Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Führerschein
Verfasser Nachricht
PeppermintPatty Offline
Premium Mitglied
*****

Beiträge: 2.155
Registriert seit: Dec 2008
Bewertung 11
Beitrag: #21
RE: Führerschein
Kurzes Update auch von hier,

Theorieprüfung (auch null Fehler, Streber rollyes Big Grin ) - und letzte Woche dann auch praktische bestanden - jippieeeh!

(auch wenn nun die Garage meist leer steht Wink )

Hier nochmal kurz die Kostenübersicht: Insgesamt ca. 600 Euro

Sehtest (ca. 8 €) ,
Anerkennung Führerschein (ADAC) (ca. 30?€ bin Mitglied - sonst 40) ,
Erste Hilfe (25 €) ,
Antrag bei Führerscheinstelle (50€) ,
Anmeldung Fahrschule (Glück gehabt damals, 1 € ),
Online Lernsystem (http://www.myfuehrerschein.de 29,90 €) - Bögen und Buch haben wir geschenkt bekommen

plus die Kosten für
Theorieprüfung (39 €),
Fahrstunden (270 € - 9 x 45 Min.)
praktische Prüfung (139 €)
01.08.2012 13:18
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
DBS
Gast

 
Beitrag: #22
RE: Führerschein
Peppy, kann bitte Dein Mann meinem in den ***** treten?Bei uns zieht sich das ganze Unterfangen schon so lange.
By the way, für die neu angekommenen, hochmotivierten Männer aus Tunesien, ich hätte noch zwei mal die komletten Übungsbögen zu verkaufen.Ein mal in französisch, ein mal in arabisch.

Bei Interesse - einfach melden!
01.08.2012 14:33
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
PeppermintPatty Offline
Premium Mitglied
*****

Beiträge: 2.155
Registriert seit: Dec 2008
Bewertung 11
Beitrag: #23
RE: Führerschein
Darf ich mal lachen - wir haben meinen Mann im OKTOBER im Jahre des Herrn 2010 angemeldet... Big Grin also weisste Bescheid... rollyes Big Grin

Und PS, ich will ja nicht gegen deine Bögen anstinken, wir hatten ja auch die Papierausführung und das ist gut so, mein Mann ist nicht so der Computer-Fan - aber in dem Onlinedingens kann man 2sprachig lernen - also zum Umschalten zw. französisch und deutsch.

Wobei meiner Meinung nach die meisten es (also Prüfung) am besten auf deutsch machen sollten, da kann frau ja wenigstens noch helfen - denn obs für französisch reicht das wage ich bei vielen (ich meine die Männer) mal zu bezweifeln...
01.08.2012 14:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Jen Offline
ShishaPrinzessin
****

Beiträge: 965
Registriert seit: Apr 2012
Bewertung 2
Beitrag: #24
RE: Führerschein
Wow dann war dein Mann günstiger mit den Prüfungen dran als ich =)
Meine Praktische hat 220,80 EUR und Theorie 95 EUR =(

Und herzlichen Glückwunsch für deinen Mann ist ja schon schwierig
da wir hier doch etwas anders fahren als in Tunesien Tongue

[Bild: L434AKR.jpg][Bild: L434p1.png]

Wenn man in die falsche Richtung läuft, hat es keinen Zweck, das Tempo zu erhöhen.
01.08.2012 15:33
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren

Werbung

Rania Offline
Forum-Scriptor
****

Beiträge: 417
Registriert seit: Jul 2012
Bewertung 0
Beitrag: #25
RE: Führerschein
Da war ich wohl mal wieder zu ungeduldig, oder auch nicht?!
Mein Mann war seit September 2011 angemeldet und hat seine theoretische Prüfung im Juni gemacht und die praktische Prüfung im Juli.
Das Problem war die Theorie. Er hatte die Lern-CD. Hat sich die Fragen auf französisch angeguckt und nach 10 Fragen gemeint, er versucht es lieber auf deutsch. Es ist auch bestimmt nicht leicht, diese Fragen in einer fremden Sprache zu verstehen und zu lernen.
Er hätte aber einfach viel früher bzw. kontinuierlich lernen müssen. Wenn ich mich nicht so oft daneben gesetzt hätte und ihn manchmal ans Lernen erinnert hätte, wäre es wahrscheinlich immer noch nix geworden.
Aber als er am Morgen der theoretischen Prüfung fragte, was ist ein Katalysator, bin ich fast ausgeflippt und dachte, das wird nie was.
Er hat nicht streberlikeTongue mit 2 Fehlerpunkten bestanden.
Ich bin jetzt total happy, da er jetzt alleine zur Arbeit fährt und ich ihn nicht mehr durch die Weltgeschichte fahren muss.

@DBS,
woran scheitert es denn bei deinem Mann? Hat er auch keine Lust für die Theorie zu lernen?
Du kannst ihn ja mal 4 Wochen zuu uns in Pflege geben, bei meinem ständigen Drängeln und meckern Wird das schon wasSmileTongueTongueTongue

Das Problem bei meinem Mann war, da er in Tunesien auch nie gefahren ist, hat er es auch gar nicht vermisst. Zumal ich ja auch brav Taxi gespielt habe, die letzten Monate.
01.08.2012 18:12
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Katrinchen Offline
Senior Mitglied
***

Beiträge: 219
Registriert seit: Aug 2011
Bewertung 0
Beitrag: #26
RE: Führerschein
Meiner hat übrigens auch 1 Woche nach der Theorie die praktische bestanden - so ne Erleichterung nicht mehr überall selber hinfahren zu müssen!

Glaube an Liebe, Wunder und Glück.
Schau immer nach Vorn und niemals zurück.
Tu was du denkst und steh dazu,
denn dieses Leben lebst nur DU!
01.08.2012 19:53
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Starride
Gast

 
Beitrag: #27
RE: Führerschein
Hallo Smile

ich diskutiere auch gerade mit meinem Mann über das Thema Führerschein. Ich wohne in einer kleinen Stadt, also wäre es auch für ihn besser bei der Jobsuche wenn er den Führerschein besitzen würde, sobald er in Deutschland sein sollte.
Was würdet ihr empfehlen, den Führerschein noch in Tunesien machen, damit er nur die Nachprüfung in Deutschland macht oder lieber warten und er macht komplett alles in Deutschland?
Wie ist das überhaupt mit den Kosten in Tunesien? Wie viel zahlt man da so im Schnitt für den Führerschein und wie teuer ist die Nachprüfung in Deutschland? Welche Variante wäre günstiger und wie lange dauert es eigentlich so ungefähr bis man den Führerschein in Tunesien bekommt? Also damit meinte ich, ob er dort auch eine theoretische und praktische Prüfung absolvieren muss oder läuft das dort ganz anders ab?
31.05.2015 14:05
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
icen sabine Offline
Neu

Beiträge: 2
Registriert seit: Apr 2015
Bewertung 0
Beitrag: #28
RE: Führerschein
Hallo ,es ist keine Antwort auf oben gestellter Frage.
Aber wenn jemand gerade dabei ist,in Deutschland die Prüfung
oder Nachprüfung zumachen ,und es ihm schwer fällt ,könnte ich
Fahrschullehrbögen Neu 2015 auf arabisch und deutsch ,anbieten.
Wir haben sie dieses Jahr neu in Frankfurt bei einer Firma bestellt und gekauft ,
da mein Mann es schwer hatte ,den theoretischen Test zubestehen.
Die Bögen haben ihn sehr geholfen,einiges besser zuverstehen ,und den Test zubestehen.

Neu 115 Euro..für 75 Euro

LG Sabine
31.05.2015 16:31
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Karine Offline
:-)
****

Beiträge: 809
Registriert seit: Mar 2009
Bewertung 0
Beitrag: #29
RE: Führerschein
(31.05.2015 14:05)Starride schrieb:  Was würdet ihr empfehlen, den Führerschein noch in Tunesien machen, damit er nur die Nachprüfung in Deutschland macht oder lieber warten und er macht komplett alles in Deutschland?
Wie ist das überhaupt mit den Kosten in Tunesien? Wie viel zahlt man da so im Schnitt für den Führerschein und wie teuer ist die Nachprüfung in Deutschland? Welche Variante wäre günstiger und wie lange dauert es eigentlich so ungefähr bis man den Führerschein in Tunesien bekommt? Also damit meinte ich, ob er dort auch eine theoretische und praktische Prüfung absolvieren muss oder läuft das dort ganz anders ab?

Günstiger ist natürlich der Führerschein in TN. Mein Mann hat ca. 400 Dinar bezahlt. Kommt aber auch immer auf Lernwillen/Fähigkeit und Fahrtalent an.

Eigentlich so wie in D auch. Man kann in D die Mindeseinheit an Fahrstunden absolvieren und zur Prüfung zugelassen werden, wenn der Fahrlehrer den Schüler für geeignet hält.

Vor allem steht aber immer erst das Bestehen der Theorie und da läuft es in TN nicht anders ab als in D.

Die Führerscheinumschreibung hier in D mit Theorie und weiteren Fahrstunden kommt wie damals PepPat schon schrieb auf ca. 600 €. Ein Führerschein komplett hier in D abgelegt liegt bei Minimum 1500 €.

Das Leben ist eine Prise von allem, nur nicht von Eintönigkeit!
31.05.2015 17:30
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Starride
Gast

 
Beitrag: #30
RE: Führerschein
Hallo Karine,

danke für die Information. Das ist ja doch schon ein großer Unterschied im Gegensatz zu Deutschland. Da würde es ja wirklich noch Sinn machen, wenn er in TN den Führerschein macht. Wink
31.05.2015 18:12
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren

Werbung

Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Führerschein Carmen 5 4.381 04.08.2016 12:04
Letzter Beitrag: Jen
  Führerschein in Deutschland weld_touness 21 20.796 18.11.2011 06:44
Letzter Beitrag: Katrinchen
  Führerschein Katusti 14 8.802 18.09.2008 14:01
Letzter Beitrag: xlisax

  • Teilen
  • Druckversion anzeigen
  • Thema einem Freund senden
  • Thema abonnieren
Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste