Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Burkaverbot im Kanton Tessin
Verfasser Nachricht
Dalia Offline
Forum-Scriptor
****

Beiträge: 390
Registriert seit: Jan 2010
Bewertung 0
Beitrag: #31
RE: Burkaverbot im Kanton Tessin
(29.09.2013 12:42)Safiyyah schrieb:  Ich finde, jeder sollte die freie Entscheidung haben, was er tun möchte und was nicht! Ich denke, es gibt viel Wichtigere Angelgenheiten, um die man sich kümmern sollte als "Bekleidungsvorschriften"! Was bedeutet denn sonst das Wort "Demokratie"?


Hallo und herzlich willkommen hier im Forum Safiyyah!!!

Natürlich sollte jeder sich frei entscheiden können, ob das religiöse oder zwischenmenschliche Sachen sind ABER wo landen wir denn bitte schön, wenn jeder das tut, was er will?! Es ist dann Anarchie und keine Demokratie mehr... Und im Kanton Tessin hat die Bevölkerung halt darüber abgestimmt und die Mehrheit hat eben beschlossen, dass es ein Burkaverbot geben soll... Und natürlichgibt es viel Wichtigeres, worum man sich drum kümmern sollte aber das wollen wir ja hier nicht ausdiskutieren...

Im Übrigen - ich bin nicht gegen Burka... Meiner Meinung nach sollten die das tragen, wem es gefällt... Nur wenn man in einem Land lebt, wo es gesetzlich verboten ist, dann sollte man sich auch daran halten oder auswandern...

[Bild: 0.png]
29.09.2013 13:03
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Mausi1983 Offline
Forum-Scriptor
****

Beiträge: 761
Registriert seit: Nov 2011
Bewertung 0
Beitrag: #32
RE: Burkaverbot im Kanton Tessin
Guter Beitrag von Dalia. Besonders der letzte Absatz kurz und knapp auf den Punkt gebracht.
29.09.2013 13:14
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
RileyAnne Offline
ღღღ
*****

Beiträge: 1.425
Registriert seit: Jan 2012
Bewertung 6
Beitrag: #33
RE: Burkaverbot im Kanton Tessin
(29.09.2013 13:03)Dalia schrieb:  Und im Kanton Tessin hat die Bevölkerung halt darüber abgestimmt und die Mehrheit hat eben beschlossen, dass es ein Burkaverbot geben soll...

Ob dieses Gesetzt dann auch tatsächlich in Kraft treten wird, ist noch offen. Es steht zur Diskussion, dass dieses Verbot gegen die Grundrechte ist,... somit ist die Sache noch nicht definitiv vom Tisch.
Wir werden sehen....

(29.09.2013 13:03)Dalia schrieb:  Nur wenn man in einem Land lebt, wo es gesetzlich verboten ist, dann sollte man sich auch daran halten oder auswandern...

Dieser Meinung bin ich auch!
Gibt auch ein arabisches Land (weiss nicht mehr welches), in dem es gesetzlich vorgeschrieben ist, ein Kopftuch tragen zu müssen. Wenn ich also dort hin will, muss ich eins anziehen... Da interessiert es niemanden, ob ich das dann cool find oder nicht.


Zum Thema Burkaverbot gabs am Freitag im Schweizer Fehrnsehen eine spannende Diskussions-Runde bei "Arena"...
Für die, die es interessiert;
srf.ch/medien/news/arena-burkaverbot-noetig-oder-diskriminierend/
srf.ch/arena
In der «Arena» diskutieren:
- Nora Illi, Frauenbeauftragte Islamischer Zentralrat
- Saïda Keller-Messahli, Präsidentin Forum für einen fortschrittlichen Islam
- Geri Müller, Nationalrat Grüne/AG, Stadtammann Baden
- Walter Wobmann, Nationalrat SVP/SO

Ich habs mir angeschaut. War sehr spannend. Und beide Seiten hatten teils gute Diskussionspunkte.
Die Diskussion war natürlich hitzig, wie zu erwarten. Hab Nora Illi das erste Mal live im TV gesehen,... und fand sie überzeugte mit ihren Argumenten sehr schlecht. Sie wirkt viel mehr provokativ, als sonst was... und gewisse Antworten zu Fragen betr. Islam waren meiner Meinung nach mehr als schwamig.

Man muß seine Fehler früh machen, damit man lange von ihnen lernen kann
30.09.2013 08:31
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
abundzu Offline
say yay!
*****

Beiträge: 1.323
Registriert seit: Aug 2012
Bewertung 9
Beitrag: #34
RE: Burkaverbot im Kanton Tessin
(30.09.2013 08:31)RileyAnne schrieb:  Gibt auch ein arabisches Land (weiss nicht mehr welches), in dem es gesetzlich vorgeschrieben ist, ein Kopftuch tragen zu müssen.
Dies ist z.B. im Iran der Fall.

Sollte das Verbot eintreten werden sich nicht alle Menschen daran halten. So wurden in Frankreich mittlerweile mehrere hundert Frauen verwarnt, als auch verurteilt.
30.09.2013 18:26
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
RileyAnne Offline
ღღღ
*****

Beiträge: 1.425
Registriert seit: Jan 2012
Bewertung 6
Beitrag: #35
RE: Burkaverbot im Kanton Tessin
(30.09.2013 18:26)abundzu schrieb:  Sollte das Verbot eintreten werden sich nicht alle Menschen daran halten. So wurden in Frankreich mittlerweile mehrere hundert Frauen verwarnt, als auch verurteilt.

Ist ja auch "nicht nötig"... Bussen werden dann ja eh bezahlt Shy
Hier der Link;
tagesanzeiger.ch/schweiz/standard/Geschaeftsmann-will-im-Tessin-BurkaBusse-uebernehmen/story/28410515

Man muß seine Fehler früh machen, damit man lange von ihnen lernen kann
01.10.2013 08:02
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


  • Teilen
  • Druckversion anzeigen
  • Thema einem Freund senden
  • Thema abonnieren
Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste