Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Gesetzgebung im Straßenverkehr
Verfasser Nachricht
Wolfgang Offline
Junior Mitglied
*

Beiträge: 70
Registriert seit: Apr 2008
Bewertung 0
Beitrag: #1
Gesetzgebung im Straßenverkehr
In wenigen Tagen treten die Änderungen im Gesetz Nummer 66 vom 12. August 2009 in kraft. Die Strafe für das Telefonieren während der Fahrt steigt von 20 auf 60 Dinar, ein nicht angelegter Sicherheitsgurt kann bis zu 60 Dinar kosten.
Geändert wurden auch die Regeln bezüglich Geschwindigkeitsüberschreitungen. Künftig wird es auch automatische Radarkontrollen geben. Die Strafen für Geschwindigkeitsüberschreitungen zwischen 20 und 50 km/h liegen bei 60 Dinar, die Ausfertigung eines polizeilichen Protokolls und das Erscheinen vor Gericht entfällt. Strafen müssen bei den Finanzkassen entrichtet werden.
Die Regeln treten sofort nach Veröffentlichung des Textes im Amtsblatt in kraft.
Quelle: Assabah (ar)
http://www.assabah.com.tn/
13.03.2010 01:04
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
sou
Gast

 
Beitrag: #2
RE: Gesetzgebung im Straßenverkehr
Na da bin ich ja mal gespannt wer sich da dran hält!!

Zahlen für`s telefonieren während der Fahrt musste ich auch schon...

Beim anschnallen wirds lustig, da die meisten Autos nicht mal nen Gürt haben!Und wenn doch dann, hat mal nach dem tragen nen schw.Streifen quer über die Brust...

Besser ist es allemal
13.03.2010 08:54
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Elfie Offline
info-tunesien Mentor
*****

Beiträge: 5.482
Registriert seit: Aug 2010
Bewertung 2
Beitrag: #3
RE: Gesetzgebung im Straßenverkehr
Ab dem 27. April 2017 ist das Anlegen des Sicherheitsgurtes sowohl Überland, als auch im Stadtbereich Pflicht, auch für Passagiere auf dem Rücksitz. Zuwiderhandlung wird mit 40 Dinar/Person geahndet.

Die Vorschrift wurde gestern im offiziellen Amtsblatt veröffentlicht.
-kashba.de-
01.02.2017 14:33
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
karima66 Offline
Premium Mitglied
*****

Beiträge: 3.018
Registriert seit: Mar 2009
Bewertung 15
Beitrag: #4
RE: Gesetzgebung im Straßenverkehr
Endlich! Hab mich vor allem im den Louages immer unwohl gefühlt ohne Gurt....
02.02.2017 11:50
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Rania Offline
Forum-Scriptor
****

Beiträge: 418
Registriert seit: Jul 2012
Bewertung 0
Beitrag: #5
RE: Gesetzgebung im Straßenverkehr
Da müssen dann aber viele Autos, Busse nachgerüstet werden. Habe schon soooo viele Autos gesehen, die hinten gar keine Gurte haben.
Mal sehen, ob das ein Gesetz auf dem Papier bleibt, oder ob sich die Tunesier wirklich daran halten und die Polizei die Missachtung dann auch wirklich bestraft.
02.02.2017 12:19
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Fanta Offline
Premium Mitglied
*****

Beiträge: 1.406
Registriert seit: Sep 2014
Bewertung 4
Beitrag: #6
RE: Gesetzgebung im Straßenverkehr
Ich denke in Tunesien ist nicht das fehlende Gesetz das Problem, sondern dass sie nicht so kontrolliert werden, weil man sich um andere Dinge kümmern muss, wie beispielsweise Terroristen zu identifizieren...
02.02.2017 20:00
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren

Werbung

Antwort schreiben 


  • Teilen
  • Druckversion anzeigen
  • Thema einem Freund senden
  • Thema abonnieren
Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste