Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Berber in Tunesien
Verfasser Nachricht
Anwar61 Offline
Forum-Scriptor
****

Beiträge: 265
Registriert seit: Apr 2008
Bewertung 0
Beitrag: #1
Berber in Tunesien
Guten Morgen

Die Berber sind ja die Ureinwohner Nordafrikas.
Es würde mich mal interessieren, wieviele Berber es in Tunesien noch gibt,
wie ihre Stellung ist in der Gesellschaft,
wie weit sind ihre Sprache und Kultur noch lebendig und
wo, in welchen Gebieten sie leben.
Ist das in Tunesien ein Thema???

Von Algerien weiss ich, dass die Berber bis vor wenigen Jahren in den Schulen ihre eigene Sprache nicht sprechen durften. Ihre ersten Sprachen waren Arabisch und Französich. Erst in den letzten Jahren sind die Berbersprachen (es gibt ja nicht nur eine) in den Schulen erlaubt. Ich weiss aber nicht mal, ob es eine Schriftsprache gibt...
In Marokko gab es vor einigen Jahren auch Unruhen deswegen, weil die Berber als eigene Volksgruppe anerkann werden wollten.

Wie ist das in Tunesien?
Wer kennt tunesische Berber? Wer ist vielleicht selber einer? Wer weiss etwas darüber???

Schöne Grüsse. Monika
09.02.2009 07:56
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
kati3366 Offline
Premium Mitglied
*****

Beiträge: 3.971
Registriert seit: Apr 2008
Bewertung 8
Beitrag: #2
RE: Berber in Tunesien
Hallo Monika,

ein Bekannter von mir ist Berber. Ãœber die Sprache weiß ich nichts. Aber ich weiß, daß er auf seine Abstammung sehr stolz ist und sich immer ganz klar von den "Arabern" distanziert.
Das macht übrigends auch mein Freund. Der ist allerdings kein Berber sondern Tuareg ( NEIN, nicht die, die mit Schleier für die Touris posieren, sondern ein echter mit Wurzeln in Libyen 9.

Ich kann meine Träume nicht fristlos entlassen. Ich schulde ihnen noch mein Leben.
09.02.2009 08:24
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Coyote Offline
Junior Mitglied
*

Beiträge: 43
Registriert seit: Dec 2008
Bewertung 0
Beitrag: #3
RE: Berber in Tunesien
Salem

persönlich bin ich der Meinung, es gab und es gibt noch keine echten Probleme in Tunesien zwischen den Arabern und den Berbern.
Ich weiss, dass meine Grossväter waren die Koeniger Tunesiens seit Banou Hilal Zeit.Wink

Ich war im Jahr 1999 in Algerien, in Tizzi Ouezzou, die grösste Stadt der Berber-Bereich, 200 Km in Sued von Algier.
Ich habe gemerkt dass die Berber wollen immer noch ihre Sprache nutzen.
Ich war in einem Cafe mit einem algerischen Kollegen von mir, ich wollte einen Cafe bestellen, also ich habe auf arabisch geredet und niemand hat mir geantwortet.
Danach hat mir mein Kollege empfohlen, auf Franzoesisch zu sprechen, und das hat geklappt.

Ãœber die Touareg, die sind keine Berber, sondern ein Teil der ersten arabischen Bevölkerung, die nach Nordafrika aus Hijaz gekommen sind.
Die haben in der Sahara, in Hijaz, gelebt und auch in Nordafrika.

LG

Salem

Hast du was, bist du was. Hast du nix, bist du nix.
12.02.2009 21:38
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
sou
Gast

 
Beitrag: #4
RE: Berber in Tunesien
Meine Schwiegermama, ist oder kommt von den Berbern!!!Sie hat auch die Tätowierungen im Gesicht und an den Füßen...Wie alle anderen Frauen ihrer Familie...
12.02.2009 22:53
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
kati3366 Offline
Premium Mitglied
*****

Beiträge: 3.971
Registriert seit: Apr 2008
Bewertung 8
Beitrag: #5
RE: Berber in Tunesien
(12.02.2009 21:38)Coyote schrieb:  Salem

Ãœber die Touareg, die sind keine Berber, sondern ein Teil der ersten arabischen Bevölkerung, die nach Nordafrika aus Hijaz gekommen sind.
Die haben in der Sahara, in Hijaz, gelebt und auch in Nordafrika.

@ Coyote, ich weiß, daß die Tuareg keine Berber sind und hab das auch nie behauptet. Ich hab das Beispiel nur angebracht, um aufzuzeigen, daß sich beide Bevölkerungsgruppen ( Berber ebenso wie Tuareg ) ganz klar von den "Arabern" distanzieren.
Zumindest so, wie ich es erlebt habe.

Ich kann meine Träume nicht fristlos entlassen. Ich schulde ihnen noch mein Leben.
13.02.2009 08:43
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
omi
Gast

 
Beitrag: #6
RE: Berber in Tunesien
Also,wie bekannt habe ich von natur aus rote Haare und war sehr erstaunt,dass es in Chenini einen Berberstamm mit roten Haaren und blasser Haut gibt.

http://www.ruedt.ch/tunesien/berber.htm


http://209.85.129.132/search?q=cache:Jid...=firefox-a


Gruß omi
13.02.2009 11:19
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren

Werbung

Coyote Offline
Junior Mitglied
*

Beiträge: 43
Registriert seit: Dec 2008
Bewertung 0
Beitrag: #7
RE: Berber in Tunesien
Salem

@ Kati
Zitat:Ich hab das Beispiel nur angebracht, um aufzuzeigen, daß sich beide Bevölkerungsgruppen ( Berber ebenso wie Tuareg ) ganz klar von den "Arabern" distanzieren.
Zumindest so, wie ich es erlebt habe.

Es ist mir klar die Sache ist dir noch nicht ganz klar.
Die Touareg sind im Origin, Arabern (historische Wahrheit).
Wie kommst du drauf dass die Touareg von der Arabern in Tn sich distanzieren?
Es ist ein klares Wiederspruch Kati, die sind Arabern.
Ich gehe mit dir weiter in dieser Sache weil ich glaube du hast falsche Informationnen drueber,
Wieso reden die Touareg nur auf Arabisch,und sind stolz damit, wenn die von Arabern distanzieren wollen?
Wenn du wissen willst, von welche Leute wollten die Touareg sich distanzieren, such und liss mal ueber die historische Krige zwischen die Touareg und die Berber.
Die Touareg, die du und die Touristen kennen, sind leider die geschaeftlische Gesicht dieser Bevoelkerung.

Salem

Hast du was, bist du was. Hast du nix, bist du nix.
13.02.2009 19:35
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
kati3366 Offline
Premium Mitglied
*****

Beiträge: 3.971
Registriert seit: Apr 2008
Bewertung 8
Beitrag: #8
RE: Berber in Tunesien
(13.02.2009 19:35)Coyote schrieb:  Salem

@ Kati
Es ist mir klar die Sache ist dir noch nicht ganz klar.
Die Touareg sind im Origin, Arabern (historische Wahrheit).

Dazu unten einen Abschnitt aus Wikipedia:
Zitat:Wie kommst du drauf dass die Touareg von der Arabern in Tn sich distanzieren?
Wieso reden die Touareg nur auf Arabisch,und sind stolz damit, wenn die von Arabern distanzieren wollen?

Die Touareg reden auf arabisch, weil das ( zumindest in Tunesien ) Amtssprache ist.

Zitat:Die Touareg, die du und die Touristen kennen, sind leider die geschaeftlische Gesicht dieser Bevoelkerung.

Wenn mein Freund das geschäftliche Gesicht dieser Bevölkerung ist, dann hab ich in dem Jahr das wir uns kennen wohl einiges nicht mitbekommen.
Ich hab ihn übrigends noch nicht mir Turban oder ähnlichem rumlaufen sehen. Das diese Leute Touristen-"Attrappen" sind, hab ich ja oben schon geschrieben.
Salem

Aus Wikipedia kopiert:
Die Tuareg
sind ein zu den Berbern zählendes Volk in Afrika, dessen Siedlungsgebiet sich über die Wüste Sahara und den Sahel ausbreitet. Unter den Tuareg werden mehrere Sprachen gesprochen, von Songhay über Arabisch und Hassanyia bis Tamascheq, ihre Schrift ist das Tifinagh. Sie leben seit Jahrhunderten nomadisch im Gebiet der heutigen Staaten Mali, Algerien, Niger, Libyen, Burkina Faso und Marokko und zählen heute etwa eine Million Menschen. In den letzten Jahren kam es immer wieder zu Aufständen der Tuareg, die sich dabei behindert fühlen, ihre traditionelle nomadische Lebensweise ....

Falls Du jetzt sagts: Tunesien ist da aber nicht erwähnt nur folgendes zu Deiner Info: Mein Freund lebt im tunesisch-lybischen Grenzgebiet und seine Familie stammt ursprünglich aus Lybien.
LG, Kati

Ich kann meine Träume nicht fristlos entlassen. Ich schulde ihnen noch mein Leben.
13.02.2009 20:31
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Coyote Offline
Junior Mitglied
*

Beiträge: 43
Registriert seit: Dec 2008
Bewertung 0
Beitrag: #9
RE: Berber in Tunesien
Salem

Liebe Kati,
Ich schreibe dir jetzt aus sued Lybien,
Dass man sagt, dass die Touareg eine Berberische Bevoelkerung sind, macht meine Kollegen hier ein bissien sauer, die stammen aus dieser Familien.
Etwas verstehe ich nicht ganz genau hier

LG

Hast du was, bist du was. Hast du nix, bist du nix.
13.02.2009 22:19
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
kati3366 Offline
Premium Mitglied
*****

Beiträge: 3.971
Registriert seit: Apr 2008
Bewertung 8
Beitrag: #10
RE: Berber in Tunesien
Das Zitat hab ich aus den Wikipedia-Erkärungen zu "Tuareg" entnommen.
Ich möchte Deine Kollegen nicht verärgern.
Ich kenne nur einen Tuareg ( meinen Freund eben ) und der wird sauer, wenn er als Araber bezeichnet wird.
Ich wollte Deinen Kollegen bestimmt nicht "auf den Schlips" treten ( deutsches Sprichwort für "sie verärgern"). Und bin für Erklärungen von Tuareg bezüglich ihrer Herkunft und Kultur immer offen ( weil von Natur aus neugierig ).

Ich kann meine Träume nicht fristlos entlassen. Ich schulde ihnen noch mein Leben.
13.02.2009 23:02
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


  • Teilen
  • Druckversion anzeigen
  • Thema einem Freund senden
  • Thema abonnieren
Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste