Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Verlobung???
Verfasser Nachricht
virosa Offline
Aktives Mitglied
**

Beiträge: 129
Registriert seit: Apr 2009
Bewertung 0
Beitrag: #11
RE: Verlobung???
Also wir waren ca. 5 Monate verlobt, denn ohne Verlobung hätte mein Mann mich nicht heiraten bzw. vorstellen dürfen.
Dieses Jahr gibts zu Ramadan wieder ne Verlobung in der Familie dafür muß mein Mann nach Tunesien um den Mann unter die Lupe zu nehmen und dann wird gefeiert. Und dann dürfen die Zwei sich kennenlernen.
10.07.2011 05:40
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
bibo
Gast

 
Beitrag: #12
RE: Verlobung???
Guten Morgen,

also wir haben uns das Eheversprechen in unserem vorletzten Urlaub gegeben. Aber so richtig offiziell verlobt finde ich sind wir dann seit dem mein Verlobter ein Besuchervisum hatte und hier war. Dies hat er dann auch genutzt meine Eltern um meine Hand zu bitten, das war soooooooooo.... süß! Und meine Eltern waren ganz gerührt! Abends waren wir dann noch mit meinem Bruder essen und mein Verlobter hat ihn dann auch gefragt, ob es in Ordnung ist, aber eher etwas aus Scherz....

LG,toutou
10.07.2011 09:36
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren

Werbung

chicco Offline
Neu

Beiträge: 20
Registriert seit: Jan 2011
Bewertung 0
Beitrag: #13
RE: Verlobung???
Vrlobung war 1 Jahr vor der Hochzeit!Mit der Familie und engen Freunden, eine gr.Torte und einen Ring für mich!

Bei der Verlobung haben sich dann auch offiz.unsere Familien kennengelernt!
Und nach der Verlobung gingen die Forbereitungen für die Hochzeit los, die dann auch 1 Jahr gedauert haben!

Ich glaube ohne Verlobung tut sich der Mann schwer die Hochzeit zu planen und zu gestalten...
So eine Hochzeit kostet ein kl.Vermögen!Und welcher Mann macht soviele Forbereitungen udn Anzahlungen, wenn er keinenVerlobung hatte, nach der er dann weiß(so wie es sein sollte)das seine Frau nun ``richtig``zu ihm gehört...

Klar außer natürlich Mann will gl.mit dem Geld sparen anfangen, dann natürlich auch keine Verlobung Tongue
10.07.2011 10:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
bibo
Gast

 
Beitrag: #14
RE: Verlobung???
versteh ich nicht mit dem Geld sparen???? Was hat das mit der Verlobung zu tun? Und warum braucht man 1 Jahr für die Vorbereitungen???- Also klar Geld sparen muss man schon früher, aber die eigentlichen Vorbereitungen kann man doch garnicht so früh beginnen....
10.07.2011 14:09
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
PeppermintPatty Offline
Premium Mitglied
*****

Beiträge: 2.155
Registriert seit: Dec 2008
Bewertung 11
Beitrag: #15
RE: Verlobung???
naja, kommt drauf an würd ich sagen...

welches Standesamt, welcher Saal, manches ist bestimmt schon ewig im Vorraus zu buchen...
10.07.2011 14:35
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Safe87
Gast

 
Beitrag: #16
RE: Verlobung???
Erst einmal vielen Dank das so viele geantwortet haben auf meinen Beitrag.
Ich kann mir auch vorstellen das es für den Mann sehr wichtig ist weil es bei manchen Hochzeiten um sehr viel Geld geht.
Ich denke aber im kleinen Familienkreis und enge Freunde das zu feiern, genügt schon.
Dann hat man wenigstens genug Zeit alles zu planen.
Obwohl ich immer höre das man viel Geld sparen muss. Mir ist bis jetzt nur bekannt das eigendlich eine arabische Familie schon frühzeitig an eine Hochzeit denkt und schon im Vorfeld auch immer mal wieder Geld zurücklegt wenn es möglich ist.
Ich glaube so eine Zeit ist sehr aufregend vorallem weil man alles in Ruhe planen kann und sich richtig drauf freuen kann.
10.07.2011 16:04
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
chicco Offline
Neu

Beiträge: 20
Registriert seit: Jan 2011
Bewertung 0
Beitrag: #17
RE: Verlobung???
(10.07.2011 14:09)toutou schrieb:  versteh ich nicht mit dem Geld sparen???? Was hat das mit der Verlobung zu tun? Und warum braucht man 1 Jahr für die Vorbereitungen???- Also klar Geld sparen muss man schon früher, aber die eigentlichen Vorbereitungen kann man doch garnicht so früh beginnen....
BITTE WARUM kann man mit den eigentlichen Vorbereitungen nicht so FRÜH anfangen????????????????????????
Wir haben in der HAUPTSAISON geheiratet, mitten in Sousse, wir waren froh das wir zu der Zeit in DEM Saal was bekommen haben!Dann sollte es so ein bestimmter Sänger sein, den MUSSTEN wir 10 Monate vorher buchen!!!!Dann wohnen die Tanten in Amerika da muss man auch erst mal organisieren....
Wir haben 5 Tage lang geheiratet und da WAR einiges zu planen und zu organisieren!!Auch wie wo wann die ganzen Verwanten unter gebracht sind!!Hotel usw usw!!



UND das mit dem Geld sparen ist IRONISCH gemeint-musst du nicht verstehen rollyes

Safe , du als Frau zahlst die Hochzeit nicht,du musst nciht sparen Wink Exc Ich weiß nicht wie es beid en anderen ist, mein Mann hatte ein Sparbuch wo extra das Geld für die Hochzeit und die spätere Einrichtung drauf kam!!Auch ein Teil kam von den Eltern, sie haben die traditionelle Hochzeit übernommen....

(10.07.2011 16:04)Safe87 schrieb:  
Ich denke aber im kleinen Familienkreis und enge Freunde das zu feiern, genügt schon.
.


Uns Frauen genügt das(wäre uns viell. manchmal auch lieber), aber der Mann möchte ja meistens schon sehr pompös heiraten!Will ja zeigen was er hat und kann Wink
10.07.2011 16:15
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Safe87
Gast

 
Beitrag: #18
RE: Verlobung???
Ich meinte eigendlich die 'Verlobung im kleinen KreisWink
heheh das die Hochzeit groß gefeiert wird ist klar.Das wird man überlebenSmile

Also bei meinem Freund ist es so das die eltern die Hälfte bezahlen würden und das er dann die andere Hälfte bezahlt.Ich denke auch wenn man etwas ganz bestimmtes haben möchte,den bestimmten Saal,dazu noch ein bestimmten Sänger oder eine bestimmte Gruppe und ein bestimmten Tag vielleicht auch noch dann bedarf das ein wenig mehr Zeit.
Hast du hier im Forum vielleicht schon ein Hochzeitsbericht geschrieben?Das würde mich brennend interessierenredface
10.07.2011 16:22
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren

Werbung

bibo
Gast

 
Beitrag: #19
RE: Verlobung???
@chicco:
war nur eine ehrlich gemeinte Frage, aber gut....lass ich es doch einfach und gratuliere dir zu deiner prunkvollen Hochzeit!- Und kein Wunder, dass ich deinen Text nicht ganz verstehe- etwas durcheinander und Rechtschreibung ist wohl auch nicht so dein Ding!

Mir ist alles was danach kommt viel wichtiger!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

(Thema für mich beendet....verstehe immer mehr, die "alten Hasen", warum hier keiner mehr Beiträge schreiben mag) Sad
10.07.2011 18:59
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Brigit
Gast

 
Beitrag: #20
RE: Verlobung???
(10.07.2011 18:59)toutou schrieb:  Mir ist alles was danach kommt viel wichtiger!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Ironie an: Mein Haus, mein Pool, mein Gärtner!? Ironie aus!

Das sehe ich aus so: ob eine Hochzeit pompös gefeiert werden kann oder nicht entscheidet nicht über eine glückliche Ehe!
10.07.2011 19:32
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Verlobung! Sousse82 15 13.055 10.05.2012 21:25
Letzter Beitrag: Umm Meryam
  Verlobung/Hochzeit/Unterhalt cannelle03 10 8.213 03.01.2010 18:56
Letzter Beitrag: cannelle03

  • Teilen
  • Druckversion anzeigen
  • Thema einem Freund senden
  • Thema abonnieren
Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste