Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Arabische und westliche Sexualität
Verfasser Nachricht
Anny23
Gast

 
Beitrag: #1
Arabische und westliche Sexualität
Hiermit möchte ich noch ein Thema eröffnen, dass ich einfach interessant finde Wink:


Wie ist es um die arabische Sexualität bestellt?
Und: Wie siehts im Vergleich zur Westlichen aus?
Können wir voneinander lernen/ profitieren oder gibt es unüberwindbare Differenzen im sexuellen Denken?



In unserer Gesellschaft werden wir von sexuellen Reizen überflutet, die Aufklärung findet bereits in der Grundschule statt, (fast) niemand geht noch jungfräulich in die Ehe und sexuelle Erfahrungen sind somit schon frühzeitig vorhanden. Sexuelle Vorlieben beider Partner und auch der "Ablauf" des GV sind hierzulande eindeutig früher bekannt.
In arabischen Ländern sieht es allerdings ganz anders aus.
In Tunesien (und in anderen arabischen Ländern) treffen in vielen Fällen (besonders auch in Südtunesien) 2 aufeinander, die noch völlig unerfahren sind und niemals richtig aufgeklärt wurden.
In Universitätsstädten oder im Touristikbereich gibt es allerdings auch viele, viele Ausnahmen.
Trotzdem kann ich mir vorstellen, dass die Ansichten/ Ansprüche an ein gemeinsames Sexualleben in einer westlich/ arabischen Partnerschaft verschieden sind.

In diesem persönlichen Thema soll sich keiner outen oder Intimdetails erzählen. Ich möchte nur zu einem Gedankenaustausch über dieses spannende Thema anregen und Hintergründe/ evtl. Schwierigkeiten und Meinungen deutlich werden lassen.
12.05.2010 09:17
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
gagaisma
Gast

 
Beitrag: #2
RE: Arabische und westliche Sexualität
(12.05.2010 09:17)Anny23 schrieb:  In diesem persönlichen Thema soll sich keiner outen oder Intimdetails erzählen.

Ui, also ich finde das Thema auch spannend und würde mich freuen, wenn sich hier einige User/innen zu Wort melden.

Allerdings finde ich, man KANN sich nicht unpersönlich oder "un"-intim dazu äußern. Da ja kaum eine/r von uns "Studien" an mehreren Objekten durchgeführt hat, ist der Rückschluss auf die aktuelle Beziehung gegeben. Ich kann nur für mich sprechen, aber da lustig und losgelöst über das sexuelle Verhalten meines Freund zu schreiben, finde ich ihm gegenüber unvertretbar...
12.05.2010 09:53
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
gagaisma
Gast

 
Beitrag: #3
RE: Arabische und westliche Sexualität
... ähem, habe gerade gemerkt, dass ich mich missverständlich ausgedrückt habe. Ich meinte Studien an mehreren "arabischen" Objekten... Bevor jemand denkt, ich bin von hinter'm Mond.
Aber auch in diesem Fall hat mich eine amüsante PN gerade eines Besseren belehrt SmileTongue
12.05.2010 11:15
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anny23
Gast

 
Beitrag: #4
RE: Arabische und westliche Sexualität
Hehe, das stimmt, die Studien hat wohl keiner von uns gemacht.
Aber ich finde, man kriegt ja auch so seine Eindrücke und man hört vieles ohne direkt aus dem eigenen Nähkästchen plaudern zu müssen.
Ich finde z.B., Araber treten viel dominanter als unsere deutschen Männer auf (allein aus Kulturgründen). Ob sich das auch auf die Sexualität rückschließen lässt, weiß ich nicht Smile aber ich könnte es mir vorstellen.
Natürlich ist dies nur eine Verallgemeinerung und vllt auch ein Klischée.
Aber auch die können ja hier diskutiert werden Wink
12.05.2010 11:24
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Aissaoui Offline
Sucht den Glasapfel
***

Beiträge: 174
Registriert seit: Jul 2009
Bewertung 2
Beitrag: #5
RE: Arabische und westliche Sexualität
Was mir bis jetzt am stärksten aufgefallen ist, ist der krasse Unterschied zwischen der "öffentlich gezeigten Sexualität".

In Deutschland ist es mittlerweile schon ganz normal, dass, auch tagsüber, Filme, Serie, Sendungen etc. mit unzähligen Nacktszenen über den Bildschirm flackern.
Bei tunesischen Sendern habe ich soetwas bisher noch nicht gesehen.
(Das ist übrigens auch meinem Mann nach nur zwei Tagen in Deutschland schon aufgefallen Tongue)

Und ansonsten....ja, dass tunesische Männer meist sehr viel dominanter auftreten als andere Vertreter ihrer Spezies, kann ich nur vertreten Big Grin

Die Erfahrung hat keinerlei ethischen Wert. Sie ist nur ein Name, den die Menschen ihren Irrtümern verleihen.


<mybb-bad-sm>
12.05.2010 17:03
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Maschi86
Gast

 
Beitrag: #6
RE: Arabische und westliche Sexualität
(12.05.2010 11:15)gagaisma schrieb:  ... ähem, habe gerade gemerkt, dass ich mich missverständlich ausgedrückt habe. Ich meinte Studien an mehreren "arabischen" Objekten... Bevor jemand denkt, ich bin von hinter'm Mond.
Aber auch in diesem Fall hat mich eine amüsante PN gerade eines Besseren belehrt SmileTongue

Also ich hatte es richtig verstanden!! Habe nicht mal anders Gedacht!

Naja aus dem Nähkästchen Plaudern will ich nicht! Aber ich bin sehr zufrieden Wink Allerdings mussten wir beide gewisse Sachen lernen, z.B. hat er in der Schule Sachen gelernt, die ich noch nie gehört sind und die auch nicht wahr sind! Aber diese Sachen haben wir besprochen und angepasst!! Wink
12.05.2010 17:04
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren

Werbung

Aissaoui Offline
Sucht den Glasapfel
***

Beiträge: 174
Registriert seit: Jul 2009
Bewertung 2
Beitrag: #7
RE: Arabische und westliche Sexualität
(12.05.2010 09:17)Anny23 schrieb:  In Tunesien (und in anderen arabischen Ländern) treffen in vielen Fällen (besonders auch in Südtunesien) 2 aufeinander, die noch völlig unerfahren sind und niemals richtig aufgeklärt wurden.


@Anny: Das trifft wohl in den meisten Fällen noch zu. In Tunesien gibt es zwar auch einige, wenige Frauen, die sich schon vor der Ehe auf "kleine Bettabenteuer" einlassen...aber zumeist sind das auch jene Frauen, die nachher große Schwierigkeiten einen Ehemann zu finden, da sie meist mit einem nicht besonders netten Namen tituliert werden.

Trotzdem gehe ich davon aus, dass sich die Herren der Schöpfung vor der Ehe, mit oben genannten Damen, schonmal gerne die Hörner abstoßen.... Wink

Die Erfahrung hat keinerlei ethischen Wert. Sie ist nur ein Name, den die Menschen ihren Irrtümern verleihen.


<mybb-bad-sm>
12.05.2010 17:07
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anny23
Gast

 
Beitrag: #8
RE: Arabische und westliche Sexualität
Das mit der öffentlichen Sexualität stimmt natürlich Smile.
Mein Freund hat mir auch ganz am Anfang mal gesagt, dass er es absolut nicht nachvollziehen könnte, warum Frauen in Europa sich unwohl fühlen würden, wenn sie über 20 noch Jungfrau seien. Ein Bekannter hatte ihm das nämlich mal erzählt, dass hier in Deutschland die Mädchen quasi darauf "warten" endlich das 1. Mal haben zu können.
Das fand meiner einfach nur schlimm.
12.05.2010 17:32
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Traveller
Gast

 
Beitrag: #9
RE: Arabische und westliche Sexualität
Also ihr habt Sorgen........ wenn ich nach Tunesien reiste
kam ich noch nie in die Verlegenheit praktische Studien zu
betreiben; und die Medinahäuschen sind halt jenseits von
Gut und Böse......... Mir fiel aber auf dass im Nejma die
Solofrauen nach der Anreise von Tag zu Tag weniger wurden;
vielleicht haben die praktische Erfahrungen.........

Gruß
12.05.2010 18:56
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
kati3366 Offline
Premium Mitglied
*****

Beiträge: 3.974
Registriert seit: Apr 2008
Bewertung 8
Beitrag: #10
RE: Arabische und westliche Sexualität
(12.05.2010 11:24)Anny23 schrieb:  Hehe, das stimmt, die Studien hat wohl keiner von uns gemacht.

Big Grin bist Du da sicher ?

Ich hab mich zwar noch nicht mit vielen arabischen Männern eingelassen, aber es gibt bei mir einen Ex und einen aktuellen Freund.
Beide Tunesier.

Und beide in ihrem Verhalten im privaten Bereich so unterschiedlich wie deutsche Männer auch.

Und sicher sind die arabischen Männer in der Öffentlichkeit/nach Außen hin dominanter als viele Herren bei uns.

Aber da dort Privat und Öffentlich viel strenger getrennt werden als bei uns läßt das ja noch keinerlei Rückschlüsse auf das ganz private Verhalten zu.

Ich kann meine Träume nicht fristlos entlassen. Ich schulde ihnen noch mein Leben.
12.05.2010 19:11
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Warum deutsch-arabische Beziehungen besser sind als ihr Ruf omi 5 15.641 13.02.2011 23:11
Letzter Beitrag: omi

  • Teilen
  • Druckversion anzeigen
  • Thema einem Freund senden
  • Thema abonnieren
Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste