Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Tunesische Gegenspielerin
Verfasser Nachricht
Isa Offline
Junior Mitglied
*

Beiträge: 49
Registriert seit: Sep 2008
Bewertung 0
Beitrag: #31
RE: Tunesische Gegenspielerin
Oh Rani, hab gerade gelesen........
Vor etwa 3/4 jahren hat mich eine tn Frau angerufen auf mein Handy und fragte von wo ich herkomme. Ich antwortete ihr und sie hängte auf. Ich schrieb ihr gleich anschliessend eine sms und fragte wer sie denn sei, sie sagte sie sei aus Tunis und entschuldigte sich und sie möchte mich nicht belästigen. Komisch war das, und woher hatte sie meine Handynummer???
Ich hoffe du kannst deine Story ja schon bald klären. Gehst du dann, wenn du in tn bist ins Internetcafe um mit uns zu komunizieren?

Isa
05.09.2008 18:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Dar_Chaabane
Gast

 
Beitrag: #32
RE: Tunesische Gegenspielerin
Ähm...Isa?

Hat die Dame angerufen als du schon mit deinem jetzigen Freund zusammen warst???

Mir ahnt schlimmes...
Vielleicht hat sie die Nummer von deinem Freund...vielleicht ist sie seine zukünftige...
Als sie hörte du stammst aus Europa sah sie keine Gefahr...eher ein noch besseres Leben...

Nur ein paar Jährchen warten und sie bekommt Geld, Visa oder anderes von ihm...was er durch dich erlangt hat
06.09.2008 11:10
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Vany Offline
Super Moderator
******

Beiträge: 2.615
Registriert seit: Mar 2008
Bewertung 11
Beitrag: #33
RE: Tunesische Gegenspielerin
Ohje Dar_Chabane....
Da haben wir ja wieder was neues....

So genau hab ich gestern gar nicht drüber nachgedacht als ich den Beitrag gelesen habe...

Könnte aber was dran sein wenn es wirklich während ihrer Zeit schon war....

06.09.2008 13:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Isa Offline
Junior Mitglied
*

Beiträge: 49
Registriert seit: Sep 2008
Bewertung 0
Beitrag: #34
RE: Tunesische Gegenspielerin
Oh Mann, Dar Chabaane, jetzt hab ich dann wirklich nur noch schlaflose Nächte. Ja, sie rief an als ich schon mit meinem Freund zusammen war. Sie weinte fast zum Schluss, klang eher dass sie sehr sehr traurig ist, dass es mich gibt. Habe aber keine Ahnung wer sie ist.
06.09.2008 15:25
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Vany Offline
Super Moderator
******

Beiträge: 2.615
Registriert seit: Mar 2008
Bewertung 11
Beitrag: #35
RE: Tunesische Gegenspielerin
Oh man immer was neues....
Hattest du deinen Freund denn damals eigentlich drauf angesprochen??

Weil irgendwoher muss sie ja deine Nummer haben, wenn sie in Tn ist und du in DE.....

06.09.2008 15:28
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
adelah
Gast

 
Beitrag: #36
RE: Tunesische Gegenspielerin
Die Sache wird ja immer undurchschaubarer. Ich denke bevor man Spekulationen macht soll Isa sich dem stellen und ihn direkt darauf ansprechen ihm in die Augen schauen. Kleiner Tip wenn man lügt werden die Pupillen klein. Hab ich mal in einer Reportage gesehen. Dann können selbst die besten Lügner überführt werden. Viel Glück und ganz viel Kraft

Wassalam
06.09.2008 23:25
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren

Werbung

Vany Offline
Super Moderator
******

Beiträge: 2.615
Registriert seit: Mar 2008
Bewertung 11
Beitrag: #37
RE: Tunesische Gegenspielerin
Deswegen sag ich ja schon zu Isa, ob sie ihn mal drauf angesprochen hat....

Denn irgendwie ist da eniges komisch bei der Isa...
Nicht nur die Geschichte mit dem Geld...

06.09.2008 23:29
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Isa Offline
Junior Mitglied
*

Beiträge: 49
Registriert seit: Sep 2008
Bewertung 0
Beitrag: #38
RE: Tunesische Gegenspielerin
Ja, ich hatte ihn bald danach darauf angesprochen. Er schaute mich erstaunt an und sagte, woher hat sie denn deine Nummer. Ich sagte ihm dass mich das auch verwundere. Sonst kam von ihm nichts mehr, er schüttelte nur den Kopf um mir zu erklären, dass er auch nicht mehr weiss.
Seither ist es kein Thema mehr und von dieser Frau habe ich auch nichts mehr gehört.
08.09.2008 09:43
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Shihaya Offline
info-tunesien Mentor
*****

Beiträge: 503
Registriert seit: Apr 2008
Bewertung 3
Beitrag: #39
RE: Tunesische Gegenspielerin
Hallo Isa,

ich bin normalerweise nicht diejenige, die immer gleich ans Schlimmste denkt. In deinem Fall möchte ich dir jedoch wirklich ans Herz legen sehr sehr wachsam zu sein!
Vor allem was die Sache mit dem Geld angeht.
Tu dir selbst den Gefallen und versuche deine Situation mal von aussen zu betrachten, ganz objektiv. Vielleicht erkennst du dann, wie es für einen Aussenstehenden rüberkommt...

Vielleicht kannst du deinen Freund auch mal fragen, für was er das Geld denn immer braucht und wie sie es denn in der Zeit gemacht haben, bevor er dich kennengelernt hat?
Frag ihn, ob er es denn verantworten kann, dass er dich mit seinen Forderungen möglicherweise in den finanziellen Ruin treibt?
Wie stellt er sich denn eure gemeinsame Zukunft vor? Gerade in Bezug auf den finanziellen Aspekt?

Uns ist allen bewusst, dass der tunesische Arbeitmarkt nicht gerade mit offenen Stellen strotzt. Aber wer wirklich arbeiten will, der findet mit Sicherheit was. Und wenn er fleissig ist und sich anstrengt, steht ihm sicher auch die eine oder andere Möglichkeit offen.

Ich möchte dir hiermit nur einen Denkanstoss geben... Natürlich hoffe und wünsche ich dir, dass sich alles zum besten regelt!

Liebe Grüße
Shihaya

Träume nicht dein Leben, lebe deinen Traum!

Man muss sein Leben lieben, um es zu leben. Man muss sein Leben leben, um es zu lieben.

[Bild: 153.png]
08.09.2008 10:41
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Isa Offline
Junior Mitglied
*

Beiträge: 49
Registriert seit: Sep 2008
Bewertung 0
Beitrag: #40
RE: Tunesische Gegenspielerin
Hallo Shihaya

Ja, ich werde sehr, sehr vorsichtig sein! Ich lerne ja so viel in diesem Forum. Er sagt, das Geld teilt er mit der ganzen Familie, wir sind alle zusammen eine Familie und sind dadurch eins. Wir gehören alle zusammen und schauen aufeinander, wir sind eins.
Er kennt die Situtation kein Geld zu haben, dann hatte er nur Schuhe mit Löchern, musste zur Arbeit mehrere Km laufen und hatte kein Geld für Zigaretten..... etc.
Wenn ich ihn darauf anspreche, dass ich, wenn ich Geld von der Bank leihen würde, ich es auch zurückbezahlen müsste, habe ich das Gefühl, dass er das nicht richtig versteht oder ernst nimmt, denn ich bin ja aus der Schweiz..... " Das Land das im Geld versinkt". Auch ein Freund von ihm machte eine Bemerkung in diese Richtung... ich sei ja aus der Schweiz, deshalb kein Geldproblem, die Banken haben ja genug....., dies sagte dieser Freund, als ich ihm erzählte dass ich Geld zukommen liess.

Punkto Zukunft, war mal sein Vorschlag, wir haben Kinder und er geht arbeiten. Aber feste Pläne haben wir nicht, zum Glück nicht, ich muss jetzt erst mal aufräumen und sehen wie's weiter geht.
08.09.2008 11:03
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


  • Teilen
  • Druckversion anzeigen
  • Thema einem Freund senden
  • Thema abonnieren
Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste