Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 1 Bewertungen - 3 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bizerte
Verfasser Nachricht
Bichee Offline
Senior Mitglied
***

Beiträge: 150
Registriert seit: Dec 2008
Bewertung 0
Beitrag: #1
Bizerte
Bizerta (arabisch بنزرت‎, Binzart, frz.: Bizerte) ist eine Hafenstadt am Mittelmeer im nördlichen Tunesien.

Die Stadt ist seit fast zwei Jahrtausenden ein bedeutendes Seefahrts- und Handelszentrum. Im Stadtgebiet befinden sich ein Außenhafen und zwei Innenhäfen, die über einen Kanal miteinander verbunden sind. Die Stadt ist Zentrum der tunesischen Erdölindustrie.

Bizerta ist zudem die Hauptstadt des Gouvernorats Bizerta und nördlichste Stadt Afrikas.

Antike [Bearbeiten]
Die Stadt wurde um 1100 v.Chr. durch die Phönizier als Handelsstützpunkt gegründet. Während der Punischen Kriege ging die Stadt zwar in den Einfluss der Karthager über. Dieser ging jedoch nach dem letzten Konflikt der Großmächte wiederum an die Römer verloren. Diese nannten die Stadt Hippo Zarytus, überliefert ist auch die griechische Bezeichnung Hippo Dhiarrhytus.

Dieses Ereignis beendete auf einen Schlag neun Jahrhunderte der punischen Herrschaft. Das Territorium der zerstörten Stadt fiel an Utica, das auf Seiten Roms kämpfte. Es dauerte lange Zeit, bis das Gebiet von den Römern wieder besiedelt wurde.


Mittelalter [Bearbeiten]
Im Zuge der Islamischen Expansion wurde die Stadt von arabischen Truppen eingenommen und bekam ihren heutigen Namen. Ab dem Jahre 1050 begünstigte der Zustrom der Banu Hilal den Zusammenbruch des Reichs der Ziriden. In der Folge entstand eine Vielzahl von kleinen, unabhängigen Fürstentümern, darunter auch Bizerta. 1155–1160 eroberten die Almohaden das Gebiet des heutigen Tunesiens. Etwa Zwanzig Jahre später erhielt Ifriqiya den Status einer autonomen Provinz.


Neuzeit [Bearbeiten]
Bis ins 19. Jahrhundert war die Stadt ein wichtiger Stützpunkt für die tunesischen Korsaren. 1881 wurde sie von Frankreich besetzt und zu einem wichtigen Militärstützpunkt ausgebaut, um den es im Zweiten Weltkrieg im Rahmen des Tunesien-Feldzugs (1943) zu heftigen Kämpfen zwischen deutschen und US-amerikanischen Truppen kam. Auch nach der Unabhängigkeit Tunesiens blieb der Militärstützpunkt zunächst in französischem Besitz. Im Juli 1961 verlangte Präsident Habib Bourguiba den Abzug der Franzosen und ließ die Flottenbasis von tunesischen Truppen umstellen. Der französische Präsident Charles de Gaulle schickte daraufhin Einheiten, die in dreitägigen Kämpfen (über 600 Tote, zu 95% Tunesier) das gesamte Stadtgebiet besetzten (Bizerta-Krise). Ende September kam es zu einer tunesisch-französischen Ãœbereinkunft, aber erst am 15. Oktober 1963 verließ der letzte französische Soldat die Stadt.

Heute wendet sich die Stadt dem Tourismus zu, trotz der starken Militärpräsenz. In Bizerta befindet sich Tunesiens größter Luftwaffenstützpunkt.

[Bild: Bizerte_port.jpg]
27.01.2009 18:18
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Dori
Gast

 
Beitrag: #2
RE: Bizerte
Hallo...

schönes Bild..und danke für die Infos.
Ich mag Bizerte sehr.

LG Dori
27.01.2009 18:23
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Shahidaa Offline
Neu

Beiträge: 16
Registriert seit: Mar 2009
Bewertung 0
Beitrag: #3
Big Grin RE: Bizerte
asalamualaikum wr allah wb
mashallah

wie ich diesen platz vermisse. inchallah sitze ich am 13.06 dort
26.03.2009 19:15
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tijani
Gast

 
Beitrag: #4
RE: Bizerte
Hallo LeuteSmile ich komme auch ursprunglich aus Bizerte und ich habe auch in Deutschland 10 Jahre lang gelebt. Nun bin ich für ein Jahr in Bizerte ( arbeitsmässig ) ...freue mich drauf deutschsprachige bizertins kennenzulernen

Grüsse Smile
10.04.2009 19:45
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Maschi86
Gast

 
Beitrag: #5
RE: Bizerte
Ohhh Bizerte ist so toll! Ich finde es so schön, weil es einfach nochnicht so Touristisch ist! Inchallah in 2 Monaten wird da geheiratet!!!
13.04.2010 08:28
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
LULU
Gast

 
Beitrag: #6
RE: Bizerte
Hallo Maschie86,

oh wie schön, ich habe auch in Bizerte geheiratet, da mein Mann von dort kommt.
Ich finde die Stadt auch so toll, genau weil nicht "so viele" Touristen dort sind.

Ich wünsche dir alles Gute.

LG LULU
13.04.2010 09:24
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren

Werbung

bonni Offline
Forum-Scriptor
****

Beiträge: 651
Registriert seit: Apr 2008
Bewertung 0
Beitrag: #7
RE: Bizerte
Ich habe bisher nur davon gehört dass Bizerte wunderschön sein soll, hingeschafft habe ich es leider noch nicht.

Hat nicht jemand von Euch noch ein paar Fotos mehr damit ich mir auch ein Bild machen kann (und um zu gucken ob sich der lange Weg in den Norden lohnen würde Tongue )
13.04.2010 10:48
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
LULU
Gast

 
Beitrag: #8
RE: Bizerte
Hallo Bonni,

hab natürlich auch Bildchen von Bizerte, aber da ist immer wer drauf Wink

Schau mal hier die Website von der Stadt. Da kannst du etwas darüber lesen
und auch Bilder ansehen.

http://www.commune-bizerte.gov.tn/fr

Viele Grüße

LULU
13.04.2010 12:29
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Maschi86
Gast

 
Beitrag: #9
RE: Bizerte
Ich habe ein paar Bilder von emien Schatz bekommen, ohne jemand drauf Wink
Und noch was...
Alles andere ist leider zu groß!!!
Tja nun weiß ich nicht wie ich die senden soll. Aber ich hoffe die paar Bilder reichen um zu zeigen wie schön Bizerte ist. Also für die die es nicht kennen!


Miniaturansicht Thumbnail(s)
                           
13.04.2010 18:34
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
bonni Offline
Forum-Scriptor
****

Beiträge: 651
Registriert seit: Apr 2008
Bewertung 0
Beitrag: #10
RE: Bizerte
Danke Ihr beiden! Das zeigt schon sehr viel!

Wirklich schön!
13.04.2010 19:06
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


  • Teilen
  • Druckversion anzeigen
  • Thema einem Freund senden
  • Thema abonnieren
Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste