Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Online Standesamt
Verfasser Nachricht
karima66 Offline
Premium Mitglied
*****

Beiträge: 3.022
Registriert seit: Mar 2009
Bewertung 15
Beitrag: #11
RE: Online Standesamt
Dacht ich auch beim lesen und eben Euro !

Na gut, dafür, dass die das machen wirds dann bissl teurer.....Justizministerium ist falsch übersetzt, da muss man nur hin wenn man schon mal in TN verheiratet war, ansonsten Aussenministerium.

Ist der ganz normale Lauf der Dinge wenn man heiraten will, steht genauso auch beim Hinweis der Deutschen Botschaft.

Die Onlinegeschichte nimmt einem nur etwas Lauferei ab wobei ich mir gar nicht vorstellen kann, dass die Ministerien/Botschaft es akzeptieren wenn irgend Jemand die Stempel holt, dachte man muss das schon persönlich machen.

LG
08.07.2013 09:39
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
PeppermintPatty Offline
Premium Mitglied
*****

Beiträge: 2.155
Registriert seit: Dec 2008
Bewertung 11
Beitrag: #12
RE: Online Standesamt
... oder zumindest eine Vollmacht ausstellen...

Also, ayla, bei allem Verständnis, Papiere hat bis jetzt noch jede® geschafft, auch ohne diesen Dienstleister.

Und die Kosten - naja, ich behaupte mal das geht auch deutlich günstiger in TN.

Und 116 kann ja schon nicht stimmen wg. der Legalisierung bei der Dt. Botschaft, was allein schon 112 sind.
08.07.2013 10:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren

Werbung

ayla Offline
Neu

Beiträge: 5
Registriert seit: Jun 2013
Bewertung 0
Beitrag: #13
RE: Online Standesamt
(08.07.2013 09:39)karima66 schrieb:  Dacht ich auch beim lesen und eben Euro !

Na gut, dafür, dass die das machen wirds dann bissl teurer.....Justizministerium ist falsch übersetzt, da muss man nur hin wenn man schon mal in TN verheiratet war, ansonsten Aussenministerium.

Ist der ganz normale Lauf der Dinge wenn man heiraten will, steht genauso auch beim Hinweis der Deutschen Botschaft.

Die Onlinegeschichte nimmt einem nur etwas Lauferei ab wobei ich mir gar nicht vorstellen kann, dass die Ministerien/Botschaft es akzeptieren wenn irgend Jemand die Stempel holt, dachte man muss das schon persönlich machen.

LG

Hallöchen, habe heute Mail von der Firma bekommen, sie weisen mich darauf hin das Daten der Konto bzw. Name des Kontoinhabers nicht mit den Daten der betreffenden Person übereinstimmen.
Der Betreffende muss in dem Fall ein kopie von einer beglaubigten Vollmacht und ein Personalausweis oder Reisepass per mail hinschicken. Erst dann können Dokumente beim tunesischen Standesamt beantragt werden.
vollmacht und Kopie braucht die Firma um es bei den jeweiligen Behörden vorzulegen.
Justizministerium war mein Fehler, habe falsch angklickt.redface



(08.07.2013 10:59)PeppermintPatty schrieb:  ... oder zumindest eine Vollmacht ausstellen...

Also, ayla, bei allem Verständnis, Papiere hat bis jetzt noch jede® geschafft, auch ohne diesen Dienstleister.

Und die Kosten - naja, ich behaupte mal das geht auch deutlich günstiger in TN.

Und 116 kann ja schon nicht stimmen wg. der Legalisierung bei der Dt. Botschaft, was allein schon 112 sind.
hi icon
wir haben es ausgerechnet, wir sparen echt Geld und auch die Fahrerei auf Tunesiens Strassen entfällt
Mein Verlobter lebt in Südtunesien, der nächste Deutschübersetzer die vom deutschen Konsulat anerkannt sind ist in sfax ca 300 km entfernt . Es kann sein das sie erst ein Tag später fertig werden, also gleich nach Tunis und dort übersetzen lassen um es beim Aussenministerium und Deutsche Konsulat legalisieren
Legalisieren beim Deutschen Konsulat kostet
Geburtsurkunde 25, Ledigkeitsbescheinigung 25 €, Eheurkunde 45 €,
Kopie von Personalausweis 15 €
08.07.2013 17:29
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
baladiaOnline Offline
Neu

Beiträge: 8
Registriert seit: Jul 2013
Bewertung 0
Beitrag: #14
RE: Online Standesamt
(06.07.2013 18:59)ayla schrieb:  
(06.07.2013 18:42)lelo schrieb:  Hallo war schon länger nicht mehr hier und bin gerade am durchschmökern. Dabei ist mir eingefallen das mir mein tunesischer Freund von einer tollen Seite erzählt hat, von der er ganz begeistert ist. Dachte mir das ist bestimmt auch für den einen oder andern hier interessant. Diese Seite ist auf arabisch und man kann tunesische Urkunden online bestellen und bezahlen, man kümmert sich um alle Formalitäten der Eheschliessung, man kann einfach in auftrag geben, werden Urkunden beantragt, abgeholt, übersetzt, legalisiert bei den tunesischen Behörden, Konsulat oder Botschaft, für Eheschliessung Termin beantragt und und und......auch Anwalt rat gibt es online von einer tunesischen Anwältin. Auch für Tunesier die in Ausland leben ganz praktisch.
lg Lelo

http://www.baladiaonline.tn

hallo lelo
das klingt ja doll
hab es mir angeschaut aber nichts verstanden lach
werde es meinen verlobten weiter geben
sind gerade bei dem Papierkrieg und sind um jede Hilfe dankbar
werde dann berichten was er zur Seite meint und ob es uns geholfen hatrollyes

hallo ayla
wie versprochen haben wir uns diese seite angeschaut
wir findes es sehr interessant , lieben dank fur die info
wir haben beschlossen uns hier anzumelden und werden alle fragen bezuglich tunesische uherkunden und ehe schliessung beantworten
sonnige grusse sendet dir und allen hier das teem von baladiaonline
12.07.2013 16:18
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


  • Teilen
  • Druckversion anzeigen
  • Thema einem Freund senden
  • Thema abonnieren
Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste