Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bardo-Museum
Verfasser Nachricht
Wolke Offline
Administrator
*******
Administratoren

Beiträge: 3.206
Registriert seit: Mar 2008
Bewertung 13
Beitrag: #1
Bardo-Museum
Im Vorort Le Bardo, westlich von Tunis befindet sich das größte und bedeutendste archäologische Museum Tunesiens. In dem Museem befinden sich die größten und wertvollsten Gegenständes, die in Ausgrabungsorten in Tunesien gefunden wurden. Das Museum befindet sich im Bardo-Palast, der Mitte des 19. Jahrhunderts errichtetet wurde. Dort findet man eine Vielzahl an aufwendigen Mosaiken, die teilweise aus der Bulla Regia sowie Karthago stammen. Die wie Gemälde aussehenden Mosaike dienten als Schmuck von Palästen, Sakralbauten und Hallen. Dem Besucher offenbaren sich Geschichten und Sagen der alten Römer. Zu bewundern sind die sagenhaften Irrfahrten des Odysseus oder auch die berühmten Portraits des Dichters Vergil.

Senden Sie TUNESIEN an 81190(5.00 EUR/SMS gehen an Helft Tunesien e.V., 0.17€/SMS an den Mobilfunkanbieter, nur aus D möglich)
02.04.2011 21:51
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
heinz87 Offline
Neu

Beiträge: 20
Registriert seit: Jan 2010
Bewertung 0
Beitrag: #2
RE: Bardo-Museum
Das Bardo - Museum wird derzeit umgebaut, es gibt nur eine "Sparfassung" zu sehen. Statt der sonst empfohlenen zwei Tage, die man sich nehmen sollte, ist man jetzt in 3 Stunden gut durch.

Heinz87
27.09.2011 18:10
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Sidi Offline
Junior Mitglied
*

Beiträge: 67
Registriert seit: Oct 2009
Bewertung 0
Beitrag: #3
RE: Bardo-Museum
Ja, es wird zur Zeit umgebaut! So gibt es einen offiziellen und einen nicht offiziellen Teil. Ich war Anfang September da. Die Bilder habe ich in Facebook eingestellt.

Liebe Grüße
Sidi
28.09.2011 07:08
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Elfie Offline
Super Moderator
******

Beiträge: 5.336
Registriert seit: Aug 2010
Bewertung 2
Beitrag: #4
RE: Bardo-Museum
"Der Umbau und die Erweiterung des Nationalmuseums von Bardo, fertiggestellt im Jahr 2012; hat dieses Monument in den Rang eines Museums von internationalem Rang angehoben", sagte Mabrouk M.Mehdi, Minister für Kultur , bei der Wiedereröffnung am vergangenen Mittwoch .

Die offizielle Eröffnung fand statt durch die Anwesenheit mehrerer Minister und den Präsidenten der Nationalen Verfassungsgebenden Versammlung.

M.Mabrouk fügte hinzu, dass die Erweiterungen, etwa 9000 Quadratmetern haben die Oberfläche des Museums auf 20.000 Quadratmeter verdoppelt und fügte hinzu, dass die Sanierung Teil eines kohärenten Plan/ am besten erhalten ist das nationale Erbe und archäologische Denkmäler, so dass die Förderung des Kulturtourismus in Tunesien zu begünstigen sein kann.


http://www.tunisienumerique.com/tunisie-...uve/136691
28.07.2012 14:40
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Elfie Offline
Super Moderator
******

Beiträge: 5.336
Registriert seit: Aug 2010
Bewertung 2
Beitrag: #5
RE: Bardo-Museum
50 Fotos rollyes

Mit 8000 Werken und Ausstellungsstücken, darunter die schönste Sammlung von Mosaiken in der Welt

http://tunisie.co/index.php/article/1846...see-393614
29.07.2012 05:08
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
hamida Offline
Neu

Beiträge: 2
Registriert seit: Oct 2012
Bewertung 0
Beitrag: #6
RE: Bardo-Museum
Dank für die Information.
Also sollte man sich doch mehr als ein Tag zeit nehmen.
24.10.2012 12:27
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren

Werbung

Elfie Offline
Super Moderator
******

Beiträge: 5.336
Registriert seit: Aug 2010
Bewertung 2
Beitrag: #7
RE: Bardo-Museum
Mit der Unterstützung von Total und UBCI:
Einweihung des Raumes Karthago im Bardo Museum

Das Bardo Museum organisiert an diesem Mittwoch, 4. November 2015, in Partnerschaft mit dem Louvre und dem Nationalen Institut für Kulturerbe, die Einweihung des Carthage Zimmer im Bardo-Museum. Das Layout des Raumes wurde dank dem Sponsoring von UBCI Bank und Konzern Total möglich.
Während dieser Entwicklung gemeinsam von dem Louvre-Museum und des Nationalmuseum von Bardo wurden 35 Skulpturen restauriert.
-businessnews.com.tn-
04.11.2015 18:18
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Elfie Offline
Super Moderator
******

Beiträge: 5.336
Registriert seit: Aug 2010
Bewertung 2
Beitrag: #8
RE: Bardo-Museum
Der Gouverneur von Mahdia, Faouzi Ghrab anwesend war an diesem Donnerstag, 17. März 2016 während der Übertragung des Mosaiks der Opfer des Terroranschlags Bardo, El Jam (wo es gebaut wurde) wo si installiert werden.
-jawhara.fm-
17.03.2016 14:02
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


  • Teilen
  • Druckversion anzeigen
  • Thema einem Freund senden
  • Thema abonnieren
Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste