Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bücher die mit Tunesien zu tun haben
Verfasser Nachricht
Vany Offline
Super Moderator
******

Beiträge: 2.615
Registriert seit: Mar 2008
Bewertung 11
Beitrag: #1
Bücher die mit Tunesien zu tun haben
Ich wollte mal fragen, ob ihr Lust habt hier eine Liste zu erstellen über Bücher die mit Tunesien zu tun haben oder so wie die Bücher von Evelyne Kern und Amor Ben Amida Geschichten zu dem Land bieten.
Oder auch einfach nur mit der islamischen Welt in irgendeiner Weise zu tun haben.
Würde nämlich meine Bücher gerne mal wieder aufstocken, nur leider weiß ich meist gar nicht über diese Bücher bescheid...

Habe mir heute zum Beispiel aus der Bücherei 2 Bücher geholt.

Titel: Arab Queen
Autor: Güner Yasemin Balci
ISBN : 978-3-10-004814-1
Link dazu:
http://www.fischerverlage.de/buch/ArabQu...1.01.00.00



Titel:Scheherazades Tochter-Von meinen eigenen Eltern zum Tode verurteilt
Autor: Ayse
ISBN: 3-548-36484-5
Link dazu:
http://www.bol.de/shop/home/artikeldetai...82649.html

Reicht ja wenn man das einigermaßen so in der Art hier mal postet.
Würde mich also über Feedback freuen....

LG Vany

20.08.2010 20:16
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nico Offline
Senior Mitglied
***

Beiträge: 229
Registriert seit: Dec 2009
Bewertung 1
Beitrag: #2
RE: Bücher die mit Tunesien zu tun haben
Das Buch hat zwar nichts mit Tunesien zu tun und auch nicht wirklich mit einem love-happy-end, aber mit dem Islam.

Ich finde dieses Buch eines der besten was ich je gelesen habe, geht mir jedesmal unter die Haut.

Nicht ohne meine Tochter

Hier mal ein Link für die, die das Buch nicht kennen
http://www.amazon.de/Nicht-meine-Tochter...3404611306

Liebe ist mal süß mal bitter, mal sehnsuchtsvoll mal hoffnungslos, mal kurz mal ewig - und deswegen immer einzigartig!
20.08.2010 20:30
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Katkuta Offline
Forum-Scriptor
****

Beiträge: 760
Registriert seit: Mar 2010
Bewertung 1
Beitrag: #3
RE: Bücher die mit Tunesien zu tun haben
hmmm ich hab ein Buch das hat zwar auch nichts mit Tunesien zu tun aber es heisst:

Malesh , malesh Zwischen zwei Kulturen von Anette Piechutta(Das Wagnis einer bi-kulturellen Ehe ) eines meiner Lieblingsbücher eine tolle Liebesgeschichte.
http://www.amazon.de/malesh-Zwischen-Kul...3933891205

und dann noch eines vom Kopftuch bis Scharia von John L. Esposito was man über den Islam wissen sollte das Buch ist auch nicht schlecht.

http://www.amazon.de/Kopftuch-Scharia-Is...3379201057
20.08.2010 20:51
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anny23
Gast

 
Beitrag: #4
RE: Bücher die mit Tunesien zu tun haben
Ich kann alle Bücher von Amor Ben Hamida empfehlen,

so z.B. Tunesier sucht Europäerin zwecks Heirat ODER
Mit arabischen Grüßen

Gut und sehr bewegend finde ich auch die Lebensgeschichte von Sabatina James, die als Muslimin in einer strengen Family in Deutschland lebt und von ihnen dann zurück nach Pakistan gesendet wird.
Hier werden auch gravierende Kulturunterschiede zwischen westlicher und islamischer Kultur deutlich:

Sterben sollst du für dein Glück-

http://www.amazon.de/Sterben-sollst-f%C3...=pd_cp_b_3
21.08.2010 08:55
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Vany Offline
Super Moderator
******

Beiträge: 2.615
Registriert seit: Mar 2008
Bewertung 11
Beitrag: #5
RE: Bücher die mit Tunesien zu tun haben
Oh man Anny...

Vielen Dank....
Das Buch von Sabatina James hab ich gestern gesucht wie verrückt..
Aber mir viel der Name nicht ein von ihr...

Denn kann ja gleich mal online schauen ob unsere Bücherei dieses Buch führt...


Die Bücher von Amor Ben Hamida kennen ja fast alle von uns.. Deswegen hab ich sie net alle aufgeführt, sondern nur den Autor angemerkt..
Finde seine Bücher echt klasse....


LG Vany

21.08.2010 13:23
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Vany Offline
Super Moderator
******

Beiträge: 2.615
Registriert seit: Mar 2008
Bewertung 11
Beitrag: #6
RE: Bücher die mit Tunesien zu tun haben
Habe eben mal wieder ein neues Buch entdeckt.
Von diesem habe ich bisher nie etwas gehört hier im Forum oder sonst wo.
Und ist mal ein wenig anders, als die herkömmlichen Geschichten.
Denn es zeigt auch die Problematik gemeinsamer Kinder.


Titel: Aus Angst um mein kind - Flucht aus Tunesien
Autor: Tina Sachs
Link: http://www.amazon.de/22Aus-Angst-mein-Ki...20&sr=8-33

Kurzbeschreibung:
Während eines Urlaubs auf der tunesischen Insel Djerba lernt Tina den charmanten Einheimischen Kamal kennen, der sich ihr gegenüber als Traummann zeigt: gut aussehend, charismatisch, zuvorkommend, einfühlsam er verkörpert all das, was Tina zu Hause an Männern vermisst. Auch nach ihrer Abreise umwirbt er sie eifrig, schickt Briefe, ruft sie an. Tina verfällt seinem Charme, und schon bald entspinnt sich eine leidenschaftliche Beziehung. Die junge Deutsche zieht auf die Insel, sie heiraten, bekommen einen Sohn das Glück scheint perfekt. Doch schon bald tauchen die ersten Probleme auf: Immer häufiger kommt Kamal betrunken nach Hause und verliert einen Job nach dem anderen. Er betrügt Tina mit anderen Frauen, verlangt immer mehr Geld und wird zunehmend aggressiv. Als Tina beschließt, ihn mit dem gemeinsamen Sohn zu verlassen, eskaliert die Situation. Was als romantisches Märchen begann, entwickelt sich nach und nach zu einem schrecklichen Albtraum und zur Bedrohung für Tina und ihr Kind. Eine aufwühlende Geschichte über ein dramatisches Frauenschicksal.

24.08.2010 10:53
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren

Werbung

bonni Offline
Forum-Scriptor
****

Beiträge: 651
Registriert seit: Apr 2008
Bewertung 0
Beitrag: #7
RE: Bücher die mit Tunesien zu tun haben
Hierfür habe ich grade eine Empfehlung von Amazon bekommen:

Saif Hamida: Die Bedeutung des Umweltmanagements in der Hotellerie in Tunesien: Untersuchung am Fallbeispiel der Region Hammamet-Yasmine

http://www.amazon.de/gp/product/36392887...151_snp_dp

Interessant ist es bestimmt, man muss nur grade mal eben 68 Euro übrig haben...

rollyes
21.09.2010 20:09
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
omi
Gast

 
Beitrag: #8
RE: Bücher die mit Tunesien zu tun haben
Aslema
da gebt ihr einfach mal dies hier ein
http://www.amazon.de/s/?ie=UTF8&keywords...psu3w4w0_b
und schwuppdiwupp kommt eine ganze Menge.
Ich persönlich kann hinzu noch den "Koran für Dummies"empfehlen.
Gruß
omi
21.09.2010 21:35
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
kati3366 Offline
Premium Mitglied
*****

Beiträge: 3.971
Registriert seit: Apr 2008
Bewertung 8
Beitrag: #9
RE: Bücher die mit Tunesien zu tun haben
Ich kann noch "Schiheb" von Martha L'Assad empfehlen.

Ein Roman um eine Liebe zu einem Tunesier und zu Pferden.

Erschienen im Dagmar Dreves Verlag, ISBN 3-924532-87-7

Ich kann meine Träume nicht fristlos entlassen. Ich schulde ihnen noch mein Leben.
22.09.2010 07:56
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Khadija Offline
Neu

Beiträge: 11
Registriert seit: Jan 2011
Bewertung 0
Beitrag: #10
RE: Bücher die mit Tunesien zu tun haben
Bei der Suche nach Informationen zu den aktuellen Ereignissen in Tunesien bin ich auf Ihr Forum gestoßen. Ich selbst bin Deutsch-Tunesierin und habe mich vor bald zwei Jahrzehnten dazu entschlossen, mich wissenschaftlich mit den Ereignissen in der arabischen Welt zu befassen.

Sie regten an, eine Auswahl von Büchern über Tunesien anzulegen. Anbei ein paar Vorschläge:

* Selections from the poetry of Abu al-Qasim al-Shabbi (1909-1934): Songs of life, übersetzt von Lena Jayyusi und Naomi Shihab. Carthage, Tunesien, 1987 (Englisch)
* Nicolas Beau, Jean-Pierre Turquoi: Notre ami Ben Ali. L’envers du "miracle tunisien". Paris, Edition la Decouverte, 1999.
* Sihem Bensedrine, Omar Mestiri: Despoten vor Europas Haustür. Warum der Sicherheitswahn den Extremismus schürt. München, Kunstmann Verlag, 2005.
* Sophie Bessis, Souhayr Belhassen: Bourguiba: 1. A la conquete d’un destin 1901–1955. Paris: Groupe Jeune Afrique, 1988.
* Stefan Erdle: Ben Ali’s "New Tunisia" (1987–2009). Berlin, Klaus Schwarz Verlag, 2010.


Darf ich auch Werbung für zwei von mir geschriebene Bücher machen:

Khadija Katja Wöhler-Khalfallah: Der islamische Fundamentalismus, der Islam und die Demokratie. Algerien und Tunesien: Das Scheitern postkolonialer „Entwicklungsmodelle” und das Streben nach einem ethischen Leitfaden für Politik und Gesellschaft. Wiesbaden, VS Verlag für Sozialwissenschaften, 2004.

Khadija Katja Wöhler-Khalfallah. Islamischer Fundamentalismus: Von der Urgemeinde bis zur Deutschen Islamkonferenz. Berlin: Hans Schiler, 2009.

Ich bin sehr stolz über das, was die Tunesier zustandegebracht haben und regelrecht beschämt, hier im sicheren Deutschland zu sitzen. Nichts wünsche ich mir von ganzem Herzen mehr, als dass die Tunesier jetzt auch den Übergang zur Demokratie unbeschadet schaffen und dass für einen Augenblick die Würde des Ereignisses über die Verlockungen von kurzfristigen Eigeninteressen die Überhand nimmt. Jetzt gilt es wachsamer zu sein denn je.
16.01.2011 14:17
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Amor Ben Hamida's Bücher amorbenhamida 62 69.054 16.05.2015 22:01
Letzter Beitrag: Elfie
  Gibt es mitlerweile gute Bücher? Safe87 15 17.072 08.06.2011 13:47
Letzter Beitrag: PeppermintPatty
  Bücher rund um den Islam Wolke 12 9.294 14.04.2010 03:19
Letzter Beitrag: Maschi86
  Jacey Derouich: zwei neue Bücher Jacey 13 12.651 31.12.2009 09:52
Letzter Beitrag: Jacey
  Interessante Bücher über Tunesien Annelies 0 2.133 21.12.2009 14:51
Letzter Beitrag: Annelies

  • Teilen
  • Druckversion anzeigen
  • Thema einem Freund senden
  • Thema abonnieren
Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste