Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Diabetes
Verfasser Nachricht
SaCo Offline
Premium Mitglied
*****

Beiträge: 1.374
Registriert seit: Jan 2012
Bewertung 9
Beitrag: #21
RE: Diabetes
Und zum Thema gesundes Essen...im Zweifel muss es eben Baguette und Nudeln/Couscous mit roter Soße sein, eben weil billig. Gemüse und vorallem Obst wird immer teurer
16.11.2014 11:43
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
kati3366 Offline
Premium Mitglied
*****

Beiträge: 3.974
Registriert seit: Apr 2008
Bewertung 8
Beitrag: #22
RE: Diabetes
(16.11.2014 11:43)SaCo schrieb:  Und zum Thema gesundes Essen...im Zweifel muss es eben Baguette und Nudeln/Couscous mit roter Soße sein, eben weil billig. Gemüse und vorallem Obst wird immer teurer

Das ist eben der springende Punkt neben der Gewohnheit.
Ein Europäer der in TN leben will muß ein relativ hohes Einkommen nachweisen ( wenn er die CDS ohne familiäre Bindungen bekommen möchte ). Mit diesem Einkommen kann ich mir die gesündere Ernährung durchaus leisten.
Mit tunesischem Normaleinkommen wird das schon problematischer.
Und wer wird ( so wie auf Djerba nötig ) etliche Kilometer mit Taxi oder sonstwie zurücklegen um dunkles Brot zu kaufen, wenn's das gewohnte Baguette direkt um die Ecke gibt.

Da ist ( wie früher bei uns auch ) noch viel Aufklärungsarbeit nötig.
Als beratungsresistent empfinde ich viele tunesische Diabetiker überhaupt nicht.
Ich habe sie eher als wißbegierig kennengelernt sobald sie erfahren haben, daß es mich auch persönlich betrifft.
Und das trifft grade auf die ältere Generation zu.

Ich kann meine Träume nicht fristlos entlassen. Ich schulde ihnen noch mein Leben.
16.11.2014 12:19
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Elfie Offline
info-tunesien Mentor
*****

Beiträge: 5.588
Registriert seit: Aug 2010
Bewertung 2
Beitrag: #23
RE: Diabetes
Die nationale Krankenkasse (CPAM) unterstützt jährlich die Kosten der Diabetes-Versorgung von 350 000 Tunisiern, sagte am Donnerstag die TAP
03.12.2015 18:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
insel Offline
Junior Mitglied
*

Beiträge: 48
Registriert seit: Jan 2009
Bewertung 0
Beitrag: #24
RE: Diabetes
Apropopo,
ich gehe 1 mal in der woche einkaufen, natürlich mein dunkles Brot, Zuhause, dann ab in den Tiefkühler somit habe ich jeden Tag mein frisch aufgebacktes Schwarzbrot , und es schmeck super.
99 % der Tunesier mag das Schwarzbrot leider nicht, somit wird es nicht gegeessen, auch wenn man Dieabetiker ist. Ist leider Tatsache.
grüsse
04.12.2015 09:08
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren

Werbung

Fanta Offline
Premium Mitglied
*****

Beiträge: 1.406
Registriert seit: Sep 2014
Bewertung 4
Beitrag: #25
RE: Diabetes
Haha... mein Mann mag es manchmal... er sagt dazu aber immer Germanwings Brot, weil die es auf den Flügen immer anbieten und es so furchtbar trocken schmeckt.
Er isst aber auch gerne mehrkornbrötchen anstatt normale, oder Graubrot findet er auch richtig gut Smile
04.12.2015 09:15
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Elfie Offline
info-tunesien Mentor
*****

Beiträge: 5.588
Registriert seit: Aug 2010
Bewertung 2
Beitrag: #26
RE: Diabetes
Aaalso, Brot kaufe ich hier garnicht.
Dunkle Körner, anschroten, dann geweicht mit Joghurt usw.
Nur einmal wurde ich gefragt, was ich denn mit Leinsamen machen würde.
Anderseits, wofür verkaufen die den denn hier? Keine Ahnung, aber gut für mich.
04.12.2015 10:02
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Fanta Offline
Premium Mitglied
*****

Beiträge: 1.406
Registriert seit: Sep 2014
Bewertung 4
Beitrag: #27
RE: Diabetes
Vielleicht wissen sie nicht für was sie den verkaufen und haben dich deshalb gefragt elfie Tongue
04.12.2015 10:08
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
kati3366 Offline
Premium Mitglied
*****

Beiträge: 3.974
Registriert seit: Apr 2008
Bewertung 8
Beitrag: #28
RE: Diabetes
(04.12.2015 09:08)insel schrieb:  Apropopo,
ich gehe 1 mal in der woche einkaufen, natürlich mein dunkles Brot, Zuhause, dann ab in den Tiefkühler somit habe ich jeden Tag mein frisch aufgebacktes Schwarzbrot , und es schmeck super.
99 % der Tunesier mag das Schwarzbrot leider nicht, somit wird es nicht gegeessen, auch wenn man Dieabetiker ist. Ist leider Tatsache.
grüsse

Ich würde eher sagen 95% der Tunesier können es sich nicht leisten 7 Dinar für 500 g Schwarzbrot zu bezahlen.

Zumal die meisten Tunesier nicht nur für eine Person einkaufen.

Ich kann meine Träume nicht fristlos entlassen. Ich schulde ihnen noch mein Leben.
04.12.2015 13:27
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Fanta Offline
Premium Mitglied
*****

Beiträge: 1.406
Registriert seit: Sep 2014
Bewertung 4
Beitrag: #29
RE: Diabetes
schmeckt den Schwarzbrot in Tunesien überhaupt?? Ich dachte das können nur wir deutschen Tongue
04.12.2015 13:34
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
kati3366 Offline
Premium Mitglied
*****

Beiträge: 3.974
Registriert seit: Apr 2008
Bewertung 8
Beitrag: #30
RE: Diabetes
(04.12.2015 13:34)Fanta schrieb:  schmeckt den Schwarzbrot in Tunesien überhaupt?? Ich dachte das können nur wir deutschen Tongue

Ist ein (ich glaube französischer) Bäcker der seine Backmischungen aus Europa bezieht.
Wie es schmeckt weiß ich nicht. Ist mir nämlich auch zu teuer.
OBWOHL ich Diabetiker bin Tongue.

Ich kann meine Träume nicht fristlos entlassen. Ich schulde ihnen noch mein Leben.
04.12.2015 13:51
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren

Werbung

Antwort schreiben 


  • Teilen
  • Druckversion anzeigen
  • Thema einem Freund senden
  • Thema abonnieren
Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste