Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
V Pay-Karten in Tunesien
Verfasser Nachricht
Tuni
Gast

 
Beitrag: #11
RE: V Pay-Karten in Tunesien
Wenn es der Sicherheit dienlich ist, bin ich dafür, dass dann auch alles dafür gemacht wird.

In der Vergangenheit ist da wohl viel Schmuh mit den Karten gemacht worden. Die Hacker da sind nicht zu unterschätzen, schliesslich guggen die auch alle Pay TV ohne dafür zu bezahlen, oder wenn doch nur einen kleinen Betrag...Big Grin
Tunesien hat sich wohl noch nicht darum gekümmert auf das neue System umzustellen, ich mutmasse mal, dass sich VPay das gut bezahlen lässt, denn ich denke mal, dass das nur ein Softwaretausch wäre, schliesslich sind hier ja auch nicht die Automaten komplett getauscht worden.

Es wäre sicherlich praktisch für Tourist Müller mal eben am Automaten Geld zu ziehen.
02.03.2012 10:01
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
PeppermintPatty Offline
Premium Mitglied
*****

Beiträge: 2.155
Registriert seit: Dec 2008
Bewertung 11
Beitrag: #12
RE: V Pay-Karten in Tunesien
(02.03.2012 08:14)LULU schrieb:  Also ich nutze in TN keine EC Karte.
Ich besitze eine aufladbare Visakarte. Die ist echt zu empfehlen.
Mit dieser kann ich überall Geld abholen, auch in TN.

Vorteil: Ich lade die Karte vor Urlaubantritt mit nem gewünschten Betrag auf. Wenn die Karte dann verloren geht oder geklaut wird, dann könnte jemand höchstens über den Betrag auf der Karte verfügen und nicht auf mein Hauptkonto zugreifen.

Außerdem kann man sie überall da verwenden, wo nur Kreditkarte gewünscht ist. Manche schreiben zwar in ihren Geschäftsbedinnungen, dass die aufladbaren Karten nicht akzeptiert werden, aber da achtet niemand drauf. Ich kann damit sogar Autos mieten.

LG LULU

Ich hab ne normale VISA - die aber auch diese Aufladefunktion hat,

zu dem was LULU schon schrieb der Hinweis dass Abhebungen aus GUTHABEN weltweit kostenlos sind!
02.03.2012 10:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren

Werbung

Goldbärchen Offline
Forum-Scriptor
****

Beiträge: 350
Registriert seit: Sep 2010
Bewertung 0
Beitrag: #13
RE: V Pay-Karten in Tunesien
Gut zu Wissen Lulu ,das man auch ein Auto damit mieten kann.Das hatte ich nicht probiert,als sie eine Sicherheit mit Kreditkarte wollten.Weil ich dachte,das man es irgendwie sehen kann,das es nur eine Visa Auflade Karte ist.Dann werde ich ,das nächstesmal Versuchen Big Grin

Goldbärchen
02.03.2012 12:23
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Azisa
Gast

 
Beitrag: #14
RE: V Pay-Karten in Tunesien
Hallo, bin erst seit ein paar Tagen wieder zurück, aus
Nabeul................habe mit meiner ganz normalen EC-Karte
an unterschiedlichen Banken Geld gezogen und kein Problem
gehabt.
Allerdings musste ich vorher meine EC-Karte für Afrika frei schalten
lassen.
02.03.2012 16:19
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
SaCo Offline
Premium Mitglied
*****

Beiträge: 1.374
Registriert seit: Jan 2012
Bewertung 9
Beitrag: #15
RE: V Pay-Karten in Tunesien
V-pay von der Postbank funktioniert inzwischen in tunesien, Kosten 5,99€ pro abhebung
14.09.2016 15:20
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


  • Teilen
  • Druckversion anzeigen
  • Thema einem Freund senden
  • Thema abonnieren
Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste