Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 2 Bewertungen - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Wie sich deutsche Frauen in Tunesien benehmen (oder besser nicht benehmen sollten)
Verfasser Nachricht
Julchen Offline
Forum-Scriptor
****

Beiträge: 430
Registriert seit: Apr 2008
Bewertung 1
Beitrag: #21
RE: Wie sich deutsche Frauen in Tunesien benehmen (oder besser nicht benehmen sollten)
(21.04.2009 10:38)Gafsa schrieb:  Und im Dezember war er in Polen verheiratet ohne Job ohne Sprachkentnisse Arbeitslos....
Naja selber schuld sage ich dazu nur...


Huhu Gafsa,

dies trifft doch auch auf die meisten Tunesier, die nach Deutschland heiraten auch zu...

[Bild: 204.png]

Auch Seifenblasen hinterlassen Trümmer!
21.04.2009 10:58
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Dori
Gast

 
Beitrag: #22
RE: Wie sich deutsche Frauen in Tunesien benehmen (oder besser nicht benehmen sollten)
...rollyesrollyesrollyes wenn mein Mann und ich in Tunesien sind, fragen die Leute oft ob ich aus Frankreich bin...das macht mich jetzt irgendwie nicht glücklich...

nachdenkliche Grüße
Dori
21.04.2009 10:59
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Gafsa
Gast

 
Beitrag: #23
RE: Wie sich deutsche Frauen in Tunesien benehmen (oder besser nicht benehmen sollten)
Huhu Julchen,
Ja klar...
Ich meinte ja auch nur in was für einem Zeitraum...
Oktober war ich weg Dezember war er schon in Polen...Big Grin
Die sind eben doch schneller dazu bereit zu heiraten....
(21.04.2009 10:59)Rubensdori schrieb:  ...rollyesrollyesrollyes wenn mein Mann und ich in Tunesien sind, fragen die Leute oft ob ich aus Frankreich bin...das macht mich jetzt irgendwie nicht glücklich...

nachdenkliche Grüße
Dori

Ach mach dir mal keinen Kopf....Wink
Ich wurde letztes Jahr gefragt ob ich aus Polen oder Russland komme...
Als ich dann meinte ich bin eine von euch habe sie ganz schön blöd geguckt und waren auf einmal ganz nett zu mir....Big Grin
21.04.2009 11:01
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
kati3366 Offline
Premium Mitglied
*****

Beiträge: 3.974
Registriert seit: Apr 2008
Bewertung 8
Beitrag: #24
RE: Wie sich deutsche Frauen in Tunesien benehmen (oder besser nicht benehmen sollten)
(18.06.2008 20:22)Sivakami schrieb:  Oh Gott, das sind ja mal Geschichten! Rolleyes
Bei den Oben-Ohne-Sonnenden bekomme ich auch fast jedes mal zuviel. Das sind aber nicht nur jüngere, ich habe im Hotel auch viele ältere Damen gesehen die sich frei zur Schau gestellt haben.
Aber natürlich auch Mädls mit dem String-Bikini-Höschen, naaa, bitte das geht doch nicht!!


Zumindest nicht in Tunesien! Ich hol den Thread jetzt einfach mal wieder raus weil ja die Urlaubszeit wieder da ist.

Hab gestern meinem Freund 'ne SMS geschickt: "es ist sehr heiß hier, aber hier kann ich wenigstens mit Sonnentop und Shorts rumlaufen ;-)".
Denn das ist etwas, was in TN für mich unmöglich ist.

Ich kann meine Träume nicht fristlos entlassen. Ich schulde ihnen noch mein Leben.
05.07.2009 12:03
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren

Werbung

Gafsa
Gast

 
Beitrag: #25
RE: Wie sich deutsche Frauen in Tunesien benehmen (oder besser nicht benehmen sollten)
TongueTongueBig Grin

Ich trage das auch in Tunesien, natürlich nicht immer.
Aber wenn es sehr heiss ist sind Shorts und das passende Top einfach superWink
So ganz unmöglich ist es es nicht, aber naja andere Länder andere Sitten.

Big Grin

LG
05.07.2009 12:11
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Vany Offline
Super Moderator
******

Beiträge: 2.615
Registriert seit: Mar 2008
Bewertung 11
Beitrag: #26
RE: Wie sich deutsche Frauen in Tunesien benehmen (oder besser nicht benehmen sollten
Hy ihr Lieben....

Aber na ja... Sonnentop Und Shirt ist ja noch sehr sittlich im Gegensatz zu anderen....

Die laufen mit den Extrabreiten Gürteln durch die Gegend und oben denn nur son kleiner Stofffetzen.

Ok... Short trage ich auch nur hier und in TN zieh ich die zum schwimmen an, aber ich hab mich da drüben sehr gut arrangiert in dem ich einen Haufen langer Röcke im Gepäck hatte. Meine Strickjacke hatte ich eh bei Wind und Wetter an.

Ich bin ja mal gespannt mit was für Geschichten wir dieses jahr in diesem Tread überrascht werden... Tongue

05.07.2009 12:27
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Gafsa
Gast

 
Beitrag: #27
RE: Wie sich deutsche Frauen in Tunesien benehmen (oder besser nicht benehmen sollten)
Zum SchwimmenQi
Habe ich auch mal gemacht, wenn ich bei meiner Familie in Gafsa war.
Und wir dort irgendwo ans Wasser gefahren sind.
Aber in Sousse oder Pek würde ich im Leben nie auf die Idee kommen, mit Shorts schwimmen zu gehen.
Gehe immer ganz normal im Bikini.
Zu Tops und Shorts kann ich noch sagen, das ich bei manchen Tops immer ein Tuch oder Schal dazu kombiniere.Big Grin
Aber das war es auch schon.
Lange Kleider oder Röcke habe ich garnicht, sind immer Knielang was ich ganz ok finde und auch kein Problem damit habe es in Tunesien zu tragen.
Meine Strickjacke hatte ich auch mit, nur habe ich sie im Mai nicht mehr angezogen war mir einfach zu warmTongue
LG
05.07.2009 12:37
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Dar_Chaabane
Gast

 
Beitrag: #28
RE: Wie sich deutsche Frauen in Tunesien benehmen (oder besser nicht benehmen sollten)
Also in Sachen Klamotten nehmen sich die Damen aus Tunesien und Europa nicht wirklich viel...
Also was ich da schon gesehen habe...vorallem in Discotheken...wo TN-Schlampe auf Euro/Ostblock-Schlampe trifft...

UND je dicker die Dame...um so kürzer der Rock rollyes
05.07.2009 12:46
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Vany Offline
Super Moderator
******

Beiträge: 2.615
Registriert seit: Mar 2008
Bewertung 11
Beitrag: #29
RE: Wie sich deutsche Frauen in Tunesien benehmen (oder besser nicht benehmen sollten
(05.07.2009 12:37)Gafsa schrieb:  Zum SchwimmenQi
Habe ich auch mal gemacht, wenn ich bei meiner Familie in Gafsa war.
Und wir dort irgendwo ans Wasser gefahren sind.
Aber in Sousse oder Pek würde ich im Leben nie auf die Idee kommen, mit Shorts schwimmen zu gehen.
Gehe immer ganz normal im Bikini.

Meine Strickjacke hatte ich auch mit, nur habe ich sie im Mai nicht mehr angezogen war mir einfach zu warmTongue
LG

Ja ok....
Aber ich bin ja auch immer mit Familie am Strand wenn wir hinfahren. Mein Mann könnte es auch gar nicht ertragen wenn wir am Strand sind und mich die Anis und sowas beglotzen würden...
Aber da ich auch nicht grad Topmodel Figur habe, bin ich selbst bei uns am Strand immer mit Shirt und Knielanger Stoffhose schwimmen gegangen...

Ich scheine was Hitze angeht gar nicht so anfällig zu sein...
Ich bin im Juni/Juli damit rumgelaufen...
Meine Mutter hat imemr Gedacht ich krieg noch n Ding an die Klatsche....Tongue


Aber ich bin es halt nicht anders gewohnt... Je älter ich wurde umso länger wurde meine Kleidung im Sommer....
Ich denke das hat auch damit zu tun, das ich schon damals in einer Beziehung angefangen habe mich diskreter zu Kleiden und dies auch beibehalten habe...

05.07.2009 12:56
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Gafsa
Gast

 
Beitrag: #30
RE: Wie sich deutsche Frauen in Tunesien benehmen (oder besser nicht benehmen sollten
(05.07.2009 12:56)Habibty19 schrieb:  
(05.07.2009 12:37)Gafsa schrieb:  Zum SchwimmenQi
Habe ich auch mal gemacht, wenn ich bei meiner Familie in Gafsa war.
Und wir dort irgendwo ans Wasser gefahren sind.
Aber in Sousse oder Pek würde ich im Leben nie auf die Idee kommen, mit Shorts schwimmen zu gehen.
Gehe immer ganz normal im Bikini.

Meine Strickjacke hatte ich auch mit, nur habe ich sie im Mai nicht mehr angezogen war mir einfach zu warmTongue
LG

Ja ok....
Aber ich bin ja auch immer mit Familie am Strand wenn wir hinfahren. Mein Mann könnte es auch gar nicht ertragen wenn wir am Strand sind und mich die Anis und sowas beglotzen würden...
Aber da ich auch nicht grad Topmodel Figur habe, bin ich selbst bei uns am Strand immer mit Shirt und Knielanger Stoffhose schwimmen gegangen...

Ich scheine was Hitze angeht gar nicht so anfällig zu sein...
Ich bin im Juni/Juli damit rumgelaufen...
Meine Mutter hat imemr Gedacht ich krieg noch n Ding an die Klatsche....Tongue


Aber ich bin es halt nicht anders gewohnt... Je älter ich wurde umso länger wurde meine Kleidung im Sommer....
Ich denke das hat auch damit zu tun, das ich schon damals in einer Beziehung angefangen habe mich diskreter zu Kleiden und dies auch beibehalten habe...

Ich denke das muss jeder selber wissen, wie oder was er in Tunesien und bei der Familie anzieht und was nicht.
Ich als halb Tunesierin habe damit aber kein Problem, mal Shorts anzuziehen oder im Bikini am Strand zu liegen.
Muss dazu sagen das ich auch schon ein paarmal alleine oder mit einer Freundin im Hotel war, und da keine Familie dabei war.
Mit Familie habe ich so zu sagen eh immer einen AufpasserTongue mit am Strand aber dann trage ich auch Bikini.Und ich habe auch nicht gerade die Figur wie ein Model.
Vllt änder sich das ja wenn ich Verheiratet bin, vllt aber auch nicht.Wink
05.07.2009 13:03
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren

Werbung

Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Für Inidividual-Reisende ist Tunesien definitiv zur Zeit NICHT empfehlenswert! Schnuffl 35 29.064 28.04.2014 18:00
Letzter Beitrag: Nadja
  Vertrauen ist gut, polizeiliche Anmeldung besser kati3366 48 37.236 23.09.2013 10:02
Letzter Beitrag: PeppermintPatty
  Urlaub in Tunesien-nicht mit dem Flugzeug windsor 9 8.495 14.07.2009 21:40
Letzter Beitrag: windsor

  • Teilen
  • Druckversion anzeigen
  • Thema einem Freund senden
  • Thema abonnieren
Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste