Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Scheinehe
Verfasser Nachricht
SaCo Offline
Premium Mitglied
*****

Beiträge: 1.374
Registriert seit: Jan 2012
Bewertung 9
Beitrag: #11
RE: Scheinehe
OMG Flamera, wenn du dir jetzt schon in allem so unsicher bist, weiss ich genau wie das ausgeht...er heiratet die Olle und du wirst die, inoffizielle, Zweitfrau...weil er leibt ja nur dich rollyes

Den Kerl würd ich an kopf und ***** packen und dann,,,barra emschi kelp


Red wenigstens Tacheless mit ihm uns stell ihn vor die Wahl, sie oder du, fertig. Was ist daran so schwer? Wenn er sich nicht für dich entscheiden kann dann entscheidet er sich damit automatisch fürs sie und vorallem für das Geld.

woher weisst du das der Vater im KH war, hast du den Arzt auch gleich grsprochen? Les mal im thread Tourismus = schlechter Charakter oder wie er heisst nach, da steht was zum Thema KH und vorallem wie es mit den Kosten ist. Staatl. Kliniken sind im Notfall sogar kostenlos
18.12.2013 16:19
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
korfa54 Offline
Junior Mitglied
*

Beiträge: 31
Registriert seit: Dec 2013
Bewertung 0
Beitrag: #12
RE: Scheinehe
Auch ich finde dieses Vorgehen nicht i.O. Wenn er sagt, dass bei ihnen viele heiraten ohne sich vorher wenig zu kennen, wird dann aber doch die Ehe vollzogen und man lebt auch zusammen. Auch für ihn als Ausländer ist die Scheinehe verboten und er würde sich strafbar machen.
18.12.2013 16:28
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren

Werbung

Traumtänzerin Offline
Senior Mitglied
***

Beiträge: 192
Registriert seit: Jul 2013
Bewertung 0
Beitrag: #13
RE: Scheinehe
Ich habe nichts daran auszusetzen, wenn jemand eine Scheinehe eingeht, um einen anderen Menschen "zu retten". Allerdings scheint in dieser Familie ja relativ viel Geld vorhanden zu sein. Was weißt du/dein Freund denn über diese Frau und ihre Beweggründe? Wovon will sie hier in Deutschland leben?

Hast du mit deinem Freund schon mal richtig durchgerechnet, ob er mit diesem Geld überhaupt etwas verdient? Vielleicht kannst du ja mit diesem Argument etwas bei ihm erreichen. Wobei, wenn er schon öfters illegale Sachen gemacht hat, um sich zu bereichern, solltest du auch mal über seinen Charakter nachdenken und ob er wirklich gut für dich ist.

Wie stellt er sich EURE Zukunft vor? Kann er deine Sicht nachvollziehen?
Was SaCo geschrieben hat mit den ehelichen Pflichten würde mir auch Angst machen. Wie kannst du dir sicher sein, dass er dich nicht anlügt und die nächsten Jahre noch von dir profitieren möchte?

Ich kann mir wirklich gut vorstellen, wie du dich fühlst. Ich war mal in einer ähnlichen Situation wie du. Auf der einen Seite das schlechte Gewissen, auf der anderen Seite die Liebe.

Kein Mensch ist illegal.
18.12.2013 16:31
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
flamera Offline
Neu

Beiträge: 20
Registriert seit: Dec 2012
Bewertung 0
Beitrag: #14
Wink RE: Scheinehe
Oh, danke für's Kopfwaschen
hab ich aber wohl auch gebraucht ....... ob's am Selbstwertgefühlt liegt? nein, ich hab ihm schon gesagt, dass wir nicht zusammenbleiben, wenn er die andere heiratet ....... ich dachte ich würde ihn so davon abbringen, aber er will und muss was von seinen schulden bezahlen, da der Gerichtsvollzieher auch schon ein paarmal da war und er angst hat, so seine Arbeit zu verlieren .... aber ich denke auch, wenn man sich liebt und zusammenhält, dann kann man solche Situationen auch schaffen ohne diesen Schritt zu gehen, den er jetzt wählt .....
Soll er glücklich werden ..... nein ganz bestimmt nicht !! Mehr oder weniger wünsch ich ihm die Hölle auf Erden :-)
18.12.2013 16:32
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Licht
Gast

 
Beitrag: #15
RE: Scheinehe
(18.12.2013 15:53)flamera schrieb:  zusammen wohnen wollten sie eigentlich nicht - er ein paar sachen bei ihr und sie ein paar sachen bei ihm ....... er meinte, dadurch, dass er Ausländer ist, wäre das nicht verboten, was er macht, da viele Muslime ja so eine Ehe führen, wo man sich vorher nicht gekannt hat und Männer Geld für eine Frau bekommen oder so ähnlich .....

Schwachsinn!!! Wer bezahlt denn die zweite Wohnung für die Frau? Er? Von den 10.000 Euro????
Wenn er schon die deutschen Gesetze nicht kennt, rechnen kann er aber schon oder?
18.12.2013 16:35
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
flamera Offline
Neu

Beiträge: 20
Registriert seit: Dec 2012
Bewertung 0
Beitrag: #16
RE: Scheinehe
nein, meine Sichtweise versteht er leider gar nicht ....... und er hat vor mir auch gesagt, er würde ihr sogar ein kind machen, wenn man nur so an die echtheit der Ehe glaubt ........
ich weiß nicht, ob man wirklich so verzweifelt sein kann, oder ich mich wirklich so in ihm getäuscht habe .... aber kann man einem menschen 13 Monate etwas vorspielen ? ach ja - wobei er mir ja auch versprochen hat mich im Frühjahr zu heiraten :-)
aber jetzt ist ihm das mit den Schulden über den Kopf gewachsen, weil er sich halt auch bei den 'falschen' Leuten das Geld teilweise geliehen hat .... und jetzt nicht weiß, wie er es zurückzahlen soll

ganz einfach gesagt : alles sch....... !
18.12.2013 16:37
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Jen Offline
ShishaPrinzessin
****

Beiträge: 965
Registriert seit: Apr 2012
Bewertung 2
Beitrag: #17
RE: Scheinehe
soll er doch ein Insolvenzverfahren machen... ebenso das du ihn finanziell unterstützt find ich schon Hammer... wenn er ja arbeitet kann er seinen Vater selbst Geld übersenden

abgesehen davon hat man als Paar ja auch zukunftspläne oder habt ihr noch nicht übers Heiraten gesprochen? Wär ja dann die nächste Zeit auch nicht mehr möglich.

Lg Jen

soviel zum Thema er würde keinen Sex mit ihr haben... oder wie soll das Kind herkommen???

[Bild: L434AKR.jpg][Bild: L434p1.png]

Wenn man in die falsche Richtung läuft, hat es keinen Zweck, das Tempo zu erhöhen.
18.12.2013 16:37
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
flamera Offline
Neu

Beiträge: 20
Registriert seit: Dec 2012
Bewertung 0
Beitrag: #18
RE: Scheinehe
(18.12.2013 16:35)Licht schrieb:  
(18.12.2013 15:53)flamera schrieb:  zusammen wohnen wollten sie eigentlich nicht - er ein paar sachen bei ihr und sie ein paar sachen bei ihm ....... er meinte, dadurch, dass er Ausländer ist, wäre das nicht verboten, was er macht, da viele Muslime ja so eine Ehe führen, wo man sich vorher nicht gekannt hat und Männer Geld für eine Frau bekommen oder so ähnlich .....

Schwachsinn!!! Wer bezahlt denn die zweite Wohnung für die Frau? Er? Von den 10.000 Euro????
Wenn er schon die deutschen Gesetze nicht kennt, rechnen kann er aber schon oder?

nein, die würde der Onkel bezahlen .... der hat wohl mehr wie genug Geld - es geht nur um die Papiere, weil seine Nicht nach DE will, Kosten würden auf meinen 'Ex' wohl nicht zukommen ...
(18.12.2013 16:37)Jen schrieb:  soll er doch ein Insolvenzverfahren machen... ebenso das du ihn finanziell unterstützt find ich schon Hammer... wenn er ja arbeitet kann er seinen Vater selbst Geld übersenden

abgesehen davon hat man als Paar ja auch zukunftspläne oder habt ihr noch nicht übers Heiraten gesprochen? Wär ja dann die nächste Zeit auch nicht mehr möglich.

Lg Jen

soviel zum Thema er würde keinen Sex mit ihr haben... oder wie soll das Kind herkommen???



von seinem Gehalt bleibt ihm leider nicht sehr viel ..... wenn er alles abgezogen bekommt, sind ihm ungefähr noch 200,-- Euro geblieben .... vor der Insolvenz hat er Angst, weil er meint, dann verliert er seinen Arbeitsplatz und den hat er erst seit Juli, vorher war er über ein Jahr arbeitslos ....

ja - die pläne hatten wir auch ..... aber darüber spricht er jetzt nicht mehr
18.12.2013 16:38
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren

Werbung

Licht
Gast

 
Beitrag: #19
RE: Scheinehe
(18.12.2013 16:38)flamera schrieb:  
(18.12.2013 16:35)Licht schrieb:  
(18.12.2013 15:53)flamera schrieb:  zusammen wohnen wollten sie eigentlich nicht - er ein paar sachen bei ihr und sie ein paar sachen bei ihm ....... er meinte, dadurch, dass er Ausländer ist, wäre das nicht verboten, was er macht, da viele Muslime ja so eine Ehe führen, wo man sich vorher nicht gekannt hat und Männer Geld für eine Frau bekommen oder so ähnlich .....

Schwachsinn!!! Wer bezahlt denn die zweite Wohnung für die Frau? Er? Von den 10.000 Euro????
Wenn er schon die deutschen Gesetze nicht kennt, rechnen kann er aber schon oder?

nein, die würde der Onkel bezahlen .... der hat wohl mehr wie genug Geld - es geht nur um die Papiere, weil seine Nicht nach DE will, Kosten würden auf meinen 'Ex' wohl nicht zukommen ...

Tja, es soll dann aber auch Frauen geben, die auf eine tatsächliche Ehe und sogar Kinder bestehen. Und das lässt sich wohl vertraglich nicht auschließen ;-)

Wenn er so viel Schulden hat, dann soll er sich einen Nebenjob suchen. Geht alles auch auf legalem Weg,wenn man denn will!
18.12.2013 16:42
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
chottmeriem Offline
Forum-Scriptor
****

Beiträge: 421
Registriert seit: Sep 2012
Bewertung 0
Beitrag: #20
RE: Scheinehe
(18.12.2013 16:37)flamera schrieb:  aber jetzt ist ihm das mit den Schulden über den Kopf gewachsen, weil er sich halt auch bei den 'falschen' Leuten das Geld teilweise geliehen hat .... und jetzt nicht weiß, wie er es zurückzahlen soll

ganz einfach gesagt : alles sch....... !

Das mit dem "Geld bei falschen Leuten geliehen... und ich bin jaa sooooo unter Druck....." kenne ich von meinem Ex-Mann.
Schon aus diesem Grund kann ich dir aus bitterer Erfahrung nur raten, siehzu, dass Du Land gewinnst, bevor du in alles mit reingezogen wirst.

Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.

Alles, was man mit Liebe betrachtet, ist schön.
18.12.2013 16:43
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Scheinehe Missy84 9 6.594 11.08.2011 10:30
Letzter Beitrag: Brigit

  • Teilen
  • Druckversion anzeigen
  • Thema einem Freund senden
  • Thema abonnieren
Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste