Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Und wieder einen Schritt näher... :)
Verfasser Nachricht
Jen Offline
ShishaPrinzessin
****

Beiträge: 965
Registriert seit: Apr 2012
Bewertung 2
Beitrag: #21
RE: Und wieder einen Schritt näher... :)
ich würde spontan behaupten, da hat die Dame bei der ABH wohl nen schlechten Tag gehabt :-(

ich drück dir die Daumen das alles schnell über die Bühne läuft.

Vorallem frag ich mich, wie man schriftlich beweisen will, wann man sich kennen gelernt hat....???

Lg Jen

[Bild: L434AKR.jpg][Bild: L434p1.png]

Wenn man in die falsche Richtung läuft, hat es keinen Zweck, das Tempo zu erhöhen.
06.12.2013 12:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Cookie90x Offline
Aktives Mitglied
**

Beiträge: 132
Registriert seit: Feb 2013
Bewertung 0
Beitrag: #22
RE: Und wieder einen Schritt näher... :)
Vorallem wie will man so beweisen, dass man überhautp Kontakt hat und sich nicht nur ein- zwei mal gesehen hat? Ich glaube ich rufe da vorher mal an und frag da nochmal nach. Mir kommt das schon sehr komisch vor. Nachher wird das Visum abgelehnt weil die denken wir kennen uns nicht, haben uns kaum gesehen usw. wer weiß was die denkt. Die war am Telefon ja schon so unfreundlich...
06.12.2013 12:55
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Karine Offline
:-)
****

Beiträge: 809
Registriert seit: Mar 2009
Bewertung 0
Beitrag: #23
RE: Und wieder einen Schritt näher... :)
Hallo Cookie,

ich finde das nicht komisch oder verwunderlich, läuft es doch so ab, wie schon so oft von uns hier beschrieben. Ich schätze mal, das die ABH mit einreichen das persönliche Erscheinen meint, um die Unterlagen vorzulegen. Denn niemand gibt so Papiere wie Mietvertrag, Gehaltsabrechnungen, etc. so sorglos (auch als Kopie) zur Kenntnis.

Wenn Ihr ein Paar mit relativ kurzer Kennenlernzeit und anschließende Heirat seit, dann hat die Botschaft mit Sicherheit Deiner ABH dies mit auf den Weg gegeben.

Das Leben ist eine Prise von allem, nur nicht von Eintönigkeit!
06.12.2013 13:02
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Cookie90x Offline
Aktives Mitglied
**

Beiträge: 132
Registriert seit: Feb 2013
Bewertung 0
Beitrag: #24
RE: Und wieder einen Schritt näher... :)
Deshalb finde ich es ja komisch... Da ich hier so oft gelesen habe dass man gleich nen Termin dort bekommt bzw. Eine Frist bis wann man die unterlagen vorbei bringen muss... Ich werde mir den Brief heute Mittag mal genauer durchlesen und dann telefonisch nochmals ge auer nachfragen...
06.12.2013 13:06
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren

Werbung

Qatussa
Gast

 
Beitrag: #25
RE: Und wieder einen Schritt näher... :)
Das einzige, was eventuell in meinen Augen komisch erscheinen kann, ist die nachfrage, wann und wo ihr euch kennengelernt habt. Das wär ja in nem persönlichem Gespräch eindeutig besser, als schriftlich. Aber vielleicht wollen sie die Daten auch nur mit dem abgleichen, was dein Mann bei der Abgabe des FZV gesagt hat.

Die anderen geforderten Unterlagen sind meines Erachtens "normal". Und da wissen wir ja, dass diese von AHB zu AHB unterschiedlich sind, was sie da vorgelegt haben wollen. Musst ich auch alles Vorlegen + Bescheinigung von meinem Arbeitgeber, obwohl sie ja die Gehaltsabrechnungen bekommen haben. Musste auch nicht persönlich vorbei-hab das per Einschreiben z.Hd. der Bearbeiterin geschickt.
06.12.2013 13:11
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Jen Offline
ShishaPrinzessin
****

Beiträge: 965
Registriert seit: Apr 2012
Bewertung 2
Beitrag: #26
RE: Und wieder einen Schritt näher... :)
in meinem Brief stand direkt ein Datum, wann ich "antanzen" sollte und Mitbringesl war nur Personalauswei. Mir wurden dann schriftlich 6-8 Fragen gestellt die mein Mann auch hatte und gut war. Kurze Zeit später wurde er von der Botschaft angerufen das er sich sein Visum abholen darf...

[Bild: L434AKR.jpg][Bild: L434p1.png]

Wenn man in die falsche Richtung läuft, hat es keinen Zweck, das Tempo zu erhöhen.
06.12.2013 13:33
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ambro Offline
Forum-Scriptor
****

Beiträge: 520
Registriert seit: Oct 2011
Bewertung 0
Beitrag: #27
RE: Und wieder einen Schritt näher... :)
Sorge und wunder dich mal nicht zuviel. Ich hab damals auch nur den Brief erhalten, was ich vorlegen soll - ohne Termin oder sonst irgendwas. Ich weiß ja nicht, wo du genau herkommst, aber vielleicht hast du auch das Glück, eine recht kleine, offene ABH zu haben, bei uns kann man zum Beispiel einfach immer zu den Öffnungszeiten des Rathauses dort vorbeigehen, ohne direkt einen Termin zu haben. Wenn grad jemand bei den SB drin ist, wartet man halt kurz, ansonsten kann man sofort reingehen. Zum Kennenlernen wurde ich allerdings nicht gefragt, weder schriftlich noch dann vor Ort. Und ich musste auch von der Vermieterin nichts vorlegen. Aber da kocht ja eh jede ABH ihr eigens Süppchen.
06.12.2013 14:16
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Cookie90x Offline
Aktives Mitglied
**

Beiträge: 132
Registriert seit: Feb 2013
Bewertung 0
Beitrag: #28
RE: Und wieder einen Schritt näher... :)
Meine zuständige ABH ist im LRA Reutlingen, soweit ich weiß ist sie recht klein mit nur zwei Sachbearbeiter... Ich werde einfach am montag mal anrufen und nachfragen wie sie es denn gerne hätten ^^
06.12.2013 14:20
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


  • Teilen
  • Druckversion anzeigen
  • Thema einem Freund senden
  • Thema abonnieren
Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste