Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Integrationskurs
Verfasser Nachricht
Katusti Offline
Forum-Scriptor
****

Beiträge: 524
Registriert seit: Mar 2008
Bewertung 0
Beitrag: #11
RE: Integrationskurs
Hallo zusammen!

Mein Mann macht gerade diesen Integrationskurs, und bei uns war das so:
Die ABH hat entschieden dass er den Kurs machen muss (obwohl er sehr gut Deutsch spricht). Wir haben eine Liste mit den Schulen bekommen und haben uns durchtelefoniert. Er musste dann einen Einstufungstest machen und konnte bei Modul 5 Anfangen (Der Kurs besteht aus 6 Sprachmodulen á 100 Stunden und 1 Modul "Orientierung" á 45 Stunden). Der gesamte Kurs kostet für uns also nur 245 € (1 € pro Stunde).
Die Lehrer in der Schule haben gesagt sie verstehen nicht, warum er verpflichtet wurde da er sehr gut deutsch spricht. Er hat auch bei den Test's die sie während dem Unterricht machen eigentlich keine Probleme. Aber das entscheidet die ABH wohl wie sie gerade Lust haben. Er hat auch nur für 1 Jahr seine Aufenthaltserlaubnis bekommen mit der Begründung: damit er auch den Kurs gleich macht...
Die Arbeitserlaubnis ist aber unabhängig von dem Kurs, er darf gleich anfangen zu arbeiten und nutzt jetzt auch die Ferien für ein Praktikum.

LG Katusti

Lebe den Augenblick. Bereue nichts in deinem Leben, denn alles hat einen Sinn.

[Bild: 0.png]
01.08.2008 12:07
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Yasmin2008 Offline
Aktives Mitglied
**

Beiträge: 101
Registriert seit: Jun 2008
Bewertung 0
Beitrag: #12
RE: Integrationskurs
Hi Katusti,

stimmt die ABH entscheidet nach Lust und Laune,wir hatten hier glück das wir nur die Berechtigung bekommen haben.Wir haben den Test auch hinter uns und beginnen bei der 4.Im Sprechen hätte mein Mann schon die Prüfung ablegen können aber er hat Probleme bei der Grammatik.NAja haben wir Deutsche auch redface viel.

Die Arbeitserlaubnis wird mit dem Visum ausgesrochen.

yasmiin2008
04.08.2008 08:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren

Werbung

Katusti Offline
Forum-Scriptor
****

Beiträge: 524
Registriert seit: Mar 2008
Bewertung 0
Beitrag: #13
RE: Integrationskurs
Habt ihr eigentlich gewusst dass man die Hälfte der Kursgebühren zurückerstattet bekommt?

auf der Homepage http://www.integration-in-deutschland.de habe ich das gefunden:

Zitat:...Wenn Sie den Abschlusstest am Ende des Integrationskurses innerhalb von zwei Jahren nach Ausstellung der Teilnahmeberechtigung bestehen, können Sie die Hälfte Ihres Kostenbeitrages zurück bekommen....

hier der Link zum Formular:

http://www.integration-in-deutschland.de...__nnn=true

Einfach ausfüllen und an die zuständige Stelle schicken (hab ich telefonisch erfragt, war eine sehr nette Dame am Telefon). Eine Kopie vom Zertifikat muss auch noch mitgeschickt werden.

Liebe Grüße Katusti

Lebe den Augenblick. Bereue nichts in deinem Leben, denn alles hat einen Sinn.

[Bild: 0.png]
17.12.2008 18:17
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
sou
Gast

 
Beitrag: #14
RE: Integrationskurs
Bei uns hat sich da sogar die Schule drum gekümmert!!
Ich musste nur meine Bandverbindung angeben Tongue....

Und ich habe fast die Hälfte zukück bekommen...
17.12.2008 21:26
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Yusra
Gast

 
Beitrag: #15
RE: Integrationskurs
(17.12.2008 21:26)sou schrieb:  Ich musste nur meine Bandverbindung angeben Tongue....

Sou -mit welcher Band muss ich denn in Verbindung stehen?Tongue

Yusra
17.12.2008 21:46
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
sou
Gast

 
Beitrag: #16
RE: Integrationskurs
Uuups, manchmal glaube ich, ich hätte den Deutschkurs dringender gebraucht redface...

Ich meine natürlich meine BanKverbindung Tongue
17.12.2008 22:01
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
adelah
Gast

 
Beitrag: #17
RE: Integrationskurs
Salam, auch mein Mann wurde verpflichtet den Kurs zu machen, obwohl er sehr gut Deutsch spricht. Naja jetzt hat er ihn gemacht und ist fertig.

Wassalam
18.12.2008 10:47
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
sou
Gast

 
Beitrag: #18
RE: Integrationskurs
Mein Mann musste ihn auch machen,wir hatte da garkeine Wahl!!Und er konnte fast kein deutsch!!Er hat 6 Monate gedauert von Mon.-Freitag..Er hat ihn dann mit ner 2 bestanden, und ich war mächtig stolz auf ihn...Big Grin

Aber wie ich schon immer sage ,ich finde auch die die gut deutsch können, sollten den Kurs machen!!! INTIGRATION...
Und sie lernen nicht nur deutsch, mein Mann kennt die ganze Geschichte unserer Stadt, weiß wer wann wo was mit der DDR zutun hatte!Und auch über den Weltkrieg weiß er bestens bescheid...
Und ein solches Allgemenwissen finde ich sehr gut!!Vorallem steht der Mann dann auch vor der Verwandtschaft nicht als Depp da, denn er kann bestens mitreden...

Der Mann kann nebenbei arbeiten, und mann bekommt von den 600 bezahlten Euro, ja auch 300Euro zurück, also warum sollte der Mann ihn dann nicht machen......
18.12.2008 11:04
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren

Werbung

Dar_Chaabane
Gast

 
Beitrag: #19
RE: Integrationskurs
Wir haben Glück gehabt und mussten nix zahlen...dafür MUSSTE Männel aber auch den Kurs bestehen...hat er dann ja auch...sogar mit ner 1...war sehr Stolz auf ihn...
18.12.2008 17:38
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
adelah
Gast

 
Beitrag: #20
RE: Integrationskurs
Meiner musste auch nix bezahlen. Ãœbrigens er hat mit drei bestanden.

Wassalam
19.12.2008 12:31
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Integrationskurs und die Zeit der Langeweile... Katrinchen 24 16.203 23.04.2012 13:22
Letzter Beitrag: kati242003

  • Teilen
  • Druckversion anzeigen
  • Thema einem Freund senden
  • Thema abonnieren
Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste