Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Gesetze bezüglich Kinder in Tunesien
Verfasser Nachricht
sabse1979
Gast

 
Beitrag: #11
RE: Gesetze bezüglich Kinder in Tunesien
(22.01.2014 11:49)Alf schrieb:  Hallo erst mal.

Bin ein stiller Mitleser. Aber eine Frage brennt mir jetzt unter den Nägeln. Muss diese Erlaubnis eigentlich bei jedem Besuch in Tunesien erneut ausgestellt werden? Gibt es dazu Vordrucke bei der Botschaft?

Danke :-)

Man muss Sie bei jedem Besuch aufs Neue austellen lassen, die Vordrucke bekommt man bei der Botschaft oder der Gouvernorat (hoffe habs richtig geschrieben). Habe mich dieses ende letzten Jahres informiert, aber Du bekommst es auch übers Internet hab bloss die Seite nicht mehr Sad
22.01.2014 16:29
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Maria91 Offline
Neu

Beiträge: 4
Registriert seit: Jan 2014
Bewertung 0
Beitrag: #12
RE: Gesetze bezüglich Kinder in Tunesien
OMG Sabse1979...da hast du ja was erlebt...

Ich danke, für all eure Antworten. Haben mir sehr weiter geholfen. Danke nochmals...
22.01.2014 20:49
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren

Werbung

Maissa Offline
Forum-Scriptor
****

Beiträge: 623
Registriert seit: Apr 2011
Bewertung 2
Beitrag: #13
RE: Gesetze bezüglich Kinder in Tunesien
Ist es schon einem von euch gelungen, dies Schreiben auf dem Postweg zu klären ?
22.01.2014 21:20
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Maria91 Offline
Neu

Beiträge: 4
Registriert seit: Jan 2014
Bewertung 0
Beitrag: #14
RE: Gesetze bezüglich Kinder in Tunesien
Maissa, das ist eine gute Frage...den ich wohne in der Mitte von Deutschland und nur immer wegen eines Schriftstückes zur Botschaft zu fahren ist ein wenig blöd...
23.01.2014 10:12
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Rania Offline
Forum-Scriptor
****

Beiträge: 418
Registriert seit: Jul 2012
Bewertung 0
Beitrag: #15
RE: Gesetze bezüglich Kinder in Tunesien
Beim Konsulat in Bonn wurde uns gesagt, man muss es persönlich vor Ort machen.
Sie haben sich vor der Beglaubigung dann auch die Daten meines Personalausweises angeschaut bzw.mit denen im Schreiben verglichen.
Bei uns hat die Ausreise ohne Papa problemlos geklappt. War noch nie so schnell durch die Passkontrollerollyes
Beim Boarding meinte dann ein Mitabeiter, ob der Vater Tunesier sei und wo die Ausreisegenehmigung sei. Hab gesagt, das ich die ja bei der Passkontrolle abgegeben habe. Da kam aber schon ein Kollege und meinte, es sei alles in Ordnung.
Meine Mama hätte fast einen Herzinfarkt bekommen.
Ich muss sagen, der nächste Urlaub ohne Papa wäre dennoch definitiv nicht nach Tunesien. Habe einfach keine Lust der Willkür eines Zollbeamten oder Flughafenmitarbeiters ausgesetzt zu sein.
Entweder wir fliegen zusammen oder es gibt ein anderes Reiseziel.
23.01.2014 10:49
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Katkuta Offline
Forum-Scriptor
****

Beiträge: 761
Registriert seit: Mar 2010
Bewertung 1
Beitrag: #16
RE: Gesetze bezüglich Kinder in Tunesien
Kontrollieren die das am Flughafen immer oder nur nach Lust und Laune?

Es gibt keine zufälligen Treffen! Jeder Mensch in unserem Leben ist entweder ein Test, eine Strafe oder ein Geschenk des Schicksals.
23.01.2014 21:25
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Maissa Offline
Forum-Scriptor
****

Beiträge: 623
Registriert seit: Apr 2011
Bewertung 2
Beitrag: #17
RE: Gesetze bezüglich Kinder in Tunesien
Kontrollieren sie immer ...

ja, Rania, ich hatte mir auch geschworen, nicht mehr ohne Mann zu fliegen, aber wie immer kommt es anders als man denkt.

Hochzeit in der Familie , Mann bekommt da keinen Urlaub , naja und den Rest könnt ihr euch denken.
Und da es da um die Familie seines ältesten Bruders geht, den ich wirklich sehr mag und schätze , fliege ich und beiße halt in den sauren Apfel.
Eines ist gewiss, so wie mir bei der Ausreise der Puls dann gehen wird, wiird mein Mann hier auf Arbeit sitzen, schwitzend, bis zum erlösenden Anruf , wir sind im Flieger ;-)

Na gut, dann gibt es eben einen WE- Trip nach HH verbunden bei einem Besuch bei Blondie *freu*
23.01.2014 21:33
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Küken Offline
Neu

Beiträge: 9
Registriert seit: Feb 2014
Bewertung 0
Beitrag: #18
Question RE: Gesetze bezüglich Kinder in Tunesien
Hallo zusammen, Smile

ist das grundsätzlich so, dass, wenn man in Tunesien ist, der Mann das "Sagen" über das Kind hat oder ist das auch abhängig davon, wo man geheiratet hat (also in T oder D)? Soweit ich das gelesen habe, kann man genau solche Sachen auch vorher in einem Ehevertrag regeln?!

Viele Grüße und einen guten Wochenstart Shy
24.03.2014 10:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren

Werbung

Jen Offline
ShishaPrinzessin
****

Beiträge: 965
Registriert seit: Apr 2012
Bewertung 2
Beitrag: #19
RE: Gesetze bezüglich Kinder in Tunesien
die Kinder gelten in Tunesien als Tunesier egal wo ihr auf der Welt geheiratet habt Smile
und was im Ehevertrag steht interessiert den tunesischen Staat nicht, denn es würde gegen tunesisches Recht verstoßen von daher sowieso ungültig.

Lg jen

[Bild: L434AKR.jpg][Bild: L434p1.png]

Wenn man in die falsche Richtung läuft, hat es keinen Zweck, das Tempo zu erhöhen.
24.03.2014 11:19
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Orient2011 Offline
Forum-Scriptor
****

Beiträge: 547
Registriert seit: Aug 2011
Bewertung 1
Beitrag: #20
RE: Gesetze bezüglich Kinder in Tunesien
Du kannst nichts in einem Ehevertrag regeln, was gesetzlich anders geregelt/vorgeschrieben ist! Hierzu empfiehlt sich ein Blick in das Tunesische Familienstandsgesetzt (gibt es auf Deutsch im Netz). Ich sehe aber keinen Sinn das Aufenthaltsbestimmungsrecht in einer funktionierenden Ehe komplett auf die Mutter (bzw einen Partner) zu übertragen - auch diesem kann mal was passieren.
24.03.2014 13:49
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  "Opfern" für die Kinder Anny25 2 2.788 03.10.2013 10:39
Letzter Beitrag: Nadja
  Doppelte Staatsbürgerschaft für Kinder Dalia 23 16.598 14.01.2012 18:42
Letzter Beitrag: Dalia
  die neue Beziehung und die Kinder Anwar61 8 8.513 14.01.2012 13:50
Letzter Beitrag: kati3366
  nichteigene Kinder von Tunesiern... djerba96 21 15.183 20.10.2010 15:18
Letzter Beitrag: helou
  Uneheliche Schwangerschaft/Kinder Daggi 58 49.983 02.03.2010 19:19
Letzter Beitrag: Hexe

  • Teilen
  • Druckversion anzeigen
  • Thema einem Freund senden
  • Thema abonnieren
Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 3 Gast/Gäste