Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Besuchervisum
Verfasser Nachricht
iveny Offline
Senior Mitglied
***

Beiträge: 181
Registriert seit: Feb 2010
Bewertung 0
Beitrag: #11
RE: Besuchervisum
Hallo Vita,

also wer nichts wagt der nichts gewinnt. Einen Versuch ihn herzuholen ist es auf jeden Fall wert. Wir haben es 2008 auch versucht und es wurde abgelehnt. Aber hätten wir es nicht gewagt, hätte ich immer gedacht, was wäre wenn es doch geklappt hätte. Also versuchen sollte man es auf jeden Fall.
Nun zu deinen Fragen, auf jeden Fall ist es positiv das er mit Schengenvisa schonmal zurückgekehrt ist. Ein Bekannter von uns hatte auch schon vorher mal ein Visa bewilligt bekommen und das Besuchsvisa wurde dann auch genehmigt. Ist also auf jeden Fall von Vorteil.
Du musst nur die Reservierung des Hin-und Rückfluges dem Antrag beilegen, es ist also keine richtige Buchung. Musst dann also auch nix umschreiben lassen oder so, sondern einfach nur die Reservierung canceln. Ist alles relativ problemlos. Und wenn du dann zu ihm fliegst, kannst du ja einfach einen neuen Flug buchen, dass haben wir auch so gemacht Big Grin
Wir hatten eine Versicherung für 2 Monate abgeschlossen und haben 120 Dinah dafür bezahlt. Für 3 Monate müsstest du dann bei 180 liegen. Ist aber auch sicher von Versicherung zu Versicherung verschieden. Einfach mal vor Ort erkundigen wer das beste Angebot hat.
Hoffe ich habe einen Teil deiner Fragen beantwortet.. Smile

lg iveny!

Daisypath Anniversary tickers
29.04.2010 10:54
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
vita87
Gast

 
Beitrag: #12
RE: Besuchervisum
hm...danke für deine Antwort...aber ich frag mich auch ob das falls das Visum angelehnt wird sich negativ auf unsere FZF auswirken könnte....
29.04.2010 11:20
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren

Werbung

biggi Offline
Premium Mitglied
*****

Beiträge: 1.009
Registriert seit: Apr 2010
Bewertung 2
Beitrag: #13
RE: Besuchervisum
Also mit der Versicherung habe ich mich mal erkundigt.Du musst ja dann eine Reisekrankenversicherung abschließen. Die gibt es schon ganz günstig ( 2 € am Tag ) bei privaten Versicherern.
Mit dem Flug?? Ich denk nicht das man da etwas mit einreichen musst. Du musst ja einen Abflugtermin haben und es ist ja nicht sicher ob der Termin eingehalten werden kann.
Aber genau weiß ich das nicht.
Ich wünsch dir alles Gute und drück die Däumchen Wink

Schönheit entscheidet nicht wen wir lieben, sondern Liebe entscheidet wen wir schön finden
29.04.2010 11:49
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
majouna Offline
Senior Mitglied
***

Beiträge: 196
Registriert seit: Apr 2008
Bewertung 0
Beitrag: #14
RE: Besuchervisum
die Versicherung kann auch der Einlader hier in Deutschland abschliessenn, ADAC und ähnliches, must dann nur die Bestätigung der Botschaft vorlegen.Die Flugreservierung muss auf jede Fall dabei sein. Ist ja nur eine Reservierung, das wird auch problemlos in den Tunesischen Reisebüros gemacht. Ist keine Verpflichtung für den Flug, wenn nicht klapp nur bescheid sagen. Feste Buchung kann dann gemacht werden wenn das Visum erteilt wurde, da kann dann der Flug noch auf einen anderen zeitpunkt verlegt werden.

Denn Konfuzius sagt !
„Der Weg ist das Ziel.“

Bevor Du urteilen willst
über mich oder mein Leben,
ziehe meine Schuhe an
und laufe meinen Weg,
durchlaufe die Straßen, Berge und Täler,
fühle die Trauer, erlebe den Schmerz und die Freuden...
...und erst DANN kannst Du urteilen
29.04.2010 12:31
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
vita87
Gast

 
Beitrag: #15
RE: Besuchervisum
Wie eine Bestätigung von der Botschaft...das man ein Visum beantragt hat oder muss man die Versicherung auch erst abschließen wenn man das Visum bekommen hat?
29.04.2010 12:43
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
gagaisma
Gast

 
Beitrag: #16
RE: Besuchervisum
Google mal "Care Concept". Das war letztes Jahr die günstigste Reisekrankenversicherung. Ich habe für 3 Monate inkl. Haftpflicht und Unfallversicherung ca. 90 Euro bezahlt. Die schließt Du jetzt ab, und wenn das Visum nicht bewilligt wird erklären sie die Versicherung als ungültig und Du musst nicht zahlen. Wir hatten zwei kleinere Arztrechnungen in der Zeit, die sind sofort anstandslos bezahlt worden. Kann ich nur empfehlen!
29.04.2010 12:50
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
biggi Offline
Premium Mitglied
*****

Beiträge: 1.009
Registriert seit: Apr 2010
Bewertung 2
Beitrag: #17
RE: Besuchervisum
Ich glaube was hier gemeint worden ist, ist : Die Bestätigung der Versicherung and die Botschaft weiter leiten damit die wissen alles ist abgesichert. Smile

Schönheit entscheidet nicht wen wir lieben, sondern Liebe entscheidet wen wir schön finden
29.04.2010 16:44
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Mahboulily Offline
Forum-Scriptor
****

Beiträge: 491
Registriert seit: Jan 2010
Bewertung 0
Beitrag: #18
RE: Besuchervisum
Die Bescheinigung von der Versicherung musst du beim Antrag in der Botschaft mit abgeben. Falls das Visum abgelehnt wird, meldest du das der Versicherung und du bekommst das Geld zurück.

Also eine Flugreservierung würde ich auch in jedem Fall mit beilegen.

Da er schon einmal hier in Deutschland gewesen ist und ohne jegliche Probleme zurückkehrte, denke ich, dass das eigentlich nur positiv für das nächste Besuchsvisum ist....

Drücke euch die Daumen das es klapptWink

[Bild: 255.png]
29.04.2010 17:38
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren

Werbung

bibo
Gast

 
Beitrag: #19
RE: Besuchervisum
Hi,

unser Antrag auf ein Besuchervisum ist am Mittwoch abgelehnt wordencry
Und wir haben auch etlichen extra Schriftkram noch hinzugefügt, was die Rückkehrbereitsschaft erklärt. Mein Freund hat sogar ein Stellung als Beamter im Ministerium, dennoch lehnen sie es besonders bei jungen Männern wirklich meist ab. Aber wie schon die anderen gesagt haben- ein Versuch ist es Wert, warum nicht! Wir wussten auch, dass es eher aussichtslos ist, aber wir wollten es auch wenigst mal versuchen und werden es auch bestimmt dieses Jahr (Ende) nochmal versuchen.....

Viel Erfolg,
toutou
30.04.2010 15:45
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
iveny Offline
Senior Mitglied
***

Beiträge: 181
Registriert seit: Feb 2010
Bewertung 0
Beitrag: #20
RE: Besuchervisum
Hallo Vita,

warum sollte sich die Ablehnung des Besuchsvisa negativ auf die FZF auswirken? Also bei uns hat es damals keine Rolle gespielt. Wenn du verheiratet bist und die FZF beantragst, sollte das ohne Probleme klappen...
Ich kann dir auch auf jeden Fall empfehlen die Versicherung von Tunesien aus abzuschließen. Ich glaube da kommt man günstiger... Wobei das Angebot von gagaisma über 3 Monate 90€ auch super ist. Mach dich einfach mal schlau und vergleiche die Preise.
Und die Reservierung für den Hin-und Rückflug musst du auf jeden Fall bei Antragsabgabe des Besuchsvisa vorlegen. Ohne die Papiere brauchst du garnicht erst hingehen. Die Krankenversicherung auch nicht vergessen. Toi toi toi....

lg iveny Smile

Daisypath Anniversary tickers
02.05.2010 11:08
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Shy Besuchervisum nach Hochzeit Chakchouka 23 19.603 02.10.2012 11:04
Letzter Beitrag: koala21
  Besuchervisum! bibo 71 70.691 13.01.2012 13:24
Letzter Beitrag: Nasnoussa
  Besuchervisum Nico 15 12.277 15.12.2010 13:29
Letzter Beitrag: u1033
Smile Besuchervisum für Luxemburg jessy 3 4.046 09.11.2010 10:13
Letzter Beitrag: Korgur
  Besuchervisum Österreich u1033 2 5.358 20.10.2010 07:03
Letzter Beitrag: Nico

  • Teilen
  • Druckversion anzeigen
  • Thema einem Freund senden
  • Thema abonnieren
Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste