Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Führerschein
Verfasser Nachricht
Orient2011 Offline
Forum-Scriptor
****

Beiträge: 547
Registriert seit: Aug 2011
Bewertung 1
Beitrag: #31
RE: Führerschein
Wenn er zwei mal bereit ist zu lernen, ist es so auf jeden Fall unter dem Strich günstiger. Es kann aber auch sein, dass er sogar Glück hat und ihm in D das Arbeitsamt den Führerschein bezahlt, damit er bessere Chancen hat einen Job zu finden.
Ach so, ich höre das mit den Arabischen Fragebögen immer wieder. Es gibt aber in D keinen Führerschein auf Arabisch. Die zugelassenen Sprachen kann man in den Gesetzen nachlesen. Arabisch ist nicht dabei. "Arabische" Bögen können maximal eine Übersetzungshilfe sein und es muss dem Lernenden klar sein, dass er die D oder Franz. Fragen für die Prüfung lernen muss.
31.05.2015 19:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
kati3366 Offline
Premium Mitglied
*****

Beiträge: 3.971
Registriert seit: Apr 2008
Bewertung 8
Beitrag: #32
RE: Führerschein
Orient hat Recht. Die Bögen helfen beim Lernen, mehr aber nicht. Und die praktische Prüfung muß er auf Deutsch absolvieren. D.h. die Anweisungen des Prüfers verstehen und beantworten.

Die theoretische Prüfung könnte er in französischer Sprache machen. Das war's aber auch schon.

Ich kann meine Träume nicht fristlos entlassen. Ich schulde ihnen noch mein Leben.
01.06.2015 05:34
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Fanta Offline
Premium Mitglied
*****

Beiträge: 1.400
Registriert seit: Sep 2014
Bewertung 4
Beitrag: #33
RE: Führerschein
Huhu,

ich würde auch den Führerschein möglichst in Tunesien machen und hier nur nochmal die Prüfung machen. Bzw. Kann er dann ja hier schon mal sechs Monate üben und sich an den anderen Fahrstil gewöhnen.

Hier steht, dass der Führerschein ca 600 EUR kostet. Wir waren damals schon bei einer Beratung und ich hatte den Eindruck, dass man günstiger weg kommt. Aber mal sehen wieviel es nun letztendlich sein wird. Smile
01.06.2015 06:06
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Starride
Gast

 
Beitrag: #34
RE: Führerschein
wisst ihr wie lange der FS in Tunesien ungefähr dauert? Nicht dass er dann in der Zwischenzeit sein Visum bekommen sollte und kann den FS nicht fertig machen.
01.06.2015 08:13
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Orient2011 Offline
Forum-Scriptor
****

Beiträge: 547
Registriert seit: Aug 2011
Bewertung 1
Beitrag: #35
RE: Führerschein
(01.06.2015 08:13)Starride schrieb:  wisst ihr wie lange der FS in Tunesien ungefähr dauert? Nicht dass er dann in der Zwischenzeit sein Visum bekommen sollte und kann den FS nicht fertig machen.

Wäre doch nicht so dramatisch. Die Fahrstunden sind sicherlich günstiger und die Theorie ähnlich. Dann ist er wenigstens schon mit dem Auto vertraut und kann etwas fahren, dass vielleicht nur noch die Pflichtstunden reichen.
01.06.2015 08:23
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tuni
Gast

 
Beitrag: #36
RE: Führerschein
(01.06.2015 06:06)Fanta schrieb:  Huhu,

ich würde auch den Führerschein möglichst in Tunesien machen und hier nur nochmal die Prüfung machen. Bzw. Kann er dann ja hier schon mal sechs Monate üben und sich an den anderen Fahrstil gewöhnen.

Hier steht, dass der Führerschein ca 600 EUR kostet. Wir waren damals schon bei einer Beratung und ich hatte den Eindruck, dass man günstiger weg kommt. Aber mal sehen wieviel es nun letztendlich sein wird. Smile
600 Euro? In Tunesien? Nie nicht. Das Ganze in Dinar ist richtiger. Meistens lassen sie die Kandidaten mindestens einmal durchrasseln, man will ja mehr als ein Baguette abends auf dem Teller haben. Ich kenne jemanden, der vor eineinhalb Jahren den Schein gemacht hat, der war mit zweimal Prüfung machen bei 750 Dinar.
01.06.2015 18:35
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren

Werbung

Fanta Offline
Premium Mitglied
*****

Beiträge: 1.400
Registriert seit: Sep 2014
Bewertung 4
Beitrag: #37
RE: Führerschein
(01.06.2015 18:35)Tuni schrieb:  
(01.06.2015 06:06)Fanta schrieb:  Hier steht, dass der Führerschein ca 600 EUR kostet. Wir waren damals schon bei einer Beratung und ich hatte den Eindruck, dass man günstiger weg kommt. Aber mal sehen wieviel es nun letztendlich sein wird. Smile
600 Euro? In Tunesien? Nie nicht.

Ich glaube hier ging es um die Kosten für die Führerscheinumschreibung in D. Halte ich jetzt persönlich auch für relativ hoch. Aber man muss es ja eh machen und danach weiß man wie teuer es war Smile
02.06.2015 07:37
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Karine Offline
:-)
****

Beiträge: 809
Registriert seit: Mar 2009
Bewertung 0
Beitrag: #38
RE: Führerschein
Na dann warte mal ab Fanta, bei PepPat und bei uns waren es an die 600 €.

Und der Tuni soll mal die Augen aufmachen und richtig lesen. Es standen genau die Kosten in Deutschland und die in Tunesien beschrieben.

Das Leben ist eine Prise von allem, nur nicht von Eintönigkeit!
02.06.2015 11:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Rania Offline
Forum-Scriptor
****

Beiträge: 417
Registriert seit: Jul 2012
Bewertung 0
Beitrag: #39
RE: Führerschein
Mein Mann hat auch um die 600 Euro ausgegeben.
Sind halt viele kleine Beträge.
Peppermint Patty hat es ja detailliert aufgeschrieben.
Mag bei einem mehr, beim anderen weniger sein wegen der
Höhe der Fahrstunden, aber denke 600 Euro sind realistisch.
02.06.2015 11:58
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
RileyAnne Offline
ღღღ
*****

Beiträge: 1.425
Registriert seit: Jan 2012
Bewertung 6
Beitrag: #40
RE: Führerschein
(02.06.2015 11:58)Rania schrieb:  Mein Mann hat auch um die 600 Euro ausgegeben.

Ich weisssss.. Deutschland kann man preislich mit der Schweiz nicht vergleichen.
Aber dennoch.... WOW....

In der CH muss mann CHF 3000.00 rechnen, um die Fahrprüfung machen zu können.
Und wenn man die Fahrprüfung hat, kommen nochmals CHF 700.00 dazu, weil es 2 obligatorische Kurse gibt, die man innert 2 Jahren nach der Fahrprüfung machen muss...

Shy Shy Shy
Allen Schweizerinnen würde ich ganz ganz dringend empfehlen, dass der Mann wenn möglich die Prüfung noch in TN ablegt Tongue

Man muß seine Fehler früh machen, damit man lange von ihnen lernen kann
02.06.2015 12:06
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Führerschein Carmen 5 4.381 04.08.2016 12:04
Letzter Beitrag: Jen
  Führerschein in Deutschland weld_touness 21 20.796 18.11.2011 06:44
Letzter Beitrag: Katrinchen
  Führerschein Katusti 14 8.802 18.09.2008 14:01
Letzter Beitrag: xlisax

  • Teilen
  • Druckversion anzeigen
  • Thema einem Freund senden
  • Thema abonnieren
Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste