ring - früher (also gaaanz früher) hat man geglaubt, dass es Frauen gibt, die mit Dschinns vermählt sind. Dazu reicht es, wenn der Dschinn einen im Traum heimsuchte. Vielleicht hat sie diese Vermählung gelöst.

Es gibt auch die Geschichte einer Dschinnfrau, die einen Menschen zum Mann nahm (er wusste nicht, dass sie ein Dschinn war) und ein Kind gebar... ein ganzer Beduinenstamm leitet sich heute noch von ihr ab :-).

(Mausi, mir geht es nicht darum, den Wahrheitsgehalt zu prüfen (*kicher*, geht auch schlecht, oder soll ich meinen Chèche binden, mich in fließende Gewänder hüllen, Räcuherstäbchen anzünden und die Kristallkugel zurate ziehen..), sondern mehr um das Sammeln der Bräuche, Rituale etc., wie gesagt, einfach weil sie so interessant sind und manchmal kann man den Bezug ja auch aus den damligen Lebensumständen ableiten.)
Tounsia - du hast natürlich absolut recht! Sorry, vergaß darauf hinzuweisen :-).
02.02.2013 17:11
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Brigit
Gast

 
Beitrag: #35
RE: Alte Bräuche, Rituale und Traditionen
(02.02.2013 17:11)NadjaBenMarazig schrieb:  Auf jeden Fall hochinteressant! Der (imaginäre) Ring - früher (also gaaanz früher) hat man geglaubt, dass es Frauen gibt, die mit Dschinns vermählt sind. Dazu reicht es, wenn der Dschinn einen im Traum heimsuchte. Vielleicht hat sie diese Vermählung gelöst.

Auf jeden Fall war es total magisch, und ich habe mich bei dieser Frau sehr aufgehoben gefühlt.
02.02.2013 17:16
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
tounsia Offline
Premium Mitglied
*****

Beiträge: 2.190
Registriert seit: Jan 2011
Bewertung 2
Beitrag: #36
RE: Alte Bräuche, Rituale und Traditionen
(02.02.2013 17:11)NadjaBenMarazig schrieb:  Es gibt auch die Geschichte einer Dschinnfrau, die einen Menschen zum Mann nahm (er wusste nicht, dass sie ein Dschinn war) und ein Kind gebar... ein ganzer Beduinenstamm leitet sich heute noch von ihr ab :-).

Ich kenne auch solche Geschichten, nicht nur bei Männern sondern auch bei Frauen, die angeblich mit Djinmänner verheiraten waren, sind.

Vive La Tunisie!

إذا رأيتَ نيوبَ الليثِ بارزةً فلا تظنّ أنَّ الليثَ يبتسمُ
"ربّ اجعل هذا البلد آمنا وارزق أهله من الثمرات"
02.02.2013 17:20
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren

Werbung

Mausi1983 Offline
Forum-Scriptor
****

Beiträge: 761
Registriert seit: Nov 2011
Bewertung 0
Beitrag: #37
RE: Alte Bräuche, Rituale und Traditionen
Ist schon klar,Nadja.Aber hätte ja sein können,dass Brigit an sowas glaubt.Ich war hier in Tn schon mal bei einer Wahrsagerin,so mit Karten ,Glaskugel usw.Ich war allerdings nur zum Übersetzen für Bekannte mit. War trotzdem interessant und total mystisch.
02.02.2013 17:23
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Brigit
Gast

 
Beitrag: #38
RE: Alte Bräuche, Rituale und Traditionen
(02.02.2013 17:23)Mausi1983 schrieb:  Ist schon klar,Nadja.Aber hätte ja sein können,dass Brigit an sowas glaubt.Ich war hier in Tn schon mal bei einer Wahrsagerin,so mit Karten ,Glaskugel usw.Ich war allerdings nur zum Übersetzen für Bekannte mit. War trotzdem interessant und total mystisch.

Ich bin nicht bewusst zu ihr, damit sie mich "heilt".
Ich habe sie ganz normal bei einer Familienzusammenkunft kennengelernt.
Normalerweise würde ich sagen, ich glaube nicht an so etwas.
Aber bei dieser Frau würde ich sagen: sie hat eindeutig gute magische Kräfte.

Vor einer anderen Frau aus dem Ort bin ich zum Beispiel gewarnt worden, ich solle aufpassen niemals mit ihr alleine zu sein, und auch niemals einen von ihr gekochten Tee annehmen.
Sie bzw. ihre Kräuter könnten böse Gedanken in einem festsetzen.
Und ehrlich gesagt, diese Frau hat mir auch alleine durch ihre Anwesenheit Angst gemacht, und zwar bevor ich die Warnungen erhalten hab.
02.02.2013 17:32
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
dadoutunsia
Gast

 
Beitrag: #39
RE: Alte Bräuche, Rituale und Traditionen
Ich glaube dass diese Bräuche, Rituale und Traditionen für deutsche nicht logisch klingen, aber jeder tunesier hat schon mal sowas durchgemacht wie zb. sachen aus einer anderen Welt gesehen oder sachen die ein Mensch nicht für logisch hält erlebt. Und sowas ist echt schwer auf deutsch zu erklären. Wir haben Zauberei, schwarze Magie und das steht auch im Koran und da tunesier Moslems sind, glauben wir an sowas und eine deutsche merkt es spätestens, wenn sie mal verhext wird und das am eignen Leib erlebt wie ein Exorzismus beispielsweise.
Mloukhiya, dass hat ebstimmt jede von euch gegessen, eine grün schwarza flüssigkeit und wird mit brot gegessen. Die kocht man wenn manzb. in eine neue Wohnung einzieht als erstes und es wird an jeder ecke der Wohnung ein bisschen auf dem Bodengetupft für die guten "Engel" und am nächsten Tag abgewischt. und so weiter und so fort...

Achso und dass ein Mensch mit einem Djinn heiratet gibts wirklich.. Der Sohn einer Nachbarin ist mit einer Djinni verheiratet und hat von ihr ein Kind und seit dem er sie geheiratet hat wurde er mit reichtum überschüttet. Ich weiß ihr glaubt mir nicht und lacht mich bestimmt aus aber gut wer ein Tunesier heiratet, heiratet seine Bräuche , Rituale und Traditionen + Family gleich mit Wink
02.02.2013 19:13
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Dalia Offline
Forum-Scriptor
****

Beiträge: 390
Registriert seit: Jan 2010
Bewertung 0
Beitrag: #40
RE: Alte Bräuche, Rituale und Traditionen
yamma läuft immer mit dem buhour (ihr wisst hoffentlich, was ich meine Wink ) durch das ganze Haus, wenn viel Besuch im Haus war... soll von bösen Geistern und schlechten Energie reinigen und dazu riecht es noch schön...

Dann nimmt sie immer eine Hand voll Salz und liest Quran über mir (oder anderen Familienmitgliedern) und schmeißt danach das Salz nach draußen... Was das genau sein soll, weiss ich nicht 100% aber wahrscheinlich auch so was wie o.g. Wink

Als unser kleiner in T beschnitten worden ist, hat der baba das Stück Fleisch in der Nähe der Moschee vergraben... Er meinte, damit der Kleine immer zu diesem Ort zurück kehrt...

Also ich glaube an so was, bin aber auch keine Deutsche Smile

[Bild: 0.png]
02.02.2013 20:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


  • Teilen
  • Druckversion anzeigen
  • Thema einem Freund senden
  • Thema abonnieren
Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste