Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Die Illegalen von Lampedusa
Verfasser Nachricht
saharni
Gast

 
Beitrag: #1
Die Illegalen von Lampedusa
Habe hier den Flüchtlingen ein eigenes Thema eröffnet
Denn meiner Meinung nach hat es mit den "Unruhen" nichts mehr zu tun,eher mit Perspektivlosigkeit, Unzufriedenheit etc.(nach den Unruhen )


Die italienische Regierung will eigene Polizisten nach TN schicken
Die italienischen Beamten sollen verhindern,dass sich weitere Flüchtlinge auf den Weg nach Italien machen.....


http://stern.de/politik/ausland/flucht-a...53531.html



LG
13.02.2011 13:19
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
tounsia Offline
Premium Mitglied
*****

Beiträge: 2.190
Registriert seit: Jan 2011
Bewertung 2
Beitrag: #2
RE: Die Illegalen von Lampedusa
UNO kritisiert Italiens Krisenmanagement
Allein vergangene Nacht sind 1000 Flüchtlinge aus Tunesien auf der winzigen italienischen Insel Lampedusa angekommen - doch die Regierung in Rom weigert sich aus politischen Gründen, das Auffanglager zu öffnen. Das führt inzwischen auch zu Ärger mit dem UN-Flüchtlingskommissariat. Unterdessen will Italien laut Innenminister Maroni mit Tunesien darüber verhandeln, ob italienische Polizisten dort die Flüchtlinge an der Überfahrt hindern können.

http://www.tagesschau.de/ausland/lampedusa192.html

Vive La Tunisie!!

إذا رأيتَ نيوبَ الليثِ بارزةً فلا تظنّ أنَّ الليثَ يبتسمُ
"ربّ اجعل هذا البلد آمنا وارزق أهله من الثمرات"
13.02.2011 13:35
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
saharni
Gast

 
Beitrag: #3
RE: Die Illegalen von Lampedusa
Der Ansturm nach Italien reisst nicht ab.

Flüchtlingslager auf Lampedusa wurde wieder geöffnet
Das Lager wurde für 800 Menschen konzipiert und sollte bis Sonntagabend wieder geöffnet sein.

http://www.welt.de/newsticker/dpa_nt/inf...ht-ab.html

Weitere Boote Richtung Lampedusa sind unterwegs....
Quelle:Twitter



LG

Nach Angaben der italienischen Caritas seien die Strände in Tunesien überfüllt mit Menschen die auf eine Möglichkeit zur Überfahrt warten...

http://www.tagesschau.de/ausland/lampedusa198.html
13.02.2011 18:04
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
xxAlligatorxx
Gast

 
Beitrag: #4
RE: Die Illegalen von Lampedusa
Hier ein kurzes Video. Es wurde um 19 Uhr auf ZDF gezeigt.

Flüchtlinge landen auf Lampedusa:

http://www.zdf.de/ZDFmediathek/beitrag/v...-Lampedusa
13.02.2011 19:39
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
bibo
Gast

 
Beitrag: #5
RE: Die Illegalen von Lampedusa
(13.02.2011 13:19)saharni schrieb:  Habe hier den Flüchtlingen ein eigenes Thema eröffnet
Denn meiner Meinung nach hat es mit den "Unruhen" nichts mehr zu tun,eher mit Perspektivlosigkeit, Unzufriedenheit etc.(nach den Unruhen )


sehe ich genau so, nur ist es jetzt in dem ganzen "Chaos" einfacher geworden, da es keine Küsten- und Wasserpolzei mehr gibt, die sie daran hindern. Die Flüchtlinge sehen ihre große Chance für Europa und die Bootführer der Schwarzboote sehen ein Geschäft!
13.02.2011 21:21
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Wolke Offline
Administrator
*******
Administratoren

Beiträge: 3.206
Registriert seit: Mar 2008
Bewertung 13
Beitrag: #6
RE: Die Illegalen von Lampedusa
Tunesien verstärkt Küstenwache wegen vieler Bootsflüchtlinge

Die tunesischen Behörden haben angesichts der vielen Bootsflüchtlinge mit Ziel Europa ihre Küstenwache personell aufgestockt. "Verstärkung wurde geschickt", hieß es am Sonntagabend aus Regierungskreisen in der Hauptstadt Tunis. Die Küstenwache arbeite "Tag und Nacht, um diesen Strom zu stoppen" und habe viele Menschen beim Versuch der Grenzüberquerung festgenommen.

Quelle: http://www.stern.de/news2/aktuell/tunesi...53660.html

Senden Sie TUNESIEN an 81190(5.00 EUR/SMS gehen an Helft Tunesien e.V., 0.17€/SMS an den Mobilfunkanbieter, nur aus D möglich)
13.02.2011 21:44
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren

Werbung

omi
Gast

 
Beitrag: #7
RE: Die Illegalen von Lampedusa
eine Freundin rief mich sehr nervös an,daß ihr ex-habibi sie von Lampedusa anrief und er auf dem Weg zu ihr nach D-Land ist - ich habe sie getröstet mit den Worten,er käme nicht weit.
Was denkt ihr darüber?
Gruß
omi
13.02.2011 22:00
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
saharni
Gast

 
Beitrag: #8
RE: Die Illegalen von Lampedusa
EU sagt wegen Flüchtlingsstroms Hilfe zu....

"Die Revolution im Januar hat überhaupt nichts geändert..

"Wir wollen in Europa Arbeit finden und bitten das italienische Volk um Hilfe......

http://www.welt.de/politik/article125337...fe-zu.html

EU Aussenbeauftragte Ashton fliegt morgen nach Tunis...


LG
13.02.2011 22:13
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
xxAlligatorxx
Gast

 
Beitrag: #9
RE: Die Illegalen von Lampedusa
Freunde berichteten heute Abend:

Einige von Djerba, die schon nach Italien geflüchtet waren, sind schon wieder hier, andere werden wieder kommen und wiederum andere werden evtl. nach Lybien kommen, bis sie dann wieder nach Tunesien gehen "dürfen".

Mal sehen, was davon stimmt oder nicht.
13.02.2011 22:22
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
saharni
Gast

 
Beitrag: #10
RE: Die Illegalen von Lampedusa
Hallo Omi

Kenne einen Tunesier der es über Lampedusa nach Frankreich geschafft hat
ist kein Problem, da die Grenzen offen sind und glaub mir, Italien ist froh über jeden der sich "vom Acker macht".




LG
13.02.2011 22:22
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Das neue Lampedusa Wolke 1 3.303 04.12.2013 20:49
Letzter Beitrag: Elfie
  1000 Menschen aus Marokko und Tunesien in Italien/Lampedusa gelandet Uwe W 8 9.353 29.10.2009 16:37
Letzter Beitrag: xxAlligatorxx
  1.000 Flüchtlinge in zwei Tagen auf Lampedusa gelandet Wolke 0 2.207 18.10.2008 08:45
Letzter Beitrag: Wolke

  • Teilen
  • Druckversion anzeigen
  • Thema einem Freund senden
  • Thema abonnieren
Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste