Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 1 Bewertungen - 1 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Mlouchia
Verfasser Nachricht
Karamousa Offline
Forum-Scriptor
****

Beiträge: 510
Registriert seit: Oct 2009
Bewertung 9
Beitrag: #11
RE: Mlouchia
Tja Julchen, manchmal will mans auch lieber nicht wissen, ging mir zum Beispiel so, als ich in Tunesien zum ersten Mal bei einer Familie gegessen habe. Dort biss ich tapfer in ein Stück Fleisch, bis die Gastgeberin lächelnd zu mir sagte:"Schmeckt dir die Kuhzunge?"

Freitag der 14 Januar, 2011, der Tag der in die Geschichte eingehen wird

http://www.youtube.com/user/TheWelp83?feature=mhum
26.10.2009 10:14
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Julchen Offline
Forum-Scriptor
****

Beiträge: 430
Registriert seit: Apr 2008
Bewertung 1
Beitrag: #12
RE: Mlouchia
Oh bei Fleisch bin ich in TN immer sehr vorsichtig...das ist mir da nicht so geheuer. Aber ich habe dort auch schon Schnecken gegessen und hab sie für echt lecker in Erinnerung und jetzt heisst es jedesmal, wenn ich komme, ob ich wieder babouch essen will. Hm, immer brauch ichs auch nicht.

[Bild: 204.png]

Auch Seifenblasen hinterlassen Trümmer!
26.10.2009 20:10
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren

Werbung

Tricci
Gast

 
Beitrag: #13
RE: Mlouchia
Huhu,

musste grade über eure Meinungen zu Mlouchia schmunzeln weil:

Ich habe es 8 Jahre gehasst. Und als ich zum zweiten mal schwanger war, hatte ich auf einmal Heisshunger drauf. Seit dem koche ich das einmal im Monat, auch wenns echt sehr aufwendig ist - es schmeckt total lecker.

Wir machen das Fleisch immer ohne Knochen und auch mit Rinderbauch schmeckts lecker - einfach mit einem grossen Löffel Harissa arabi marinieren. Ausserdem was auch sehr lecker ist, wenn man ganze Koblauchknollen etwas die weissliche Haut abzieht mit den Fingern - dann abwaschen und ebenfalls am Schluss so ne Stunde mikochen lassen. Der Knoblauch wird in den Zehen ganz weich und man kann ihn mit einem Stück Brot ganz leicht rausdrücken - mhhh ich bekomm schon wieder Hunger Big Grin

Tschüssi, Patricia
26.10.2009 20:17
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Eumelchen Offline
Viva Tunisia!
**

Beiträge: 88
Registriert seit: Jun 2009
Bewertung 0
Beitrag: #14
RE: Mlouchia
Bei Schnecken habe ich in Tunesien in Bezug auf das Essen das erste Mal in all den Jahren gestreikt! Big Grin

Mein Schwiegervater hatte die lebenden Teilchen mit ein paar Kräutern in einen Couscoustopf getan, Sieb oben drauf!
ICH war natürlich neugierig und musste schauen, was da drin ist..hab dann beschlossen, mir das nicht anzutun- das Sandwich Escalope war auch lecker!Wink

Mluchia ist auch nicht so mein Ding, aber mein Mann liebt es!
26.10.2009 20:19
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Karamousa Offline
Forum-Scriptor
****

Beiträge: 510
Registriert seit: Oct 2009
Bewertung 9
Beitrag: #15
RE: Mlouchia
Du meine Güte Schnecken!!!!! Dazu könnte ich mich niemals durchringen.
Im übrigen verzichte ich seid längerem komplett auf Fisch und Fleisch, aber bring das mal jemandem in Tunesien bei.
Ich kann mich noch gut erinnern, wie mir einmal rohe Leber von einem grade geschlachteten Schaf angeboten wurde. Konnte mich grad noch zurückhaltenWink

Freitag der 14 Januar, 2011, der Tag der in die Geschichte eingehen wird

http://www.youtube.com/user/TheWelp83?feature=mhum
27.10.2009 00:38
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
karima Offline
Forum-Scriptor
****

Beiträge: 870
Registriert seit: Apr 2008
Bewertung 2
Beitrag: #16
RE: Mlouchia
Habe jetzt erst wieder Mlouchia gegessen fand ich wie immer super lecker

06.11.2009 20:36
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
krümelchen Offline
Forum-Scriptor
****

Beiträge: 581
Registriert seit: Mar 2009
Bewertung 3
Beitrag: #17
RE: Mlouchia
Hab es auch vor kurzem gemacht. In der kalten Jahreszeit schmeckts noch viiiiiieeeel besser Wink Big Grin
yammiiiiie
Und GG meinte gestern "Wann machst Du wieder Mloukhia?" Tongue

[Bild: 0.png]
12.11.2009 10:30
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
adelah
Gast

 
Beitrag: #18
RE: Mlouchia
Salam also wenn ich mich nicht irre dann gabs das vor kurzem bei uns im Hotel und ich fands sehr unangenehm. Vieleicht lags daran das ich schwanger bin oder es war nur schlecht gemacht. Ich werde das mal zu Hause probieren wenn schwiegermama das macht und dann werde ich ja sehen. Dachte erst das wäre Spinat.

Wassalam
12.11.2009 14:19
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren

Werbung

Jellaba Offline
Neu

Beiträge: 21
Registriert seit: Aug 2009
Bewertung 0
Beitrag: #19
RE: Mlouchia
Wir sind grade am Mlouchia kochen....rollyesrollyes
Hat ihm im Urlaub so gut geschmeckt, nun müssen die Söhne bekocht werdenBig Grin für "Mama" gibt es heute Kefteschi Tongue
lg
12.11.2009 14:37
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Gafsa
Gast

 
Beitrag: #20
RE: Mlouchia
Dann lasst es euch schmecken
Hört sich alles sehr lecker an Big Grin
Habe mir jetzt auch mal wieder, nach langer Zeit Mlouchia aus Tounes mitgenommen...Werde ich auch mal wieder kochen, habe es zwar nie wirklich gerne gegesse aber vllt schmeckt es mir ja doch noch richtig gut Wink

LG Gafsa
12.11.2009 14:39
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


  • Teilen
  • Druckversion anzeigen
  • Thema einem Freund senden
  • Thema abonnieren
Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste