Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Geh dahin zurück, wo du herkommst
Verfasser Nachricht
Anny25
Gast

 
Beitrag: #11
RE: Geh dahin zurück, wo du herkommst
Also wenn auf dieser Seite nicht ein devotes, unterwürfiges Verhalten einer Frau beschrieben wird...dann weiß ich nicht, was das sonst sein soll!

Keine Absätze tragen...kein Make-Up, nicht laut reden, den Blick senken, voll verschleiern, nirgendwo hingehen, wo es andere Männer gibt...es besteht ja die Gefahr der Versuchung!

Eine Frau, die sich FREIWILLIG diesem Regelwerk unterwirft, mag das einerseits aus Gottgefallen machen, andererseits hat sie aber garantiert auch eine "devote" Ader, d.h. braucht eine männliche Leitfigur, die sagt, wo es lang geht bzw. hat den Drang nach unbedingter Selbstdiszplin, der aber bereits in einen ungesunden Bereich geht.
Denn wenn Frau sich so verhält, wie auf dieser Seite beschrieben, dann schließt sich sich komplett aus unserer westlichen "Normalo"- Gesellschaft aus, kann kaum einen Beruf ausüben oder am Freizeitleben teilnehmen...sie lebt in ihrer eigenen radikalen Welt, nur mit Menschen, die das gleiche Wertesystem vertreten+ leben- dies schließt aber auch gleichzeitig ein, dass alle anderen Menschen als "minderwertig" gesehen werden- sonst könnte man ja den gemeinsamen Umgang weiterpflegen und alles, was in diese Richtung geht, ist für mich unakzeptabel!
18.08.2011 16:23
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
UmmAnisa Offline
Kairouana
****

Beiträge: 572
Registriert seit: Jul 2011
Bewertung 1
Beitrag: #12
RE: Geh dahin zurück, wo du herkommst
also das eine Frau nicht unbedingt eine Männliche Leitfigur haben muss war hier in dem Thread eigentlich ersichtlich""

Zitat:Denn wenn Frau sich so verhält, wie auf dieser Seite beschrieben, dann schließt sich sich komplett aus unserer westlichen "Normalo"- Gesellschaft aus

Das ist einfach Ansichtssache!!!
Die dieses Abwertend finden, werden halt auch abgewertet in dieser Welt von anderen Gesellschaften,so ist nun mal das Leben,finde ich!!!

Die einfachste Lösung ist einfach Respekt den anderen gegenüber!!!
Man muss doch nicht alles Akzeptieren aber zumindest Respektieren!!!!
Sonst hat man ganz klar eine Charakter schwäche, meiner Meinung nach!!!

Ich finde solange keiner einer anderen Person/Wesen leid zufügt ist für mich alles,OK,jeder muss für sich selbst entscheiden!!!

18.08.2011 16:34
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren

Werbung

Orchide83 Offline
Aktives Mitglied
**

Beiträge: 132
Registriert seit: Jul 2011
Bewertung 0
Beitrag: #13
RE: Geh dahin zurück, wo du herkommst
(18.08.2011 16:34)UmmAnisa schrieb:  Ich finde solange keiner einer anderen Person/Wesen leid zufügt ist für mich alles,OK,jeder muss für sich selbst entscheiden!!!

unterschreib
18.08.2011 16:37
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
UmmAnisa Offline
Kairouana
****

Beiträge: 572
Registriert seit: Jul 2011
Bewertung 1
Beitrag: #14
RE: Geh dahin zurück, wo du herkommst
Der letzte Absatz zb auf der seite die Ihr nun so schlimm findet!!!

Der Prophet Muhammad saw. wurde gefragt, wie man sich auf der Straße, in der Öffentlichkeit benehmen sollte: "Senkt eure Blicke, belästigt niemanden, erwidert den Gruß, gebietet das Rechte und untersagt das Verwerfliche. (Bukhari)

Mal ganz Ehrlich, würde sich jeder so benehmen, ich fänd das klasse!!!

18.08.2011 16:43
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
saharni
Gast

 
Beitrag: #15
RE: Geh dahin zurück, wo du herkommst
Zitat:den Satz hättest Du dir auch sparen können finde ich,dann hättest du doch den ganzen Post sein lassen können wenn du gar nichts dazu sagen willst.... Wink
Die Seite spricht für sich, da sind wir uns wohl einig -oder auch nicht.
Zitat:P.S.
Brigit und Sahrani seit ihr eigentlich Mutter und Tochter ???
Das wäre nach den heutigen wissenschaftlichen Erkenntnissen wahrscheinlich nicht möglich, aber ich habe in den Medien gelesen, dass es immer noch Menschen gibt die das vermutenrollyesrollyes
18.08.2011 17:00
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Brigit
Gast

 
Beitrag: #16
RE: Geh dahin zurück, wo du herkommst
(18.08.2011 16:15)UmmAnisa schrieb:  Brigit und Sahrani seit ihr eigentlich Mutter und Tochter ???

Och nee, vielleicht sind wir ja auch unsere gegenseitige Reinkarnitation. Mmh, oder vom gleichen Dschinn befallen?
Nein, im Ernst: weder verwandt noch verschwägert.

Dürfen wir trotzdem manchmal die gleiche Meinung haben (quasi Meinungs-Schwestern statt Glaubens-Schwestern)? Oder ist daran etwas Verwerfliches?

Ich versteh sonst nämlich nicht, worauf du mit dieser Frage hinaus willst.
18.08.2011 17:15
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Carolina
Gast

 
Beitrag: #17
RE: Geh dahin zurück, wo du herkommst
Höflichkeit und respektvolles Miteinander sind keine Tugenden, die ausschließlich im Koran nachzulesen sind; Kinder bekommen das im Idealfalle vorgelebt, aufgezeigt und an-erzogen. Sollte soziales Pflichtprogramm sein, unabhängig von Religionszugehörigkeit.

Was wir nur unseren Jungs und Mädchen ebenfalls mitgeben möchten, ist ein gesundes Selbstbewusstsein, Selbstwertgefühl und die Fähigkeit, stark und autark in der Welt klar zu kommen; d.h. senke eben nicht den Blick, sei standhaft, behaupte Dich und v.a. lasse Dir von niemandem diktieren, was gut oder schlecht ist. Das nimmt Kind dann hoffentlich in spätere Partnerschaften mit, und so entstehen – ebenfalls im Idealfalle – gesunde Beziehungsgeflechte, in denen sich niemand hinter etwas oder jemandem verstecken muss.

Wie ist das Bei Euch beiden konvertierten Frauen? Welches sind oder wären Eure Leitmotive für Eure Mädchen?

Wenn o.g. zur Anwendung kommt, sollte sich jeder tatsächlich genau das Leben aussuchen können, das ihm passt. Bei Euch deutschen Konvertitinnen hat das gegriffen, bei gebürtigen Musliminnen hinkt das mit dem freien Wille ja so ein wenig.

Und ja, es gibt Menschen, die in extremen Lebensformen, Verboten und/oder Maßregelungen eher Halt finden als in grenzenloser Freiheit; dagegen ist nichts einzuwenden, nur Komplettvergrabung, gesenkte Blicke, Mundtod und grenzenlose Demut nicht das zu bezeichnen, was es schlichtweg ist, ist widersinnig, und das macht diskutieren so unmöglich.
18.08.2011 17:15
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
PeppermintPatty Offline
Premium Mitglied
*****

Beiträge: 2.155
Registriert seit: Dec 2008
Bewertung 11
Beitrag: #18
RE: Geh dahin zurück, wo du herkommst
O MEIN GOTT

ich glaube echt nicht was ich da lese rollyes
18.08.2011 17:54
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren

Werbung

leanina Offline
Forum-Scriptor
****

Beiträge: 545
Registriert seit: Jun 2011
Bewertung 0
Beitrag: #19
RE: Geh dahin zurück, wo du herkommst
(18.08.2011 17:54)PeppermintPatty schrieb:  O MEIN GOTT

ich glaube echt nicht was ich da lese rollyes

Ich auch nicht.... :-(
18.08.2011 18:02
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
UmmAnisa Offline
Kairouana
****

Beiträge: 572
Registriert seit: Jul 2011
Bewertung 1
Beitrag: #20
RE: Geh dahin zurück, wo du herkommst
(18.08.2011 17:15)Brigit schrieb:  
(18.08.2011 16:15)UmmAnisa schrieb:  Brigit und Sahrani seit ihr eigentlich Mutter und Tochter ???

Och nee, vielleicht sind wir ja auch unsere gegenseitige Reinkarnitation. Mmh, oder vom gleichen Dschinn befallen?
Nein, im Ernst: weder verwandt noch verschwägert.

Dürfen wir trotzdem manchmal die gleiche Meinung haben (quasi Meinungs-Schwestern statt Glaubens-Schwestern)? Oder ist daran etwas Verwerfliches?

Ich versteh sonst nämlich nicht, worauf du mit dieser Frage hinaus willst.

Nee das war eine einfache frage aus Neugier .)
hätte ja sein können,bin mir jetzt gar nicht so sicher, aber warst du das nicht die über 20 Jahre verheiratet ist? Mir war so, deshalb hätte es Theoretisch sein können das du eine Erwachsene Tochter hast die hier im Forum ist Smile

18.08.2011 18:16
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


  • Teilen
  • Druckversion anzeigen
  • Thema einem Freund senden
  • Thema abonnieren
Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste