Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Besuchervisum!
Verfasser Nachricht
bibo
Gast

 
Beitrag: #1
Besuchervisum!
Hallo an alle!

Ich wollte mal fragen, was ihr so für Erfahrungen mit Besuchervisa gemacht habt. Und was ihr für sinnvoll haltet noch an zusätzlichen Unterlagen zum allgemeinen "Kram", der alles verlangt wird noch hinbeizufügen, was eine Rückkehrbereitschaft betätigen kann!

Und ob man irgendwie sagen kann wovon das Visum abhängt.

Danke für eure Antworten,
toutou
06.04.2010 11:55
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nela Offline
Forum-Scriptor
****

Beiträge: 900
Registriert seit: Oct 2008
Bewertung 1
Beitrag: #2
RE: Besuchervisum!
Zitat:Und ob man irgendwie sagen kann wovon das Visum abhängt.

Ob ein Visum erteilt wird, hängt von der Vollständigkeit der Unterlagen sowie von der Einschätzung der Rückkehrbereitschaft ab.
06.04.2010 12:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Vany Offline
Super Moderator
******

Beiträge: 2.615
Registriert seit: Mar 2008
Bewertung 11
Beitrag: #3
RE: Besuchervisum!
Vll magst du ja mal hier schauen toutou..

http://www.info-tunesien.de/search.php?a...order=desc

Wir haben schon zahlreiche Themen zum Visum.
Egal ob Hochzeits,- FZF,- oder Besuchvisum.

Ich denke mal da wirst du sicher einige Fragen auch schon beantworten können.

06.04.2010 15:34
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
kattoussa Offline
Senior Mitglied
***

Beiträge: 187
Registriert seit: Jun 2009
Bewertung 0
Beitrag: #4
RE: Besuchervisum!
Also, wir haben:
Von mir:
- Einladung
- Nachweis über Schwangerschaft
- Passkopien, damit er zeigen konnte, dass ich ihn schon oft besucht hab und unsere Beziehung schon länger geht.
- Flugtikets für Hin- und Rückflug mit der Möglichkeit den Tag der Reise zu verschieben (kostet natürlich). Geht eh nur im Reisebüro und bei Tunisair, denn Airberlin, Condor... dürfen Tunesien-Deutschland-Tunesien nicht fliegen. Nur Umgekehrt. (Außer er macht es in Tunesien selber).
Von ihm...:
- Studiennachweis
- Notennachweis
- Pass
- 2 (glaub ich) Passphotos
- Versicherung
- Tunesisches Konto über MINDESTENS 38€ TG/Tag - besser mehr
- 60€ für das Konsulat
- Viel Zeit mehrfach zum Konsulat zu gehen
Von seiner Mutter:
- sämtlichste Sozialvers. und Verdienstnachweise
- Schreiben, dass sie seinen Urlaub Unterstützen

Glaub das war alles Smile und hat geklappt Smile.

Er wurde befragt und es hat sich positiv ausgewirkt, dass wir schon 2 Jahre zusammen sind und er nie versucht hat auszureisen und sein Studium brav in Tunesien macht und es nicht abbricht wegen der Beziehung... Das hat die Dame wohl beeindruckt. Bei Arbeitenden braucht man statt Studentenausweis natürlich eine Urlaubsgenehmigung des Arbeitgebers.

Viel Erfolg!

Kattoussa Smile
06.04.2010 22:35
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
bibo
Gast

 
Beitrag: #5
RE: Besuchervisum!
Danke Kattousa,

mein Freund arbeitet bereits und hat ein festes Einkommen. Also kein Student mehr.
Das mit dem Pass von dir finde ich zunächst eine gute Idee, kann aber evtl. auch nach hinten losgehen, oder? Weil, wenn sie sehen, dass ich schon einige Male in Tunesien war, könnten sie auch denken, dass er jetzt dann endgültig zu mir will???!!! Oder?
Das einzige was ihm fehlt und was echt doof ist, ist die Urlaubsbescheinigung, die ihm sein Arbeitgeber nicht ausstellen will, weil sie eben Angst haben, dass er nicht zurückkommt- aber das will er 100%!
Dazu habe ich aber ans Konsulat geschrieben und die meinten, wenn er sonst alles hätte, kann er den Antrag trotzdem abgeben, diese Email wird er natürlich auch mit abgeben. Dann habe ich noch einen Brief geschrieben über seine Rückkehrbereitschaft und er auch.
Bescheinigung über Schwangerschaft kann ich leider nicht bringenrollyes.
Den Rest habem wir auch alles Flugtickets, sämtliche Bescheinigungebn von Sozialversicherung, Arbeitsbescheinigung usw.

Oh man, es muss einfach klappen!!!!!!
07.04.2010 00:33
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
kattoussa Offline
Senior Mitglied
***

Beiträge: 187
Registriert seit: Jun 2009
Bewertung 0
Beitrag: #6
RE: Besuchervisum!
Hey Toutou...
also das mit der Urlaubsbescheinigung halte ich wirklich für ein Problem.
Falls ihr es ohne probiert -toitoitoi- aber ich würde nochmal meinen Chef versuchen zu überzeugen, wenn ich er wäre. Das ganze kostet viiiel Geld und dass sie es ohne genehmigen ist denkbar schwieriger..... also inchallah geht alles.. dennoch gibt der Chef es nicht, weil er ihn hindern möchte, was ja eigentlich schon alles sagt, da auch er denkt, dass es daran scheitern wird.
Wie lange seid ihr denn schon zusammen? Ich denke deine Stempel wirken sich nicht negativ aus, wenn es schon lange geht, denn die die nur ausreisen wollen, lassen sich in der Regel eher keine Zeit dazu, meiner Erfahrung und Meinung nach.
Vielleicht wäre es gut, wenn Eltern für ihn "bürgen" würden. Also einen Brief schreiben, dass sie hinter ihm stehen.
Es ist glaub ich seeehr schwer das Konsulat zu überzeugen, gerade bei jungen Männern.
Wenn er IRGENDWELCHE anderen Dinge tut, die ihm wichtig sind und die ihn binden, er z.B. einen Club leitet oder oder oder, dann Papiere zufügen.
Vielleicht auch Photos, die Euch mit seiner Familie zeigen seit längerer Zeit oder so. (Sind nur so Ideen).
Das Konsulat ist ein steifer Verein, das schon viel ertragen musste... und so schallt er zurück.
Ich war nur einmal dort - hatte eine Behörde wie in Deutschland erwartet - man, hab ich mich getäuscht. Für meine Heiratspapiere bin ich dann vorbereitet auf die "Militärbehandlung".
Um so deutlicher rüberkommt, dass er sein Land liebt... umso mehr Vertrauen werden sie ihm schenken - sag ich mal so Pauschal.

Wünsch Euch jedenfalls viel Erfolg!

Kattoussa Smile
07.04.2010 08:54
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren

Werbung

bibo
Gast

 
Beitrag: #7
RE: Besuchervisum!
Guten Morgen,

wir wissen auch wie schwer es ist, dass er ein Visum bekommt! Er hat schon alles versucht seine Chefs zu überzeugen, das geht jetzt schon seit 3 Monaten, dass er versucht diese Bescheinigung zu bekommen.
Ich sage mal er steht beruflich nicht schlecht da- er ist seit letztem Monat Beamter im Ministerium und leitet zwei mal wöchentlich Computerkurse. Daher muss er finanziell nicht ausreisen....was ja dann auch seine Verdienstbescheide bescheinigen können.
Er muss es halt versuchen, daher wollte ich ja auch wissen, was man sonst noch so hinbeifügen kann.
Sein Vater ist schwer krank und er ist somit das "Familienoberhaupt" und muss sich um alles dort kümmern. Das hab ich auch in einem zusätzlichen Brief geschrieben.

Ist es eigentlich gut, wenn man auch ganz offen sagt, dass man seine Freundin besuchen will in Deutschland??? Oder machen sie da auch direkt dicht?

Oh, man ist das alles kompliziert, wenn ich bedenke, wie einfach wir irgendwo hinreisen können......Sad
07.04.2010 09:31
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
kattoussa Offline
Senior Mitglied
***

Beiträge: 187
Registriert seit: Jun 2009
Bewertung 0
Beitrag: #8
RE: Besuchervisum!
Wir waren sehr offen... aber du weisst nie, wie sie ihn und die Situation einschätzen. Kommt denk ich viel auf das persönliche Gespräch an...

Wünsch Euch jedenfalls viel Glück!

Kattoussa Smile
07.04.2010 22:51
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
bibo
Gast

 
Beitrag: #9
RE: Besuchervisum!
Danke sehr!!!

Ich werde dann bei Zeiten mal berichten, wie es es war und was das Ganze ergeben hat.

LG,
toutou
08.04.2010 00:15
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
DBS
Gast

 
Beitrag: #10
RE: Besuchervisum!
Hello, ich würd vielleicht nicht Freundin schreiben, sondern Verlobte.Auch wenn´s nicht so ist, ich habe damals auch geschrieben, dass wir verlobt sind, dass er vor der Hochzeit meine Familie kennenlernen möchte,u.s.w.!Was in Zukunft passiert, steht ja auf einem anderen Blatt, ob es dann wirklich so sein wird, aber ich finde, es schadet nix, dass mal so zu verkaufen, oder?Weil wenn Ihr an einen ganz konservativen Beamten kommt, wer weiß, ob der das gut findet, Araber mit deutscher Freundin.Nur mal so als Tipp.....bei uns hats ja geklappt mit dem Visum damals, wer weiß, vielleicht lags ja auch daran....
08.04.2010 08:11
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Besuchervisum farascha 65 71.569 25.04.2014 22:44
Letzter Beitrag: Wolke
Shy Besuchervisum nach Hochzeit Chakchouka 23 18.553 02.10.2012 11:04
Letzter Beitrag: koala21
  Besuchervisum Nico 15 11.800 15.12.2010 13:29
Letzter Beitrag: u1033
Smile Besuchervisum für Luxemburg jessy 3 3.891 09.11.2010 10:13
Letzter Beitrag: Korgur
  Besuchervisum Österreich u1033 2 5.248 20.10.2010 07:03
Letzter Beitrag: Nico

  • Teilen
  • Druckversion anzeigen
  • Thema einem Freund senden
  • Thema abonnieren
Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste