Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Gesundheit in Tunesien
Verfasser Nachricht
Elfie Offline
Premium Mitglied
*****

Beiträge: 5.241
Registriert seit: Aug 2010
Bewertung 2
Beitrag: #71
RE: Gesundheit in Tunesien
Das neue Regionalkrankenhaus von Jerissa (Kef) geht am morgigen Montag (24.07.2017) in Betrieb.
Das Krankenhaus hat Notaufnahme, Radiologie, Entbindungsstation und sonstige Gynäkologie, ein medizinisches Labor und ein Raum für ambulante Allgemeinmedizin und Zahnmedizin.
Das Krankenhaus wird auch Schulgesundheitsdienste, Reproduktionsmedizin und Vorsorgedienstleistungen anbieten.
Die Kosten lagen bei 657.000 Dinar.
23.07.2017 18:11
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Elfie Offline
Premium Mitglied
*****

Beiträge: 5.241
Registriert seit: Aug 2010
Bewertung 2
Beitrag: #72
RE: Gesundheit in Tunesien
Heute morgen hat der deutsche Botschafter in Tunis, Dr. Andreas Reinicke, vor dem Gesundheitsministerium bei einer Zermeonie drei voll ausgerüstete Krankenwagen an Gesundheitsministerin Samira Merai übergeben.
Die geländetüchtigen Wagen sind bestimmt für das Gesundheitszentrum Kasserine, das Regionalkrankenhaus von El Kef und das Regionalkrankenhaus von Jendouba. .
Die Krankenwagen sind Teil des Projekts "Initiative für regionale Entwicklung", dass vom Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (#BMZ) finanziert und von der Gesellschaft für technisc
15.08.2017 14:44
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren

Werbung

Elfie Offline
Premium Mitglied
*****

Beiträge: 5.241
Registriert seit: Aug 2010
Bewertung 2
Beitrag: #73
RE: Gesundheit in Tunesien
Zwölf neue Ambulanzfahrzeuge werden bald geliefert und an Krankenhäuser von neun Gouvernoraten verteilt. 22 weitere Fahrzeuge werden Anfang Januar 2018 geliefert.

Die Gesundheitsministerin kündigte auch häufigere Trainings für Ambulanzfahrer an.
-kashba.de-
24.08.2017 06:03
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Elfie Offline
Premium Mitglied
*****

Beiträge: 5.241
Registriert seit: Aug 2010
Bewertung 2
Beitrag: #74
RE: Gesundheit in Tunesien
Die Gesundheitsgruppe Amen hat zwei neue Kliniken eröffnet, eine in Nabeul, die andere in Bizerte.

Beide Kliniken sind multidisziplinäre Kliniken auf dem aktuellen Stand der medizinischen Technik und nach internationalen Normen und Standards in Bezug auf Komfort und Sicherheit konzipiert.

Die Klinik in Nabeul verfügt über sieben OPs inklusive Herzchirurgie, Röntgenabteilung inklusive MRT, 7-Bett-Intensivstation, ein Kardiologiezentrum inkl. Herz-/Kreislauf-Katheterraum, Abte...
-kashba.de-
29.09.2017 14:40
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Elfie Offline
Premium Mitglied
*****

Beiträge: 5.241
Registriert seit: Aug 2010
Bewertung 2
Beitrag: #75
RE: Gesundheit in Tunesien
Medicare:
Fast ein Drittel der Apotheker haben die Vereinbarung mit CNAM gesperrt!

Das chronische Defizit der Sozialfonds hat negative Auswirkungen auf das Krankenversicherungssystem.
-le temps-
15.10.2017 15:16
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Elfie Offline
Premium Mitglied
*****

Beiträge: 5.241
Registriert seit: Aug 2010
Bewertung 2
Beitrag: #76
RE: Gesundheit in Tunesien
Die tunesische Zentralapotheke schuldet ausländischen Medikamenten-Lieferanten rund 370 Millionen Dinar.
Es besteht daher die Gefahr,dass die Zentralapotheke nicht mehr mit Medikamenten versorgt wird.
Die Zentralapotheke wurde daher von der Regierung ermächtigt,bei den Banken Kredite mit staatlicher Garantie aufzunehmen.
10.11.2017 06:44
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
karima66 Offline
Premium Mitglied
*****

Beiträge: 3.002
Registriert seit: Mar 2009
Bewertung 14
Beitrag: #77
RE: Gesundheit in Tunesien
Ich dachte immer wie gut die Apotheken aufgestellt sind, wie modern, selbst in den kleinen Orten.
Nun ja, aber wenn man das dann nicht bezahlt hat dann wirds nun eng, schade.
13.11.2017 12:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Elfie Offline
Premium Mitglied
*****

Beiträge: 5.241
Registriert seit: Aug 2010
Bewertung 2
Beitrag: #78
RE: Gesundheit in Tunesien
Gründung eines neuen Krankenhauses in Sfax, benannt nach dem verstorbenen Gesundheitsminister Slim Chaker
• Afrikanischer Manager -
05.12.2017 09:40
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren

Werbung

Elfie Offline
Premium Mitglied
*****

Beiträge: 5.241
Registriert seit: Aug 2010
Bewertung 2
Beitrag: #79
RE: Gesundheit in Tunesien
Die Zahnärzte-Union beendet ihre Vereinbarung mit der CNAM
20.12.2017 17:39
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Elfie Offline
Premium Mitglied
*****

Beiträge: 5.241
Registriert seit: Aug 2010
Bewertung 2
Beitrag: #80
RE: Gesundheit in Tunesien
Der Gesetzentwurf zur medizinischen Haftung wird vervollständigt. Dies wurde von Dr. Taha Zine el Abidine, Zentraler medizinischer Inspektor der Direktion für medizinische Inspektion im Gesundheitsministerium, erklärt.
-lapresse.-
12.01.2018 09:35
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


  • Teilen
  • Druckversion anzeigen
  • Thema einem Freund senden
  • Thema abonnieren
Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste