Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Preise in Tunesien
Verfasser Nachricht
dimamaroc Offline
Neu

Beiträge: 1
Registriert seit: Jun 2011
Bewertung 0
Beitrag: #31
RE: Preise in Tunesien
hallo ihr da . bin neu hier und ver suche irgendwie preise für keramic ( schallen, teller,olivenholz,etc... ) heraus zur finden aber vergeblich. möchte gerne in grossen stil dort einkaufen. kann mir jemand ein tipp geben?
18.06.2011 03:01
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
chebika
Gast

 
Beitrag: #32
RE: Preise in Tunesien
Keramik ist es besser gleich nach Nabeul in eine Fabrik zu fahren,ist billiger wie in den Läden und die Auswahl ist größer......war er vor kurzem mit Freunden da,die auch ne große Menge mit dem Auto mitgenommen haben.....aber alles Naturkeramik ,nicht mit Glassur.
18.06.2011 07:57
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Elfie Offline
info-tunesien Mentor
*****

Beiträge: 5.492
Registriert seit: Aug 2010
Bewertung 2
Beitrag: #33
RE: Preise in Tunesien
War grade in einem kleinen Laden, meine Ration Paprika kaufen, volller Freude entdeckte ich eine frische Kokusnuss. Der Preis allerdings war sehr ernüchternd, weit mehr als doppelt soviel gegenüber letztes Jahr : 8,5 Dinar cry
02.02.2017 08:55
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
karima66 Offline
Premium Mitglied
*****

Beiträge: 3.019
Registriert seit: Mar 2009
Bewertung 15
Beitrag: #34
RE: Preise in Tunesien
Leider wachsen ja Kokosnüsse nicht in TN Smile

Tut mir leid für dich, aber Preise für Importe waren schon immer enorm hoch.
Überlege gerade, aber ich hab da nie ne Kokosnuss gesehen....
Diese sind allerdings auch hier nicht billig, Kokosnussöl oder -wasser hätte ich auch gerne manchmal, aber ist mir zu teuer.
02.02.2017 11:47
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Elfie Offline
info-tunesien Mentor
*****

Beiträge: 5.492
Registriert seit: Aug 2010
Bewertung 2
Beitrag: #35
RE: Preise in Tunesien
Ab und an kaufe ich Kokosflocken zum backen, da passt es dann besser mit der Investition.
Wäre halt mal was anderes gewesen. - Wink
02.02.2017 14:51
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Rania Offline
Forum-Scriptor
****

Beiträge: 418
Registriert seit: Jul 2012
Bewertung 0
Beitrag: #36
RE: Preise in Tunesien
Wenn ich etwas unbedingt haben möchte, ist mir der Preis egal.
Als ich 3 Monate in Tunesien verbracht habe, hatte ich regelmäßig Apetit auf Kirschen. Mein Mann meinte immer, dass das bei dem Preis nicht sein muss, aber es musste für mich einfach seinTongue
Und die Kokosnuss hätte ich auch gekauft. Muss ja nicht andauernd sein, aber man kann sich ruhig mal etwas gönnen, finde ich.
02.02.2017 15:11
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren

Werbung

Fanta Offline
Premium Mitglied
*****

Beiträge: 1.406
Registriert seit: Sep 2014
Bewertung 4
Beitrag: #37
RE: Preise in Tunesien
Ich finde auch alles ist sehr teuer geworden. Haben bei den Einkäufen meistens genauso viel ausgeben wie in Deutschland. Auch die Preise für Kleidung ist extrem angestiegen find ich. Nur auf dem souk bekommt man Dinge noch einigermaßen günstig.
02.02.2017 20:04
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Elfie Offline
info-tunesien Mentor
*****

Beiträge: 5.492
Registriert seit: Aug 2010
Bewertung 2
Beitrag: #38
RE: Preise in Tunesien
Kommt drauf an, worauf man Wert legt, denke mal - Tunesier kaufen anders
ein, als Europ. womöglich.
Trotz allem genieße ich hier z.B. die Vielfalt der Gewürze und die Frische.
Für mich ist der Wohnraum billig, wobei das auch nicht immer so angenehm ist,
kann jeder seine eigene BALANCE finden. Wie so oft im Leben vielleicht reine
Gewöhnung,
ich liebe es Cool
02.02.2017 21:35
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Poesie Offline
Neu

Beiträge: 8
Registriert seit: Jun 2017
Bewertung 0
Beitrag: #39
RE: Preise in Tunesien
Guten Tag zusammen,

die letzten Auflistungen sind in diesem Thread schon ein Weilchen her.
Darum traue ich mich jetzt einfach mal ihn wieder ins Leben zu rufen.

wir möchten im Herbst nach Tunesien, uns dort allerdings hauptsächlich selbst versorgen.
Wir wären ca. 5 Personen (ggfs 6 bei einem ist es noch nicht sicher ob er tatsächlich Urlaub bekommt)..

Wenn wir nun in ein Haus gehen fallen ja erstmal allerlei Dinge an die wir besorgen müssen. Von Wasser, über Grundnahrungsmittel, Reinigungsmittel etc.. Das volle Programm eben :-)

Sind die Preise dort mit den deutschen vergleichbar?
Kann ich irgendwo im Netz eine aktuelle Liste hierzu finden? Ich hab schon geschaut aber noch keine gefunden.

Mit lieben Grüßen,

Natalie
02.07.2017 11:38
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Elfie Offline
info-tunesien Mentor
*****

Beiträge: 5.492
Registriert seit: Aug 2010
Bewertung 2
Beitrag: #40
RE: Preise in Tunesien
Falls Du Facebook nutzt: die gängigen Supermärkte sind z.B. Monoprix und Magazin General; manchmal findet man dort die aktuellen Werbeheftchen zum durchblättern.
02.07.2017 15:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


  • Teilen
  • Druckversion anzeigen
  • Thema einem Freund senden
  • Thema abonnieren
Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste