Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Jacey Derouich: Das etwas andere Tunesien...
Verfasser Nachricht
Anwar61 Offline
Forum-Scriptor
****

Beiträge: 265
Registriert seit: Apr 2008
Bewertung 0
Beitrag: #11
RE: Jacey Derouich: Das etwas andere Tunesien...
Guten Abend

Danke Jacey für deine Erklärung. Frau kann auf jeden Fall gegenseitig einiges lernen... Das fand ich ja auch spannend bei der Lektüre deines Buches, auch über Bereiche zu lesen, die mir inchallah irgendwann noch bevorstehen...

Wichtig ist ja, sich selber zu bleiben. Nur so kann man wirklich auch den Menschen begegnen. Das mit der Herzlichkeit und der Wärme zeigt dann, dass man/frau auf dem richtigen Weg ist...

Salam Monika
05.03.2009 18:06
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
omi
Gast

 
Beitrag: #12
RE: Jacey Derouich: Das etwas andere Tunesien...
Hallo Jacey,
ich habe dein Buch gestern Abend verschlungen und war traurig,dass es schon zu Ende war.
Ich werde meine Rezension bei Amazon schreiben,wenns recht ist.
Deine homepage ist so toll,hab grad schon mit Babs kontaktiert und dir vorhin einen Gästebucheintrag geschrieben.
Alles Gute für dich-ganz viel Gesundheit und mach weiter so.
Alles Liebe
omi
11.03.2009 20:25
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren

Werbung

Jacey Offline
Junior Mitglied
*

Beiträge: 53
Registriert seit: Feb 2009
Bewertung 0
Beitrag: #13
RE: Jacey Derouich: Das etwas andere Tunesien...
Vielen Dank für Deine lieben Worte und Wünsche liebe Omi!

Und schön, daß Du Du auch Babs mal kontaktiert hast. Es steckt schon sehr viel Arbeit in so einer HP, das sieht man von außen manchmal gar nicht rollyes Habe ja jetzt auch noch einen Tunesien-Rezepte-Blog zusätzlich eröffnet und da gehen schon viele Stunden Zeit drauf... Aber ich mach es echt gerne, da ich viel liebes und positives feedback bekomme.

Ãœber eine Rezension bei Amazon würd ich mich sehr freuen und nochmal sorry, daß der Versand dort teilweise echt lange dauert. Aber das Warten hat sich ja gelohnt.... Ich selber habe leider gar keinen Einfluss auf die Amazon-Lieferzeiten, da die direkt über den Verlag abgewickelt werden. cry

Kann nur sagen, daß ich die Bücher auf Lager habe und direkt versenden kann!

Nochmals Danke und LG
Jacey

Meine Tunesien-HP: http://www.le-monde-de-jacey.de
Mein Tunesien-Blog: http://le-monde-de-jacey.over-blog.de/
12.03.2009 09:44
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
alia2 Offline
Forum-Scriptor
****

Beiträge: 337
Registriert seit: Apr 2008
Bewertung 1
Beitrag: #14
RE: Jacey Derouich: Das etwas andere Tunesien...
Ich habe das Buch gestern gelesen und fand es sehr schön!!!
Mußte zwischendurch immer wieder lachen weil mir vieles doch auch so bekannt vorkamWink!
Ich hoffe es kommt mal ein zweiter Teil!!!

glg

17.03.2009 21:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
karima66 Offline
Premium Mitglied
*****

Beiträge: 3.019
Registriert seit: Mar 2009
Bewertung 15
Beitrag: #15
RE: Jacey Derouich: Das etwas andere Tunesien...
Also,...ich hab das Buch gestern im Briefkasten gehabt,es mit in den Garten genommen,habe es sofort durchgelesen,war genauso traurig wie eine Leserin hier schrieb, als es plötzlich schon zu Ende war, denn ich war für die Länge des Buches einfach wieder in der von mir vermissten,geliebten Welt,ich konnte schmunzeln,träumen und mich an viele eigene Erlebnisse erinnern.Natürlich ist es aus der Sicht von Jacey erzählt,wie sie es erlebt hat,klar geht Jeder anders um mit den teils komischen,teils ungewohnten Unterschieden in ganz alltäglichen Situationen,gerade das macht es spannend.Jeder erlebt sich selber,wie derjenige damit umgeht,auch mit den Menschen.Man hat Tage wo man es leichter annimmt oder einen manches nicht stört,es gibt aber auch tage wo man manches nicht ertragen kann oder sich auch manchmal einfach ein bisschen deutschen Alltag wünscht in einigen Situationen,das kommt auf den Menschen an,jeder hat ein anderes Limit.Ich denke eine grosse Rolle spielt auch Erfahrung,manche lassen sich gespannt und fasziniert drauf ein und alles andere ist egal,manche sind eben vorsichtiger.Das macht das Leben spannend.Ich hätte tausend Geschichten zu jedem Thema dazu erzählen können,sie fielen mir beim lesen alle wieder ein.......Jacey erzählt von einer Woche oder immer mal wieder einigen Wochen Urlaub,wie sie persönlich es erlebt hat mit viel Humor und auch Respekt vor den Personen und dem Land,sie hat wie sie schreibt noch so viel im Kopf.
Ich habe zwei Jahre dort gelebt,davon 4 Monate in Jendouba,am A....der Welt,wollte auch immer ein Buch schreiben,aber ich wüsste nicht wo ich anfangen sollte und wo aufhören,so viele Begebenheiten,so viele Erlebnisse mit so vielen tollen Menschen,ich behalte sie im Herzen,in der Erinnerung,beim lesen gestern kam so vieles hoch.......ich bewundere Jacey dafür dass sie es gemacht hat,aufgeschrieben,einfach so......es ist schwer,weil man nicht weiss ob das was einem so viel bedeutete ein Anderer überhaupt lesen mag.Sie hat es toll gemacht und es gibt wenige Bücher die ich in einem Stück durchlese,es hätte gerne noch viel dicker sein können......

Möchte Jedem das Buch empfehlen,ob daraus zu lernen oder sich nur zu entspannen und zu erinnern,es ist eine tolle Sache,wäre schön wenn weitere Bücher folgen....

LG Karima
16.04.2009 16:20
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hajar
Gast

 
Beitrag: #16
RE: Jacey Derouich: Das etwas andere Tunesien...
Salam,

habe leider nicht soooooooooooo viel Zeit zum Lesen, aber das Buch ist super....die Geschichten könnten aus meiner Familie stammen.

Ich finde es so toll geschrieben...mit so viel Liebe und Verständnis aber trotzdem mit der nötigen Ironie und Kritik.

Einfach super...finde ich.

Wenn ich fertig gelesen habe mehr.
21.06.2009 17:58
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Katusti Offline
Forum-Scriptor
****

Beiträge: 524
Registriert seit: Mar 2008
Bewertung 0
Beitrag: #17
RE: Jacey Derouich: Das etwas andere Tunesien...
Hallo Jacey,

Entschuldigung dass ich erst jetzt schreibe, ich hab's total vergessen. Erst als ich jetzt Hajar's Beitrag gelesen habe ist es mir wieder eingefallen redface

Ich fand das Buch auch richtig toll. Viele Situationen konnte ich mir richtig bildlich vorstelleln Big GrinBig GrinBig Grin Meine Mama und meine Schwester haben es inzwischen auch schon gelesen und waren genauso begeistert. Schade nur dass es so kurz war Sad hätte gerne noch mehr gelesen!

Vielleicht gibts ja mal wieder was von dir zu lesen?!?

Liebe Grüße Katusti

Lebe den Augenblick. Bereue nichts in deinem Leben, denn alles hat einen Sinn.

[Bild: 0.png]
21.06.2009 18:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Saida Offline
Forum-Scriptor
****

Beiträge: 414
Registriert seit: May 2008
Bewertung 0
Beitrag: #18
RE: Jacey Derouich: Das etwas andere Tunesien...
Bin leider im Moment völlig Pleite Wink aber beim nächsten Geldregen muss ich mir unbedingt das Buch mal gönnen Smile

Kommt man dem Herzen Arabiens zu nahe, so zieht es einen immer mehr in seinen Bann, bis man hilflos gefesselt ist wie in einer unglücklichen Liebe.
21.06.2009 20:24
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren

Werbung

Karine Offline
:-)
****

Beiträge: 809
Registriert seit: Mar 2009
Bewertung 0
Beitrag: #19
RE: Jacey Derouich: Das etwas andere Tunesien...
Kann mich dem allgemeinen Lob zu Jacey's Buch nur anschließen, es ist mitten aus dem Leben geschrieben. Ich habe es mir gekauft und noch vor unserem Aprilurlaub in Tunesien gelesen.

Wir erlebten dann die Geschichte mit den Plastiktüten, meine tunesische Freundin hat mir Olivenöl, Zhar und Gewürze mehrfach in diese unkaputtbaren Tüten eingepackt und mit Extremknoten verschlossen und mitgegeben.

Ich zeigte abends meiner Tochter diese Stelle im Buch, was haben wir herzlich gelacht.

Dir Jacey alles Liebe und Gute und weiterhin viel Erfolg!

LG von Karine

Das Leben ist eine Prise von allem, nur nicht von Eintönigkeit!
21.06.2009 20:43
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
krümelchen Offline
Forum-Scriptor
****

Beiträge: 581
Registriert seit: Mar 2009
Bewertung 3
Beitrag: #20
RE: Jacey Derouich: Das etwas andere Tunesien...
Salam,

endlich habe ich das Buch auch gelesen und fand es gut und unterhaltsam.
Allerdings frage ich mich ob Du, Jacey, den Urlaub am Anfang Deiner Beziehung beschreibst oder erst vor kurzem??
Es würde mich etwas wundern, dass Du nach 10 Jahren Ehe immer noch schockiert über manche Sachen im tunesischen Alltag bist und es Dir immer noch schwer fällt mit Deiner Schwiegerfamilie zu kommunizieren...
Das soll jetzt keine Kritik sein, es hatte mich nur gewundert. Diese Dinge sind mir auch alle aufgefallen (Fahrstil, Müllentsorgung etc.) aber mittlerweile wunder ich mich über nix mehr dort Tongue Big Grin

Auch hat es mich überrascht zu lesen, dass Ihr vorher nie den ganzen Urlaub mit der Familie verbracht habt. Ich glaub wenn ich das meinem Mann vorschlagen würde - in tunesien nur im Hotel zu wohnen - würde er mich erst mal fragen ob ich noch alle Tassen im SChrank habe rollyes Tongue
Hat Dein Mann nicht den Wunsch so viel Zeit wie möglich dort zu verbringen?

Ich hoffe ich stoße Dich mit meinen Fragen nicht vor den Kopf redface

Liebe Grüße
krümelchen

[Bild: 0.png]
22.06.2009 08:32
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Jacey Derouich: zwei neue Bücher Jacey 13 13.258 31.12.2009 09:52
Letzter Beitrag: Jacey

  • Teilen
  • Druckversion anzeigen
  • Thema einem Freund senden
  • Thema abonnieren
Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste