Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Tunesisch lernen mit der Langzeitlernmethode
Verfasser Nachricht
yuma Offline
Neu

Beiträge: 21
Registriert seit: Feb 2014
Bewertung 0
Beitrag: #11
RE: Tunesisch lernen mit der Langzeitlernmethode
Ambro Danke Big Grin so lernt mans wahrscheinlich, die Idee mit dem Heft ist gar nicht so dumm ansonsten bleibts bei mir beim Malen.

Ich hab ein bischen gestöbert und im Netz ne Seite gefunden wo man quasi Buchstabe für Buchstabe das schreiben lernt (weiß jetzt nicht ob man einen Link setzen darf da es auch um Koran usw. geht möchte ich keine Diskussione starten) aber wen es interessiert einfach in google arabische Schrift lernen eingeben.

Es wird gut erklärt und ich werde mir ein 1 Klasse Heft zulegen und üben. Lach ist schon lange her das ich ein Alphabet gelernt habe.

Danke und Sorry für OT

Yuma
10.03.2014 18:09
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
evamaria85
Gast

 
Beitrag: #12
RE: Tunesisch lernen mit der Langzeitlernmethode
Hallo, ich lerne auch gerade mit der Lern-CD-Programm von SprachenLernen24 ....
Vom Prinzip her finde ich das Programm ganz gut - bis auf wie schon erwähnt die Grammatik und das schreiben ABER ich möchte mich ja erstmal unterhalten und keine Aufsätze schreiben ^^
Ich muss jetzt eh meine A....backen zamkneifen und echt jeden Tag lernen - ist als Berufstätige mit Kids einfach net sooo einfach - hab mir eine Zeit lang die Vokabeln auf Zettel raus geschrieben und es dann einfach überall mitgenommen und wenn mal wo Wartezeit oder sonst "Leerlauf" war, habe ich mich den Vokabeln gewidmet ... naja viel bleibt da nicht hängen :-(

Abends wenn's mal endlich ruhig ist bin ich dann nicht mehr sooooo willig mein Hirn zu beschäftigen redface

Was mich bei Sprachenlernen aber echt stört ist das die Vokabeln ganz ohne Zahlen geschrieben ist ... man würde sich schon leichter tun, einfach zwecks des unterschiedlichen aussprechens. z.b. H ist ja nicht dieses holle "ch" bei 7 ... wisst ihr was ich meine ??
bzw. wird wenn mit Tastatur geschrieben wird ja auch 3, 5, 7 usw verwendet ...

@ Ambro : das Lied ist ja echt genial ... musste so lachen bei der Vorstellung wie ich da stehen und das singen würde ^^

Lg
11.03.2014 17:47
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren

Werbung

Alf Offline
Aktives Mitglied
**

Beiträge: 97
Registriert seit: Jan 2014
Bewertung 0
Beitrag: #13
Cool RE: Tunesisch lernen mit der Langzeitlernmethode
Hallo ihr Lieben!

Nachdem ich hier so nette Antworten erhalten habe wollt ich nur auch kurz meine Erfahrung mitteilen. Also ich habe mir die Lernsoftware tatsächlich gekauft. Ich kann evamaria nur Recht geben. Zum Vokabeln lernen echt top. Und was anderes will ich am Anfang gar nicht. Erst mal ein Gerüst aufbauen um später dann darauf aufbauen zu können. Schreiben lernen ist mir erst mal nicht so wichtig. Wichtig ist mir, die Sprache besser verstehen zu können, und vielleicht auch mal ein paar Sätze auf tunesisch mitreden zu können Cool
02.07.2014 07:04
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
May Offline
<3 <3 <3
*

Beiträge: 63
Registriert seit: Aug 2013
Bewertung 0
Beitrag: #14
RE: Tunesisch lernen mit der Langzeitlernmethode
Hallo zusammen!

Ich lerne jetzt seit einem Jahr mit dem Programm, habe auch sehr gute Erfahrungen mit dem Vokabellernen gemacht. Allerdings wie schon gesagt ist das Grammatik lernen unmöglich. Zumal die Grammatik Übungen auch nicht in Tunesisch-Arabisch, sondern in Hocharabisch sind. Diese Grammatik ist ganz anders.
Aus diesem Grund habe ich mir den Tunesisch-Arabisch Kauderwelsch geholt, mit dem ich parallel Grammatik lerne. Funktioniert ganz wunderbar.
Das was mich bei Sprachenlernen auch stört ist, dass die Lautschrift nicht wie die typische SMS-Lautschrift geschrieben ist, so wie die Tunesier sie nunmal verwenden, wenn sie schreiben!

Was die unterschiedlichen Dialekte angeht: Kann man nun mal nicht vermeiden das überall anders gesprochen wird. Ich kann jedoch mit Sicherheit sagen das man überall verstanden wird und auch überall die Leute versteht, wenn man die Vokabeln mit Sprachenlernen lernt.

Mittlerweile labern mich schon alle auf Arabisch voll, egal ob es um politische Dinge, essen oder alltägliche Dinge geht. Also: Fleißig lernen, lohnt sich!!! Big Grin
02.07.2014 21:17
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
dine2901 Offline
Aktives Mitglied
**

Beiträge: 103
Registriert seit: Nov 2011
Bewertung 0
Beitrag: #15
RE: Tunesisch lernen mit der Langzeitlernmethode
Momentan gibt es auf Sprachenlernen24 das Komplett-Paket für nur 29,95 €. Klingt ja sehr günstig und die letzten Beiträge hier zeigen, dass es sich wohl auch lohnt, trotzdem bin ich noch unsicher ob ich es bestelle Shy obwohl bei dem Preis, da kann man doch nix verkehrt machen......hmmm, nur das fleißige Lernen stört mich ein wenig Tongue und die Aussprache, die ich nicht immer hinbekomme Big Grin

Angebot steht bis 24.10.2014 (wurde verlängert, vielleicht passierts nochmal).

LG
21.10.2014 20:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Elfie Offline
Premium Mitglied
*****

Beiträge: 5.238
Registriert seit: Aug 2010
Bewertung 2
Beitrag: #16
RE: Tunesisch lernen mit der Langzeitlernmethode
Habe heute noch eine I.-Net-Seite zum Lernen gefunden :

http://www.scorpiontrophy.de/Arabstruc.htm
04.03.2015 12:07
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Elfie Offline
Premium Mitglied
*****

Beiträge: 5.238
Registriert seit: Aug 2010
Bewertung 2
Beitrag: #17
RE: Tunesisch lernen mit der Langzeitlernmethode
Thema mal hochholen,
hatte Anfragen gesehen,
wie geht es denn den Lernwütigen heute damit ?
03.10.2015 22:01
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
HolladieWaldfee Offline
Aktives Mitglied
**

Beiträge: 138
Registriert seit: Oct 2014
Bewertung 0
Beitrag: #18
RE: Tunesisch lernen mit der Langzeitlernmethode
Mit Sprachenlernen24? Mmmmm. Verfestigen tut es sich eher direkt in Tunesien. Ich habe derzeit wenig Zeit mich wirklich damit zu beschäftigen. Ab und an übe ich mit der neuen App "Tunesisch in 3 Minuten" von Sprachenlernen24, um meinen Wortschatz zu erweitern... ;-)
03.10.2015 22:09
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren

Werbung

tounsia Offline
Premium Mitglied
*****

Beiträge: 2.190
Registriert seit: Jan 2011
Bewertung 2
Beitrag: #19
RE: Tunesisch lernen mit der Langzeitlernmethode
(03.10.2015 22:09)HolladieWaldfee schrieb:  Ab und an übe ich mit der neuen App "Tunesisch in 3 Minuten" von Sprachenlernen24, um meinen Wortschatz zu erweitern... ;-)

Ist das Programm gut?

Vive La Tunisie!

إذا رأيتَ نيوبَ الليثِ بارزةً فلا تظنّ أنَّ الليثَ يبتسمُ
"ربّ اجعل هذا البلد آمنا وارزق أهله من الثمرات"
03.10.2015 22:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
HolladieWaldfee Offline
Aktives Mitglied
**

Beiträge: 138
Registriert seit: Oct 2014
Bewertung 0
Beitrag: #20
RE: Tunesisch lernen mit der Langzeitlernmethode
Also so zum Wortschatz erweitern ist es okay... Es fehlt aber die Logik dahinter... Du kannst auch keine Vokabeln nachschlagen. Es werden dir halt deutsche Wörter genannt und du überprüfst, ob du die tunesisch-arabische Übersetzung dazu weißt. Von noss seaa auf essetta uonoss zu schließen, wenn das beides einfach so eingeworfen wird, ist ziemlich schwierig, wenn man sich das nicht irgendwie geordnet aufschreibt. Die Uhrzeiten sind so oder so von Logik geprägt und werden in der App einfach so reingeworfen. Oder Handlungswege werden abgefragt, bei denen man zunächst einmal erst die Wörter zuordnen muss...
Manchmal wird direkt nach der Verneinung der Verben gefragt, die man noch nicht mal gelernt hat. Und Verben werden dort nicht konjungiert. Also lernt man halt nur ykul, yfem, yoschkr... usw... ;-)
Sprich: Die App ist eine Erweiterung, wenn man auf eine weitere Art und Weise eine gewisse Basis aufbaut.
Um Wortschatz zu trainieren, finde ich sie eigentlich ganz nett... Aber ist sicher nicht jedermanns Sache
03.10.2015 23:34
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Französisch lernen Rabea 5 7.212 07.01.2013 15:44
Letzter Beitrag: RileyAnne
  Tunesisch online lernen blueeyes 3 5.831 02.09.2012 20:09
Letzter Beitrag: abundzu
  Arabisch lernen, wie und wo Fatiha 26 20.896 19.02.2011 17:08
Letzter Beitrag: Tricci
Cool tunesisch lernen in Berlin Fatiha 13 11.585 21.07.2010 22:12
Letzter Beitrag: karima66
Big Grin Heimat sprache lernen semi 3 3.688 13.07.2010 15:52
Letzter Beitrag: Barbara

  • Teilen
  • Druckversion anzeigen
  • Thema einem Freund senden
  • Thema abonnieren
Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste