Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Visumpflichtige/ nichtpflichtige Länder
Verfasser Nachricht
LULU
Gast

 
Beitrag: #41
RE: Visumpflichtige/ nichtpflichtige Länder
Hallo ihr Lieben,

vielleicht auch mal interessant: Wir machen dieses Jahr Urlaub in Bulgarien.

Ich hatte an die bul. Botschaft geschrieben, wie es denn aussieht wegen Viusm für meinen Mann.

Antwort:

Staatsbürger von nicht EU-Ländern, die mit einem Deutschen verheiratet sind, können visumsfrei nach Bulgarien einreisen, wenn:

1. sie eine gültige Aufenthaltserlaubnis für Deutschland haben

2. ihre internationale Heiratsurkunde bei der Einreise in Bulgarien vorlegen können

3. mit dem Ehepartnern zusammenreisen

Wenn eine der o.g. Bedingungen nicht erfüllt ist, muss EIN VISUM beantragt werden.


Mal ne Frage, ich habe eine normal Heiratsurkunde auf franz., die dann ins Deutsche übersetzt wurde. Ist das denn eine Internationale? Oder bekomme ich die nochmals von meinem Standesamt?

Würde mich freuen, wenn das jemand weiß.

LG LULU
22.02.2011 07:34
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Blueeyedhoney Offline
Junior Mitglied
*

Beiträge: 71
Registriert seit: Sep 2010
Bewertung 0
Beitrag: #42
RE: Visumpflichtige/ nichtpflichtige Länder
@ LULU

Deine "selbst" übersetze Urkunde ins franz. ist keine "anerkannte" internationale urkunde..

hatte das schon mal durch ne freundin erfahren die wollte das auch machen .. mit der schon übersetzen urkunde etwas machen fliegen oder was das auch immer noch mal war..

Sie musste sich dann eine Neue auf'm Standesamt holen ..
die Internationale Urkunde kostet auch nur 7-max 10 €

&' da du ja hier lebst ist das ja gott sei dank nur ein "kleines" problem


aber vielleicht ist es auch anders..
informiere dich doch einfach noch mal bei der Botschaft ?

LG BlueEyedHoney
22.02.2011 09:48
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren

Werbung

LULU
Gast

 
Beitrag: #43
RE: Visumpflichtige/ nichtpflichtige Länder
Vielen Dank für deine Antwort.

Sowas hatte ich mir schon gedacht. Hab dem Konsul auch nochmal geschrieben, mal schaun was kommt. Ansonsten ab auf´s Standesamt, ist ja echt nicht teuer und wir können sie bestimmt öfters gebrauchen.

Danke nochmal.

LG LULU
22.02.2011 10:01
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Blueeyedhoney Offline
Junior Mitglied
*

Beiträge: 71
Registriert seit: Sep 2010
Bewertung 0
Beitrag: #44
RE: Visumpflichtige/ nichtpflichtige Länder
Ja klar gerne..

wenn ich schon mal was mitreden kann , sollte ich mich auch mal zu Wort melden .. hahahaha XD

Ja Die Urkunden kann man echt noch öfters gebrauchen -.-* für alles und jenes .. !
22.02.2011 10:20
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
PeppermintPatty Offline
Premium Mitglied
*****

Beiträge: 2.155
Registriert seit: Dec 2008
Bewertung 11
Beitrag: #45
RE: Visumpflichtige/ nichtpflichtige Länder
Hallo LULU,

wiess nun nicht ob die Voraussetzung für eine internationale HU die Nachbeurkundung in D ist...?

Aber das wirst du uns ja viell berichten Wink

Wir haben die Ehe in D "nachbeurkunden" lassen, dh wir haben auch eine dt. Heiratsurkunde.

Macht es im Fall der Falle einfacher eine zu holen, weil wir ja auch hier leben,

Kostete glaube ich um die 70 Euro.

Und in Anbetracht der Tatsache dass unser Standesamt in TN verwüstet wurde bin ich da echt froh drüber Wink

Da das dort handgeschrieben ausgefüllt wird frage ich mich nämlcih schon... rollyes


Also mal so als Tipp am Rande für alle frisch Verheirateten...

Ich denke das Geld ist gut investiert...
22.02.2011 13:46
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Elfie Offline
Super Moderator
******

Beiträge: 5.326
Registriert seit: Aug 2010
Bewertung 2
Beitrag: #46
RE: Visumpflichtige/ nichtpflichtige Länder
Mit dem tunesischen Reisepass kann man mehr Länder visumfrei bereisen als mit dem marokkanischen, Libyschen, algerischen und ägyptischen. Somit ist der tunesische der mächtigste in Nordafrika. Tunesien belegt Platz 64 weltweit. Mit dem Pass kann man um die 70 Länder visumfrei besuchen.
Der schlechteste Arabische Reisepass ist der irakische und der beste ist der Emiratische.
Der deutsche Reisepass ist nicht mehr der mächtigste weltweit. Singapur ist aktuell auf Platz 1.
27.10.2017 14:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


  • Teilen
  • Druckversion anzeigen
  • Thema einem Freund senden
  • Thema abonnieren
Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste