Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Diabetes
Verfasser Nachricht
Kirsten Offline
Junior Mitglied
*

Beiträge: 52
Registriert seit: Jun 2015
Bewertung -1
Beitrag: #51
RE: Diabete
Ja elfie, endlosthema. Lebe hier schon sehr lange und alles Reden ist ohne Einsicht oder Erfolg. Wenn Diabetes weh tun würde, dann wäre es vermutlich anders.
28.06.2016 19:24
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
kati3366 Offline
Premium Mitglied
*****

Beiträge: 3.974
Registriert seit: Apr 2008
Bewertung 8
Beitrag: #52
RE: Diabetes
(28.06.2016 17:01)Kirsten schrieb:  
(28.06.2016 16:14)Elfie schrieb:  Habe heute zufällig im MONOPRIX so kleine Fläschchen mit Süßstoff entdeckt für 2,930 Dinar.
Gut, daß ich weder den einen noch den anderen Zucker brauche.
Ob die Tunesier dies Angebot zu schätzen wissen, keine Ahnung.

wahrscheinlich nicht. Nach meiner Erfahrung hier sind sie beratungsresistent. Diabetes tut ja nicht weh.

Wenn man es vernünftig erklärt sind sie nicht beratungsresistent.
Und bis vor kurzem gab es Süßstoff maximal in der Apotheke und sündhaft teuer.

Und grade weil Diabetes nicht weh tut bleibt sie bei vielen ( auch in D ) oft lange unerkannt.
(28.06.2016 19:24)Kirsten schrieb:  Ja elfie, endlosthema. Lebe hier schon sehr lange und alles Reden ist ohne Einsicht oder Erfolg. Wenn Diabetes weh tun würde, dann wäre es vermutlich anders.

Wenn Du in TN über das Thema Diabetes ebenso redest, wie Du hier schreibst, dann wundert mich nicht, daß der Erfolg ausbleibt.

Ich kann meine Träume nicht fristlos entlassen. Ich schulde ihnen noch mein Leben.
28.06.2016 19:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Salima
Gast

 
Beitrag: #53
RE: Diabetes
Süßstoff gibt es schon seit Jahren bei Carrefour. Als Stückchen im Spender und auch flüssig. Die haben dort eine richtige kleine Diabetikerecke. Ist alles ziemlich teuer, aber in Deutschland sind die Diabetikerartikel auch nicht grade billig.
Und auch in D: sind einige Diabetiker beratungsresistend. Ich muss da nur an meine Mutter denken.......rollyes
29.06.2016 11:10
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


  • Teilen
  • Druckversion anzeigen
  • Thema einem Freund senden
  • Thema abonnieren
Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste