Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Ferienwohnung in Hammamet zu vermieten
Verfasser Nachricht
kati3366 Offline
Premium Mitglied
*****

Beiträge: 3.974
Registriert seit: Apr 2008
Bewertung 8
Beitrag: #91
RE: Ferienwohnung in Hammamet zu vermieten
Tongue ich habe es mal per PN versucht ( bei Lofti ).
Aber da habe ich leider auch keine Antwort bekommen.

Hab wohl per PN die falschen Fragen gestellt.Sad

Mal als Frage an die Moderatoren: wie lange darf hier noch abgezockt und blödsinnig begrüßt werden bevor eingeschritten wird ????

Ich kann meine Träume nicht fristlos entlassen. Ich schulde ihnen noch mein Leben.
04.11.2013 11:00
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Gast Offline
Aziza

Beiträge: 22
Registriert seit: May 2012
Bewertung 0
Beitrag: #92
RE: Ferienwohnung in Hammamet zu vermieten
Hallo, ihr kennt mich noch unter dem Namen Azisa.
Hatte schon mehrmals eine Wohnung bei Lotfi gemietet.
Diese sind sehr schön eingerichtet, sauber.....alles vorhanden, was man brauch.
Strand in der Nähe und Einkaufsmöglichkeit.
Lotfi ist sehr nett und umgänglich, mit dem Mietpreis lässt sich gut mit ihm verhandeln. LG
04.11.2013 11:12
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anka Offline
Junior Mitglied
*

Beiträge: 40
Registriert seit: Oct 2009
Bewertung 0
Beitrag: #93
RE: Ferienwohnung in Hammamet zu vermieten
(04.11.2013 11:00)kati3366 schrieb:  Mal als Frage an die Moderatoren: wie lange darf hier noch abgezockt und blödsinnig begrüßt werden bevor eingeschritten wird ????

Wie soll man das denn verstehen?Qi

Aber @ kati, Azisa hat dir ja kurz berichtet. Nun weisst du ja, wie es dort ist Wink

Schönen Tag für Alle
04.11.2013 15:09
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
kati3366 Offline
Premium Mitglied
*****

Beiträge: 3.974
Registriert seit: Apr 2008
Bewertung 8
Beitrag: #94
RE: Ferienwohnung in Hammamet zu vermieten
(04.11.2013 15:09)Anka schrieb:  
(04.11.2013 11:00)kati3366 schrieb:  Mal als Frage an die Moderatoren: wie lange darf hier noch abgezockt und blödsinnig begrüßt werden bevor eingeschritten wird ????

Wie soll man das denn verstehen?Qi

Genaus SO, wie es da steht.
Sie Dir mal Lofti's Beiträge an. Dann verstehst Du vielleicht was ich meine.

Ich kann meine Träume nicht fristlos entlassen. Ich schulde ihnen noch mein Leben.
04.11.2013 15:53
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anka Offline
Junior Mitglied
*

Beiträge: 40
Registriert seit: Oct 2009
Bewertung 0
Beitrag: #95
RE: Ferienwohnung in Hammamet zu vermieten
Hm, ich kann an seinen Beiträgen keine Abzocke erkennen.

Ich seh nur, dass er begrüßt und seine Wohnungen vermieten will. Finde ich sogar toll, verdient er doch damit sein Geld. Wem das zu teuer erscheint, der sucht sich eben etwas anderes. Wink

Wenn ich eine Abneigung dagegen hätte, käme ich nicht auf die Idee, dort evtl. urlauben zu wollen.

Schönen Tag für Alle
05.11.2013 08:01
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Gast Offline
Aziza

Beiträge: 22
Registriert seit: May 2012
Bewertung 0
Beitrag: #96
RE: Ferienwohnung in Hammamet zu vermieten
Hallo, kann mich hier nur Anka anschließen.
Ich kann nicht sehen, dass es hier um Abzocke geht.
Er bietet seine Wohnungen an, begrüßt die User ! Sollten seine Vorstellungen des Mietpreises zu hoch sein, bleibt es jedem selbst überlassen dann zu mieten.
Auch sollte vorher abgeklärt werden, ob zu der festzugesagten Miete dann noch weitere Kosten entstehen, wie Strom oder Wasserkosten, Endreinigung u.s.w. damit man dann nicht überrascht ist.
Lotfi ist schon seit Jahren mit seinen Wohnungsangeboten hier im Forum, bisher hat es keine negative Rückmeldung gegeben.
Sollte doch die eine oder andere nicht zufrieden gewesen sein, redest doch erst mal offen mit Lotfi, dann eventuell hier im Forum.
Aber bitte nehmt von diesen groben Anschuldigungen abstand, wenn ihr es nur über dritte habt. Danke LG
05.11.2013 09:32
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren

Werbung

evamaria85
Gast

 
Beitrag: #97
RE: Ferienwohnung in Hammamet zu vermieten
Hallo;
wir (meine Mutter und ich) haben im Sommer auch in Lotfi´s FEWO gewohnt. Ich habe es in meinen Treat schon kurz erwähnt gehabt - habe mir auch vorgenommen es hier mal zu schreiben aber ihr kennt ja wie das wenn man sich etwas vornimmt.
ALLLLLLSSSSSOOOOO:
Finger weg!
Ich war neu im Forum ud dachte mir "och super einer vom Forum - dann wird das schon passen - Beschreibung klingt super - Bilder sind schön" also PN geschickt mit genauen Angaben "wie lange, wie viele, und alle anderen Fragen" paar Tage später dann die Antwort - wir sollen ihn anrufen. Haben wir gemacht.
Alle Fragen was Umgebung, Preise, Transport, Kinder, Tun. Freund und das wir das Angebot gerne schriftlich per Mail hätten ,...angeht.
Die Preise waren weit über den hier im Forum angegeben - aber meine Mutter wollte unbedingt (hatte Angst wir würden nichts anderes finden und weil die FEWO ja auch gross sind - wichtig für die Kids - usw.... Gut wollte noch warten und meinte überlegen wir uns dass noch) Sie sagte zu - dann kam gleich - wir sollten doch gleich am nächsten Tag das Geld überweisen (zuerst die reden von der hälte - dann doch 80%) Er sei nicht im Büro aber wir würden die Mail garantiert bekommen - wir sollen ihm vertrauen er ist schon jahrelang Vermieter ... Und meine Mutter ist schon gelaufen rollyes Tja - da hab ich gegen eine Wand geredet.
So Mail kam nicht - auf PN wurde nicht geantwortet also angerufen - er sei grad nicht in Tun. aber wir bekommen die Mail - keine Sorge! Dann kam ein Anruf - wir sollten doch auch gleich das TRansporttaxi vorab auch per WU überweisen (auch überteuert - aber Mama wollte es ja)
Ich hatte schon echt Angst - da ich mit meinen Kinder die ganz neue FeWO beziehen sollten aber da wären noch keine Türen drinnen und Betten für die Kids auch nicht (Matraze am Boden) aber es würde sich ausgehen bis wir kommen ... Ein paar Tage vor Abflug nochmals Anruf unsererseits ob alles passt und das wir wirklich diese Bestädigungs-Mail haben möchten. "Keine Angst - Vertrauen sie mir - Alles geht gut" Achja in der neuen FeWo gibt es doch noch keine Türen und er möchte das meine Mutter mit den grossen Kinder in der neuen FeWo sind (klar, kein Problem - und im nachhinein war ich sooooo froh drüber!!!!) da es nicht mal eine Bade/WC-Tür gab.... fanden die Teenies besonders "erfreulich" - sie kamen dann zu uns ins Appartment. Bei der Dusche gabs noch keine Fliesen und eben nur Matrazen am Boden für die Kids.
So die FeWo sind wirklich geräumig - alles da was man braucht und auch sauber! Lotfi ist sehr freundlich (persöhnlich hatte ich kein Problem - meine Mutter schon eher) Lotfi´s Bruder ist auch sehr freundlich und hilfsbereit.
So bei Ankunft gabs dann glech ein Problem zwischen Lotfi und meiner Mutter (die nicht gesagt hat das ihr Tun.Freund eben auch sie besuchen wird - was ja eig. dem Vermieter egal sein kann - ABER ich glaube das Problem war das der Freund meiner Mutter - bevor wir gekommen sind dort vorbei geschaut hat und sich als mein Freund ausgegeben hat .... was auch meinen Freund sauer gemacht hat ... grosse Disskusion noch in der Nacht.
Die Bombe ist dann am ersten Morgen geplatzt - Lotfi wollte das restliche Geld (also die 20 %) NEIN er meinte der Preis wäre nur für eine Woche! Ich war nicht dabei - Teenies sagte "riesen Diskus" , meine Mutter hat dann bezahlt und wieder keine Bestädtigung.
Teil 2 kommt gleich - Tastatur hängt....
Weiter gehts ....
Also meine Mutter hat eben für ihr Appartment bezahlt.
(Für die neue FeWo waren es 735 € - also für 2 Wochen schon "naja" aber für eine Woche "lach" .... für die andere FeWo waren es 560 € )
Tja - man lernt aus Fehlern - wird nur noch vor Ort gemietet und dann halt ihr kennt das sicher auch - der Freund eines Freundes kennt da wem - Methode.
Hat aber noch am selben Tag die Suche gestartet nach eine andere Unterkunft - die am nächsten Tag auch gefunden wurde und am 3. Tag sind dann Sie die Kids und ihr Freund in einer huh-ruck-aktion ausgezogen ... ich selbst hab es auch nur per sms kurz erfahren - "ziehen grad aus - melden uns später"
Dazu gesagt - Lotfi war zuuu "hilfsbereit" wir würden eher sagen aufdringlich meiner Mutter gegenüber bzw. meinte er - der Freund dürfte nicht auf die Terasse (damit die Nachbarn ihn nicht sehen - wurde aber eh auch polizeilich angemeldet) Klimaanlage nicht länger als eine Std - kostet so viel strom und das kleine Licht vor der Tür auch bitte immer abdrehen. Mein Verlobter und ich hatten mal die Teenies am Abend mit - die auch mit uns gemeinsam heimgekommen sind ... am nächsten Morgen war Lotfi gleich bei meiner Mum - ob sie wüsste WANN die Mädchen heimgekommen sind und es ja schon halb 2 war rollyes" Die Teenies (und meine Mutter) fühlten sich total kontrolliert und verfolgt. Er kam auch mehrmals am Tag zu ihr in Appartment um keine Ahnung warum eigendlich.
Wie gesagt zu mir und meinen Verlobten - war nicht mehr als mal ein kurzer Smalltalk er ist auch nicht einmal in Appartment gekommen - es wurde von draussen laut gerufen - wir gingen vor die Tür.
Postiv anzumerken wenn wir beide mit ihm sprachen - redete er english mit uns also dass mein Verlobter sowie ich beide es verstanden - nur mit mir dann auf deutsch und mit allein mit meinen Verlobten klar auf arabisch.
Bei uns kam das Thema - wir sollten für eine zweite Woche zahlen nicht zu Wort ... mein Verlobter sagte ihm bei einem Kaffee (von Lotfis Mama - ich bin zu blöd den Kaffee im der silbernen Kanne zu machen redface - so das der auch nach was schmeckt ) ein paar Tage bevor wir dann wechselten - das wir ausziehn und wann.
Warum wir auch wechselten: Weil die FeWo am "Ar..... der Welt" ist - in der Pampa! Zu Fuss locker 30 min zum Shop bzw zur grösseren Strasse. dann nochmals gut 15 min zum Strand .... Richtung FeWo musste man schon mehere Taxis anhalten und richtig drum bitten das sie dort hin fahren - wenn wir weg wollten mussten wir Lotfi bescheid geben der dann herum telefonierte und dann "in 15 - 20 min kommt das Taxi" JaJa tunesische Zeit rollyes also von 1:15 - 2 std war da alles dabei - extrem mühsam mit zwei kleinen Kindern die entweder Hunger hatten (weil wir zum Essen wollten) oder halt in Aufbruchstimmung weil XY auf uns ja wartet oder wir halt sonst wo hin wollten.
Die FeWo liegen in Chraf - also wem das was sagt.
Also wer es ruhig und abgeschieden mag - ist hier richtig!
Also meine Erfahrung mit Lotfi sind gespalten.
05.11.2013 17:35
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
ELMO Offline
Neu

Beiträge: 5
Registriert seit: Jul 2012
Bewertung 0
Beitrag: #98
RE: Ferienwohnung in Hammamet zu vermieten
Auch ich ein paar Erfahrungen beitragen:

Erst einmal bin ich heilfroh, dass wir im Sommer nicht bei "Lofi" gebucht haben, denn ich hatte schon solche Vermutungen, wie meine Vergängerin geschrieben hatte.
Über eine pn bekam ich Lotifs Nummer und von diesem Zeitpunkt wurden wir fast täglich mehrmals mit anrufen belästigt. Geld war Lofis größtes Thema, erst einmal sind die Preise deutlich teurer als hier erwähnt und als die Sprache über die 50% Anzahlung kam, war es bei uns dann keine Frage mehr bei ihm zu buchen, denn so etwas gibt es noch nicht einmal bei 5 Sterne Hotels, da zahlt man maximal 20% an! Und das ganze Gerede über "du kannst mir vertrauen" fand ich echt komisch.....

Wir haben super gewohnt in Hammamet, sehr günstig, sauber, direkt am Meer und ganz schön- falls jemand die Adresse braucht, gerne per pn Wink
08.11.2013 20:02
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
LOTFI Offline
Forum-Scriptor
****

Beiträge: 536
Registriert seit: Oct 2010
Bewertung 0
Beitrag: #99
RE: Ferienwohnung in Hammamet zu vermieten
HALLO AN ALLE,


DIE FERIENWOHNUNG IST AB DEM 1.12.2013 WIEDER FREI !!!


Es ist bestimmt Für Jeden DAS PASSEND DABEI !!!


Für weitere Fragen stehe ich gerne per PN (private Nachricht) zur Verfügung.



Mit freundlichem Gruß

LOTFI
08.11.2013 20:15
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
kati3366 Offline
Premium Mitglied
*****

Beiträge: 3.974
Registriert seit: Apr 2008
Bewertung 8
Beitrag: #100
RE: Ferienwohnung in Hammamet zu vermieten
@Elmo, sollte Hammamet bei uns akut werden schreibe ich Dir eine PN.

Von Lofti's FeWo nehme ich lieber Abstand.

Vabanque-Spiele liegen mir nicht.

Ich kann meine Träume nicht fristlos entlassen. Ich schulde ihnen noch mein Leben.
08.11.2013 21:24
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


  • Teilen
  • Druckversion anzeigen
  • Thema einem Freund senden
  • Thema abonnieren
Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste