Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Fähre
Verfasser Nachricht
Karine Offline
:-)
****

Beiträge: 809
Registriert seit: Mar 2009
Bewertung 0
Beitrag: #11
RE: Fähre
Sorry, muß mal kurz off-topic werden, gehört nicht hier her, weiß ich selbst, aber interessiert mich:

Warum tut Ihr Euch das an, so eine lange Fahr-Zeit, die Kosten, der Verschleiß des Autos, der Stress, die Unfallgefahr etc., wenn es doch so easy, komfortabel, preisgünstig und schnell mit dem Flieger geht?

Das Leben ist eine Prise von allem, nur nicht von Eintönigkeit!
03.02.2013 22:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Mausi1983 Offline
Forum-Scriptor
****

Beiträge: 761
Registriert seit: Nov 2011
Bewertung 0
Beitrag: #12
RE: Fähre
Gibt es da jetzt nicht eine neue Fähre von Marseille aus ? Habe gehört die soll nur 16 oder 17 STD. brauchen.
03.02.2013 22:38
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren

Werbung

karima66 Offline
Premium Mitglied
*****

Beiträge: 3.018
Registriert seit: Mar 2009
Bewertung 15
Beitrag: #13
RE: Fähre
Karine, das hab ich mich auch früher gefragt und bekam die Antwort, dass man als TN in Europa nach mind. 2 Jahren mit dem Auto da gewesen sein muss, sonst hat man es hier nicht geschafft, irgendso ein ungeschriebenes Gesetz unter vielen.
Ist mir zum Glück erspart geblieben, ich hatte kein Auto und hab auch keinen Führerschein und wir hätten uns damals auch keins leisten können, aber es hat ihn ziemlich gewurmt wenn Freunde dann im Sommer runterfuhren.
03.02.2013 22:51
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Mausi1983 Offline
Forum-Scriptor
****

Beiträge: 761
Registriert seit: Nov 2011
Bewertung 0
Beitrag: #14
RE: Fähre
Karima, Du meinst aus Prestigegründen mutet man es Babys und Kleinkindern zu eine so weite,strapaziöse Reise über sich ergehen zu lassen statt zu fliegen ?
03.02.2013 22:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
abundzu Offline
say yay!
*****

Beiträge: 1.323
Registriert seit: Aug 2012
Bewertung 9
Beitrag: #15
RE: Fähre
@Dalia
bedenke bitte auch, dass die diesen Winter renovierte Carthage auch wieder fährt.
Beachten würde ich, ob auf der Strecke, in deinem Fall -Gotthardtunnel- am Abreisedatum gesperrt ist.
Mitnehmen kannst du alles, was du auch im Flieger mitnehmen dürftest.
Ich plane 5 Stunden Zeitpuffer, mehr ist aber auch keine Schande Wink.
Normalerweise beginnt die Abfertigung zwei Stunden vor Abfahrt.
Einige Mitarbeiter der GNV sprechen auch deutsch, Betonung auf einige. Mit Englisch, Französisch, Arabisch und Italienisch wirst du keine Probleme bekommen.

@Mausi1983
Nein, wenn du die Fährgesellschaft (nicht Fähre!!!) LD Lines meinst, der Start wurde immer wieder verschoben. Und wo du diese Angabe zur Fährdauer her hast, weiß ich nicht. 16 Stunden Überfahrtsdauer ist mit einer großen Fähre utopisch.
Edit: Die Überfahrtsdauer soll 23 Stunden benötigen.

Also, hier kommt meine Sicht:
Zwar wäre der Flug nach Tunesien in meinem Fall die Hälfte günstiger, schneller,... aber es nur so zu sehen, wäre eine Milchmädchenrechnung.
Wenn ich nach Tunesien fahre, bleibe ich erstmal nicht nur eins oder zwei, sondern vier bis sechs Wochen. Und ich habe auch keinen Lover/in, dessen Familie einem ein Auto bereitstellt oder mich immer so mitnimmt.
Deshalb kommt ein Mietwagen in Frage, dann würde es den Preisvorteil des Fliegers eliminieren. Ich würde einen Wagen in Tunesien mieten, auch wenn es teurer wäre, ABER:
Ich kann in meinem Auto 685kg (grad nachgesehen Wink) statt 30 kg Gepäck mitnehmen und das mit einem Auto eines deutschen Sportwagenherstellers.
Die Kosten, die Unfallgefahr, sowie der Verschleiß des Autos sind Faktoren die ich genauso berechne, wie jeder von euch diese zur Fahrt in die Arbeit - nämlich gar nicht. (keiner, der mit der Fähre fährt, denkt über den Verschleiß des Autos nach)
Ich kann mit dem Auto Dinge transportieren, die mit dem Flieger verboten wären - Stichwort: Milchprodukte.
Und so schlimm ist die Fahrt ja auch nicht, mit Klimaanlage, Ledersitzen und Soundanlage habe ich mehr Komfortfeatures als die Businessclass der Tunisair zur Verfügung.
03.02.2013 23:00
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
karima66 Offline
Premium Mitglied
*****

Beiträge: 3.018
Registriert seit: Mar 2009
Bewertung 15
Beitrag: #16
RE: Fähre
So wurde es mir immer wieder erklärt, verrückt, aber da gibt es ja so Manches.....ist wie so ein Wettbewerb.......
Männerdenke eben Smile

zukurzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzz
03.02.2013 23:02
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Mausi1983 Offline
Forum-Scriptor
****

Beiträge: 761
Registriert seit: Nov 2011
Bewertung 0
Beitrag: #17
RE: Fähre
Ja glaub' ich,das mit dem "Wettbeweb". Aber mit Kleinkindern?
03.02.2013 23:07
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
karima66 Offline
Premium Mitglied
*****

Beiträge: 3.018
Registriert seit: Mar 2009
Bewertung 15
Beitrag: #18
RE: Fähre
Eine Bekannt ist mit dem Kind geflogen und der Mann fuhr dann alleine.
Aber die meisten die ich kenne haben das mitgemacht.
Kind muss ja auch vorgezeigt werden der Familie und das so schnell wie möglich, ich hätte mit so Kleinen so eine Reise nicht auf mich nehmen mögen.
Klar kann man im Auto mehr mitnehmen.....viel mehr Geschenke zb........

(ist nicht zynisch gemeint,nur Erfahrenswerte)
03.02.2013 23:12
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren

Werbung

Mausi1983 Offline
Forum-Scriptor
****

Beiträge: 761
Registriert seit: Nov 2011
Bewertung 0
Beitrag: #19
RE: Fähre
Das würde ich als Mutter auch bevorzugen meinem Kind zuliebe.Ist natürlich auch eine Frage des Geldes,klar. Aber mein Kind wär mir das wert.
03.02.2013 23:16
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
tounsia Offline
Premium Mitglied
*****

Beiträge: 2.190
Registriert seit: Jan 2011
Bewertung 2
Beitrag: #20
RE: Fähre
(03.02.2013 22:51)karima66 schrieb:  Karine, das hab ich mich auch früher gefragt und bekam die Antwort, dass man als TN in Europa nach mind. 2 Jahren mit dem Auto da gewesen sein muss, sonst hat man es hier nicht geschafft, irgendso ein ungeschriebenes Gesetz unter vielen.
Kann es sein, aber nach zwei Jahren hat man bzw. ein Tunesier einen Anspruch auf FCR.
Aber wenn man will kann man sich auch nach einem Jahr ein Auto leisten, es muss nicht zwei Jahre lang sein.
Vive La Tunisie!

إذا رأيتَ نيوبَ الليثِ بارزةً فلا تظنّ أنَّ الليثَ يبتسمُ
"ربّ اجعل هذا البلد آمنا وارزق أهله من الثمرات"
03.02.2013 23:33
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


  • Teilen
  • Druckversion anzeigen
  • Thema einem Freund senden
  • Thema abonnieren
Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste