Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Tunesien und der Müll
Verfasser Nachricht
Elfie Offline
Premium Mitglied
*****

Beiträge: 5.240
Registriert seit: Aug 2010
Bewertung 2
Beitrag: #171
RE: Tunesien und der Müll
Tunesien: DT 2,3 Millionen für reinigen Strände
Das Gesamtbudget der Arbeit der Reinigung Strände von 2016 bis 2017 somit vervierfacht erreichte 2,3 Mio. Dinar, sagte der Minister für lokale Angelegenheiten und Umweltfragen, Riad Mouakher, während ein Besuch beim Start eines Programms zur Sensibilisierung für saubere Strände zu Kélibia.
Das Outreach-Programm für die Erhaltung und die Sauberkeit der öffentlichen Strände, in diesem Jahr in Zusammenarbeit mit Tunisie Telecom organisiert und NGO Zivilgesellschaft umfasst Maßnahmen und ensibilisierungsworkshops, in 12 Stränden
-African-Manager -
12.08.2017 17:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kirsten Offline
Junior Mitglied
*

Beiträge: 50
Registriert seit: Jun 2015
Bewertung -1
Beitrag: #172
RE: Tunesien und der Müll
Ist ja lobenswert, aber in der gesamten Bucht von Tunis kann man wegen des stark kontaminierten Wassers nicht im Meer baden. SOS BIAA ist die Quelle. Kann man bei Facebook finden
12.08.2017 23:23
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Elfie Offline
Premium Mitglied
*****

Beiträge: 5.240
Registriert seit: Aug 2010
Bewertung 2
Beitrag: #173
RE: Tunesien und der Müll
Das tut mir leid, Großstadt halt.
War gestern zu Fuß am Strand lang von Hammam-Sousse nach Sousse.
Habe da absolut nix zu meckern gesehen.
Selbst wo ich immer liege, nehmen die Familien meist ihre Sachen wieder mit.
13.08.2017 06:51
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Elfie Offline
Premium Mitglied
*****

Beiträge: 5.240
Registriert seit: Aug 2010
Bewertung 2
Beitrag: #174
RE: Tunesien und der Müll
Bald auch keine Plastiktaschen in Apotheken
-
Ab der nächsten Woche werden 2.200 Apotheken in den verschiedenen Regionen Tunesiens keine Plastiktüten mehr verwenden.
Dies wurde vom Ministerium für lokale Angelegenheiten und Umwelt angekündigt und spezifiziert, dass Apotheken nun die Drogen in Papiertüten abgeben werden.
22.09.2017 05:21
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren

Werbung

Elfie Offline
Premium Mitglied
*****

Beiträge: 5.240
Registriert seit: Aug 2010
Bewertung 2
Beitrag: #175
RE: Tunesien und der Müll
Das Umweltministerium hat der Regierungspräsidentschaft den Entwurf einer Regulierungsverordnung vorgelegt, um die Herstellung, die Einfuhr und den Vertrieb von nicht-biologisch-abbaubaren Plastiktüten zu verbieten.
Einmal im Amtsblatt (JORT) veröffentlicht, sieht der Entwurf vor, dass dann alle beteiligten Parteien aus Industrie und Handel neun Monate Zeit haben, sich auf umweltfreundliche und recyclingfähige Verpackungen vorzubereiten bzw. umzustellen.
30.09.2017 05:43
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Elfie Offline
Premium Mitglied
*****

Beiträge: 5.240
Registriert seit: Aug 2010
Bewertung 2
Beitrag: #176
RE: Tunesien und der Müll
Deutschland als "helfende Hand" für saubere Städte

Ausschreibungen für mechanisches Kehren und Sammlung von Bauschutt und Abbruchabfällen finden statt.Die ausgewählten Unternehmen werden bald ihre Tätigkeiten aufnehmen.
Ein nachhaltiges Schuttmanagementsystem und Grünflächen in verschiedenen Regionen des Landes sollen geschaffen werden.
In Zusammenarbeit mit Deutschland wird das Ministerium für lokale Angelegenheiten und Umwelt ein Projekt namens "School of Cleanliness"
-africanManager-
02.12.2017 08:01
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


  • Teilen
  • Druckversion anzeigen
  • Thema einem Freund senden
  • Thema abonnieren
Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste