Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Fähre von Genoa nach Tunis
Verfasser Nachricht
marenwi83 Offline
Aktives Mitglied
**

Beiträge: 104
Registriert seit: Sep 2012
Bewertung 0
Beitrag: #31
RE: Fähre von Genoa nach Tunis
Ja Wolke, das sind auch meine Bedenken mit dem Auto! Wenn es unser eigenes wäre und auch schon alt, dann wär es vielleicht etwas anderes!
Und man kennt ja die fahrweise der Tunesier! Müssen das glaub ich alles nochmal überdenken! Und dann ist man auch endlich mit Auto da und dann kann man wahrscheinlich nur Taxi spielen, weil ja noch soooo viel besorgt werden muss (Hochzeit der Schwester)!
Und die ganze Reiseplanung! Tongue Glaub ich will doch lieber mit meinem Popo im Flieger sitzen und mich bedienen lassen! Wink Ach mal schauen!

Aber aufjedenfall vielen Dank für die ganzen Info`s! Ich werd das nochmal alles mit meinem Mann durchsprechen! Smile
26.04.2014 08:46
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
kati3366 Offline
Premium Mitglied
*****

Beiträge: 3.974
Registriert seit: Apr 2008
Bewertung 8
Beitrag: #32
RE: Fähre von Genoa nach Tunis
Big Grin ich habe mich ein Mal breitschlagen lassen und bin mit dem Auto mitgefahren.
Es war der blanke Horror. Wir haben uns mit Fahren abgewechselt, so daß jeder ne Mütze voll Schlaf haben konnte ( theoretisch ).
Im Dreieck Deutschland/Österreich/Schweiz hat das Navy dann nur noch verrückt gespielt. So durften wir die Alpen bei Nacht durchqueren. Mit einer Öllampe die mal geleuchtet hat und mal nicht. Je nachdem ob es bergauf oder bergab ging. Das hat uns nervös gemacht, zumal nachts in der Schweiz sämtliche Tankstellen geschlossen sind.

Auf der Fähre hatte mein Mann Kabine gebucht. Zwecks Ausruhen. Blöderweise hat der tunesische Zoll aber bereits nachts um 23,30 Uhr mit der Abfertigung angefangen. Und jeder mußte persönlich erscheinen. Also war die Kabine umsonst.

Die komplette Tour war der absolute Härtetest für unsere Ehe.
Und in TN mußte mein Mann dann die ganze Zeit Taxi spielen.

Fazit der Tour: ICH nehme nur noch das Flugzeug. Mein Mann ist letztes Jahr auch geflogen.
Dieses Jahr will er wieder mit dem Auto fahren. Allerdings OHNE mich. Ich bevorzuge die gemütliche, relativ streßfreie Variante des Fliegens.
Und die Verwandtschaft holt uns vom Flughafen Djerba ab während mein Mann noch auf der Fähre schmort Tongue.

Ich kann meine Träume nicht fristlos entlassen. Ich schulde ihnen noch mein Leben.
26.04.2014 15:29
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Salima
Gast

 
Beitrag: #33
RE: Fähre von Genoa nach Tunis
Es gibt hier in TN nur sehr wenige Tankstellen, die Autogas haben. Und wenn, dann sind ewig lange Schlangen davor.
Ich würde mir das gut überlegen, ob ich mit einem "Gasauto" hierher fahren würde.
26.04.2014 15:43
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
marenwi83 Offline
Aktives Mitglied
**

Beiträge: 104
Registriert seit: Sep 2012
Bewertung 0
Beitrag: #34
RE: Fähre von Genoa nach Tunis
Also das Auto ist mit Gas und Benzin, könnten also notfalls in TN mit Benzin fahren! Smile

Katja..lach,.... der härte Test wäre das aufjedenfall ! Hab auch schon gedacht, ob ich dann schonmal alles für die Scheidung vorsichtshalber mitnehmen sollte! Wink Ich glaub wir sollten uns das aufjedenfall nochmal überlegen! Zumal wir ja auch noch ein Kind mit hätten! Glaub, wir sollten uns das lieber für nächstes Jahr aufsparen und alles besser planen!

Aber viiielen Dank an Euch für die vielen Info`s (war nicht umsonst ggf. für nächstes Jahr) ! Smile
26.04.2014 19:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Goodby D Offline
Aktives Mitglied
**

Beiträge: 88
Registriert seit: Oct 2012
Bewertung 0
Beitrag: #35
RE: Fähre von Genoa nach Tunis
Hallo !!!

Möchte auch noch meinen Senf dazu geben. Marenwi83, mit dem Auto und Kind von d-Land nach TN - Tut euch das bitte nicht an !!!!
Kosten und Zeit sind erst mal egal - es ist eine Tortur.
Macht das wenn ihr sagt "Die Reise ist das Ziel".

Viele Grüsse aus Mahdia

Torsten
27.04.2014 12:34
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
nasraui
Gast

 
Beitrag: #36
RE: Fähre von Genoa nach Tunis
(27.04.2014 12:34)Goodby D schrieb:  Hallo !!!

Möchte auch noch meinen Senf dazu geben. Marenwi83, mit dem Auto und Kind von d-Land nach TN - Tut euch das bitte nicht an !!!!
Kosten und Zeit sind erst mal egal - es ist eine Tortur.
Macht das wenn ihr sagt "Die Reise ist das Ziel".

Viele Grüsse aus Mahdia

Torsten

Du hast insofern Recht wenn du sagst, die Reise ist das Ziel. Das war es für uns immer. Aber, was ich absolut daneben finde, wenn dann ein Alleinreisender mit fremden Leuten in einer Kabine schlafen muss. Grauenvoll!!!! Und soviel ich weiß gibt es nur eine Suite mit Doppelbett zum Alleinigen bewohnen. Habe dies nur auf der Strecke Genua-Tunis-Genua erfahren. Alle anderen Fähren, z.B. in Griechenland, ist das so nicht. Da kann man auch alleine eine Kabine buchen. Ich finde da sollte man was daran ändern, und dies ist auch in der Nebensaison so, wenn nicht alle Kabinen ausgebucht waren.
27.04.2014 12:41
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren

Werbung

abundzu Offline
say yay!
*****

Beiträge: 1.323
Registriert seit: Aug 2012
Bewertung 9
Beitrag: #37
RE: Fähre von Genoa nach Tunis
@nasraui
Bei GNV ist das ebenfalls möglich. Wink     
27.04.2014 12:44
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Umm Meryam Offline
Forum-Scriptor
****

Beiträge: 549
Registriert seit: Feb 2012
Bewertung 1
Beitrag: #38
RE: Fähre von Genoa nach Tunis
Wir fahren jedes Jahr mit dem Auto und jetzt zum zweiten mal mit zwei Kindern und ich finde es überhaupt nicht so schlimm.Da wir immer nachts fahren,schlafen die Kinder.Am Hafen sind ja auch andere Kinder und meine Tochter hat oben in der Halle gespielt,der kleine wird dann auch laufen können.Für das Schiff haben wir Karten,Spiele oder Bücher mit und so ist die Zeit auch gut rumgegangen.
Wir haben uns für dieses Jahr auch wieder fürs Auto entschieden und in Tunesien ist mein Mann auch kein Fahrer,weil sie unsere Einstellung kennen.

Humor und Geduld sind zwei Kamele mit denen du durch jede Wüste kommst.
27.04.2014 12:58
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
nasraui
Gast

 
Beitrag: #39
RE: Fähre von Genoa nach Tunis
(27.04.2014 12:44)abundzu schrieb:  @nasraui
Bei GNV ist das ebenfalls möglich. Wink     

Ok, danke abundzu.. aber soviel ich weiß gibt es dafür auch nur eine einzige Kabine zum alleinigen bewohnen, oder weißt du was anderes bzw. besseres?
27.04.2014 13:08
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Salima
Gast

 
Beitrag: #40
RE: Fähre von Genoa nach Tunis
Mein Sohn wollte auch nicht mit fremden Leuten in 1 Kabine schlafen.
Er ist dann auf dem Schiff zur Info gegangen und hat nach einer Einzelkabine gefragt. Musste dann 32€ zahlen und hat ne 4er Kabine für sich alleine bekommen. Geht wohl aber nur, wenn genug Platz ist.
27.04.2014 15:00
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Flug oder Fähre? SamiraB 12 3.855 07.12.2017 18:04
Letzter Beitrag: Elfie
  Fährverbindug nach Tunis petroberlin 4 5.454 12.12.2014 11:46
Letzter Beitrag: abundzu
  Fähre CTN und Grandi Navi mit Hunden?! Lyn Label 3 3.534 08.09.2014 10:28
Letzter Beitrag: abundzu
  Transfer von Tunis nach Hammamet, Nachts Jadefuxs91 3 4.150 16.07.2013 11:26
Letzter Beitrag: Jadefuxs91
  Transfers Vom Flughafen Tunis nach Hammamet? Ayouni 2 9.507 12.03.2011 17:29
Letzter Beitrag: Ayouni

  • Teilen
  • Druckversion anzeigen
  • Thema einem Freund senden
  • Thema abonnieren
Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste