Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Fähre von Genoa nach Tunis
Verfasser Nachricht
Elfie Offline
info-tunesien Mentor
*****

Beiträge: 5.588
Registriert seit: Aug 2010
Bewertung 2
Beitrag: #11
RE: Fähre von Genoa nach Tunis
Man kann die Serviceadressen in den verschiedenen Ländern finden und
evtl. anrufen ?

Hier mal in DE : http://www.ctn.com.tn/allemagne.htm
und hier die übrigen: http://www.ctn.com.tn/cont_agents_gen.php
24.07.2012 19:39
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nasnoussa Offline
Aktives Mitglied
**

Beiträge: 89
Registriert seit: Dec 2011
Bewertung 0
Beitrag: #12
RE: Fähre von Genoa nach Tunis
ja hatte ich schon versucht. Hatte aber im Internet nur eine falsche Nummer gefunden, wo es keinen Anschluss gab. Deine scheint zu gehen. Werde ich dann mal versuchen.

Hab auch gehört, dass die im Hafen in Italien auch mal ein Auge zudrücken, wenn die Maße etwas drüber sind. Aber auf so ein unvorhersehbares Risiko habe ich nur Lust, wenn es der gleiche Preis wäre, wie man hier auch zahlen würde.
24.07.2012 19:54
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren

Werbung

abundzu Offline
say yay!
*****

Beiträge: 1.323
Registriert seit: Aug 2012
Bewertung 9
Beitrag: #13
RE: Fähre von Genoa nach Tunis
(24.07.2012 19:54)Nasnoussa schrieb:  Hab auch gehört, dass die im Hafen in Italien auch mal ein Auge zudrücken, wenn die Maße etwas drüber sind. Aber auf so ein unvorhersehbares Risiko habe ich nur Lust, wenn es der gleiche Preis wäre, wie man hier auch zahlen würde.

Die Mitarbeiter drücken kein Auge zu, sondern kontrollieren die Fahrzeughöhe nicht zu Vergleichszwecken mit den gebuchten Tickets.
Zwar schauen die Mitarbeiter vor allem zur Hauptsaison auf die Höhe, liegt nur daran, dass die Fahrzeuge möglichst platzsparend untergebracht werden sollen.
PS: Offiziell muss man für Dachlasten bei der CTN zahlen, wovon aber nie davon Gebrauch genommen wurde.
Zitat: "Wichtig:
Fahrzeuge, die Dachlasten befördern, müssen bei der Einschiffung einen Zuschlag von EUR 90,-
zahlen."
Zu finden unter diesem Link: http://www.ferry4you.com/pdf/Tunisia_201...013215ec33
18.08.2012 19:26
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nasnoussa Offline
Aktives Mitglied
**

Beiträge: 89
Registriert seit: Dec 2011
Bewertung 0
Beitrag: #14
RE: Fähre von Genoa nach Tunis
ich habe dich jetzt nicht richtig verstanden. Also muss man so gut wie nie nachzahlen oder wie war das gemeint? Es geht auch nicht um Gepäckstücke auf dem Dach sondern der regulären Fahrzeughöhe, die 3 cm über den erlaubten 1.90 liegt ( bei Grand Navi )- Bei CTN ist ja 2 meter, aber da steht dann halt, dass vor Ort dieser Zuschlag zu zahlen ist, obwohl man ja schon bei Buchung die richtige Höhe eingegeben hat.
19.08.2012 16:08
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
abundzu Offline
say yay!
*****

Beiträge: 1.323
Registriert seit: Aug 2012
Bewertung 9
Beitrag: #15
RE: Fähre von Genoa nach Tunis
(19.08.2012 16:08)Nasnoussa schrieb:  ich habe dich jetzt nicht richtig verstanden. Also muss man so gut wie nie nachzahlen oder wie war das gemeint?

So war es gemeint Smile

(19.08.2012 16:08)Nasnoussa schrieb:  Es geht auch nicht um Gepäckstücke auf dem Dach sondern der regulären Fahrzeughöhe, die 3 cm über den erlaubten 1.90 liegt ( bei Grand Navi )- Bei CTN ist ja 2 meter, aber da steht dann halt, dass vor Ort dieser Zuschlag zu zahlen ist, obwohl man ja schon bei Buchung die richtige Höhe eingegeben hat.

Bei CTN wird bei einer Höhe von 1,93m kein Zuschlag verlangt.
Bei GNV werden auch keine Zusatzkosten erhoben, sondern man fährt dann in ein anderes Stockwerk.
Es wird im Hafen nur auf deine Höhe geschaut, um zu sehen wo du reinpasst und ggf. nicht. Ich hatte mit GNV und CTN mit ca 2,05m Höhe noch nie Probleme bekommen.
19.08.2012 23:02
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nasnoussa Offline
Aktives Mitglied
**

Beiträge: 89
Registriert seit: Dec 2011
Bewertung 0
Beitrag: #16
RE: Fähre von Genoa nach Tunis
ah cool, hat uns sehr weitergeholfen :-)). vielen Dank. bei uns sind es nämlich nur läppische 3 cm, die über dem Grenzwert liegen zum nächsten, sehr viel teueren Preis! Bei der letzten Fährbuchung meinten die zu uns, dass wohl oft kontrolliert würde- naja, wir versuchen es nächstes mal auch so. Vor allem in der nebensaison wird man wohl etwas lockerer sein.
20.08.2012 08:50
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
abundzu Offline
say yay!
*****

Beiträge: 1.323
Registriert seit: Aug 2012
Bewertung 9
Beitrag: #17
RE: Fähre von Genoa nach Tunis
Freut mich das ich dir helfen konnte. Smile
Da ihr voraussichtlich zum ersten Mal mit dem Auto nach TN fährt, hier ein Link mit Bild wer mit der Nachzahlung eher gemeint ist Wink

http://aisha.realness.ch/?p=58
20.08.2012 10:35
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Dalia Offline
Forum-Scriptor
****

Beiträge: 390
Registriert seit: Jan 2010
Bewertung 0
Beitrag: #18
RE: Fähre von Genoa nach Tunis
Hallo ihr Lieben!!!Smile

Am 12.10.2013 geht es bei uns los... wir fahren mit dem Auto nach T mit der Fähre von Genua nach Tunis... Da wir aber aus S-H viel zu lanagen Weg hätten, haben wir uns für den Autozug von Hamburg nach Alassandria entschieden... Soweit so gut... Allerdings hat man uns erklärt, dass die Autozughauptsaison am 26.10.2013 endet und wir somit kein Autozug zurück buchen können, zumindest nicht ab Alessandria Sad , weil wir am 01.11.2013 zurück fahren... Es würden fast tgl. Autozüge ab München oder Villach fahren, die wir dann in Anspruch nehmen könnten...

Unser Problem ist momentan folgendes:

- Wie sind die Strassenverhältnisse um die Zeit in AT/A??? Ich meine die Serpentinenstarssen in und um die Alpen herum???

Abgesehen davon, riskieren wir eh eine kleine Strafe, wenn wir auf dem Rückweg Winterverhältnisse erwischenund auf Sommerreifen unterwegs sind...

Wir könnten zwar Winterreifen hier in D aufziehen und ab nach T aber da sind es so um die 30 Grad (also würden unsere Reifen dahin schmelzen) und Ersatzreifen mit zu schleppen, wäre ja wohl der komplette Schwachsinn...

Also liebe Schweizerinnen und Östereicherinnen erzählt mal, wie ist denn so das Wetter bei euch um die Zeit???Big Grin

Oder findet sich jemand, der um die ähnliche Zeit unterwegs war??? Dann raus mit der Sprache... Wir wären euch sehr dankbar...

LG

[Bild: 0.png]
22.09.2013 13:28
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren

Werbung

l0wside Offline
Neu

Beiträge: 4
Registriert seit: Sep 2013
Bewertung 0
Beitrag: #19
RE: Fähre von Genoa nach Tunis
(22.09.2013 13:28)Dalia schrieb:  Hallo ihr Lieben!!!Smile

Am 12.10.2013 geht es bei uns los... wir fahren mit dem Auto nach T mit der Fähre von Genua nach Tunis... Da wir aber aus S-H viel zu lanagen Weg hätten, haben wir uns für den Autozug von Hamburg nach Alassandria entschieden... Soweit so gut... Allerdings hat man uns erklärt, dass die Autozughauptsaison am 26.10.2013 endet und wir somit kein Autozug zurück buchen können, zumindest nicht ab Alessandria Sad , weil wir am 01.11.2013 zurück fahren... Es würden fast tgl. Autozüge ab München oder Villach fahren, die wir dann in Anspruch nehmen
Pas de problème. München-Innsbruck-Brenner ist durchgehend Autobahn, selbst bei Wintereinbruch ist da sicher geräumt.
Von Villach aus ginge die Route wohl durchs Pustertal, da wäre ich vorsichtiger - die Straße ist zwar gut ausgebaut, aber keine Autobahn.

Max
22.09.2013 14:08
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Dalia Offline
Forum-Scriptor
****

Beiträge: 390
Registriert seit: Jan 2010
Bewertung 0
Beitrag: #20
RE: Fähre von Genoa nach Tunis
Hey Max,

super, vielen Dank für deinen Tip!!!

Wir haben uns noch mal erkundigt und eine andere Option gefunden, die evtl. noch besser ist...

Von Genua aus könnten wir auch noch bis Bozen oder Lörrach fahren und ab da den Autozug nehmen... sind ca. 80 km Unterschied...

Von daher denk ich mal, dass Villach komptett ausscheidet, weil das am weitesten entfernt ist, von Genua aus gesehen...

München wäre für uns worst case...

Aber wir müssen, egal von wo wir aus fahren, auch die Abfahrtszeiten beachten... Fahren am 01.11. um 18 h aus T los und sind dann am nächsten Tag um die selbe Zeit da (ungefähr)...

[Bild: 0.png]
22.09.2013 14:24
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Flug oder Fähre? SamiraB 12 4.714 07.12.2017 18:04
Letzter Beitrag: Elfie
  Fährverbindug nach Tunis petroberlin 4 5.607 12.12.2014 11:46
Letzter Beitrag: abundzu
  Fähre CTN und Grandi Navi mit Hunden?! Lyn Label 3 3.675 08.09.2014 10:28
Letzter Beitrag: abundzu
  Transfer von Tunis nach Hammamet, Nachts Jadefuxs91 3 4.314 16.07.2013 11:26
Letzter Beitrag: Jadefuxs91
  Transfers Vom Flughafen Tunis nach Hammamet? Ayouni 2 9.748 12.03.2011 17:29
Letzter Beitrag: Ayouni

  • Teilen
  • Druckversion anzeigen
  • Thema einem Freund senden
  • Thema abonnieren
Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste