Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Essen in Tunesien
Verfasser Nachricht
Landreisende Offline
Junior Mitglied
*

Beiträge: 28
Registriert seit: Jun 2014
Bewertung 0
Beitrag: #21
RE: Essen in Tunesien
Och,ich hab dich vermisst,ich weiß zwar nicht wen,aber ebalBig Grin
04.07.2014 21:47
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
kati3366 Offline
Premium Mitglied
*****

Beiträge: 3.974
Registriert seit: Apr 2008
Bewertung 8
Beitrag: #22
RE: Essen in Tunesien
(04.07.2014 21:47)Landreisende schrieb:  Och,ich hab dich vermisst,ich weiß zwar nicht wen,aber ebalBig Grin

Ach nö, laß mal stecken.
Sonst schlägt sie womöglich wieder hier auf.

Ich kann meine Träume nicht fristlos entlassen. Ich schulde ihnen noch mein Leben.
05.07.2014 07:39
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Elfie Offline
Super Moderator
******

Beiträge: 5.339
Registriert seit: Aug 2010
Bewertung 2
Beitrag: #23
RE: Essen in Tunesien
Tunesische Granatapfelernte startet Mitte September

In Gabes (Südtunesien) wird die tunesische Granatapfelsaison am 15. September 2014 eröffnet, in Testour im Norden startet sie ab dem 15. Oktober 2014. Mit einer Ernte von 74.000 Tonnen im Jahr 2013 ist Tunesien der sechstgrößte Produzent der Welt. In diesem Jahr sind die Prognosen sehr gut in Bezug auf Qualität und Quantität.

In Tunesien werden überwiegend zwei Sorten von Granatäpfeln angebaut: Jebali und Gabsi. Jebali Granatäpfel sind mittelgroß bis groß und haben eine leuchtend rote Farbe. Gabsi ist groß bis sehr groß, sind sehr süß und sind von hellroter Farbe.
-kashba.de-
10.09.2014 18:43
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Elfie Offline
Super Moderator
******

Beiträge: 5.339
Registriert seit: Aug 2010
Bewertung 2
Beitrag: #24
RE: Essen in Tunesien
Die Herstellung und der Export von tunesischem Granatapfel reiben sich die Hände, weil sie das Wachstum in der europäischen Nachfrage und einen Durchbruch in Russland erwarteten.
-kapitalis.com-
16.10.2014 12:08
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren

Werbung

Elfie Offline
Super Moderator
******

Beiträge: 5.339
Registriert seit: Aug 2010
Bewertung 2
Beitrag: #25
RE: Essen in Tunesien
Der Minister für Gesundheit, Salah Ben Ammar warnte vor "einer Gesundheitskatastrophe in 30 Jahren, wenn die Tunesier nicht ihr Essverhalten ändern
Im Gespräch mit Journalisten in einem Frühstücksdebatte am Freitag organisiert im Programm "Reduzierung des Verbrauchs von Salz, Zucker und Fett," Ben Ammar legte Zahlen vor, die er als larmierend beschrieben hat.
-shems.fm-
06.12.2014 07:17
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
kati3366 Offline
Premium Mitglied
*****

Beiträge: 3.974
Registriert seit: Apr 2008
Bewertung 8
Beitrag: #26
RE: Essen in Tunesien
(06.12.2014 07:17)Elfie schrieb:  Der Minister für Gesundheit, Salah Ben Ammar warnte vor "einer Gesundheitskatastrophe in 30 Jahren, wenn die Tunesier nicht ihr Essverhalten ändern
Im Gespräch mit Journalisten in einem Frühstücksdebatte am Freitag organisiert im Programm "Reduzierung des Verbrauchs von Salz, Zucker und Fett," Ben Ammar legte Zahlen vor, die er als larmierend beschrieben hat.
-shems.fm-

Und der Mann hat sooooooo Recht !!!!!

Ich kann meine Träume nicht fristlos entlassen. Ich schulde ihnen noch mein Leben.
06.12.2014 08:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Elfie Offline
Super Moderator
******

Beiträge: 5.339
Registriert seit: Aug 2010
Bewertung 2
Beitrag: #27
RE: Essen in Tunesien
Ökologischer Landbau:
25 tunesischen Unternehmen zur BioFach 2015

BioFach 2015 Allemagne, tunesische Unternehmen, die im Bereich des ökologischen Landbaus tätig sind, nehmen an der BioFach 2015 in Nürnberg, Deutschland teil.
Diese internationale Fachmesse für Bio- und Naturprodukte wird vom 11. bis 14. Februar 2015 stattfinden.

25 tunesischen Unternehmen, die von der Agentur für landwirtschaftliche Investitionen (Apia) überwacht werden bieten verschiedene frische und verarbeitete Bio-Produkte wie zB , Olivenöl, Honig und Heilpflanzen, ätherische Öle zeigen und Gemüse und Früchte.
-kapitalis.com-
09.02.2015 15:56
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Elfie Offline
Super Moderator
******

Beiträge: 5.339
Registriert seit: Aug 2010
Bewertung 2
Beitrag: #28
RE: Essen in Tunesien
Tunesien auf der ANUGA Ernährungsmesse für Handel und Gastronomie auf dem Messegelände zu Köln
vom 10. bis 14. Oktober 2015
11.10.2015 11:21
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Elfie Offline
Super Moderator
******

Beiträge: 5.339
Registriert seit: Aug 2010
Bewertung 2
Beitrag: #29
RE: Essen in Tunesien
Wer Rezepte sucht darf hier mal stöbern:

http://le-monde-de-jacey.over-blog.de/%2...jimdo.com/
12.06.2016 05:20
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Elfie Offline
Super Moderator
******

Beiträge: 5.339
Registriert seit: Aug 2010
Bewertung 2
Beitrag: #30
RE: Essen in Tunesien
Nabeul:
Die Harissa ein immaterielles Erbes voll Wert

Die zweite Ausgabe des Festivals von Harissa und Paprika wird vom 7. bis 9. Oktober in Nabeul und auf der ganzen Kap Bon stattfinden
redface
"Durch den Erfolg der ersten Ausgabe ermutigt ( November 2015)haben wir versucht, dieses kulinarische Fest mit internationaler Dimension zu geben, von Freunden, einige europäische Länder wie Ungarn (Ehrengast) Serbien beteiligt Kroatien und Italien, wo die tunesische Etikett von den lokalen Verbrauchern geschätzt wird ", sagte Rafik Tlatli, Präsident der tunesischen Vereinigung der Kochkunst (ATPAC)
01.09.2016 09:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren

Werbung

Antwort schreiben 


  • Teilen
  • Druckversion anzeigen
  • Thema einem Freund senden
  • Thema abonnieren
Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste