Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Essen in Tunesien
Verfasser Nachricht
Elfie Offline
Super Moderator
******

Beiträge: 5.339
Registriert seit: Aug 2010
Bewertung 2
Beitrag: #31
RE: Essen in Tunesien
Tunesien ist von heute bis morgen auf dem Internationalen Streetfood Festival in rollyes Köln.
In der Schildergasse könnt Ihr Euch kulinarisch von Starkoch Rafik Tlatli...
23.09.2016 17:56
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Elfie Offline
Super Moderator
******

Beiträge: 5.339
Registriert seit: Aug 2010
Bewertung 2
Beitrag: #32
RE: Essen in Tunesien
Land'or Das Unternehmen gab gestern bekannt, dass im Rahmen der internationalen Entwicklung der Unternehmertätigkeit eine Kooperationsvereinbarung mit der Firma KRAFTHeinz /Afrika und Middle East FZE unterzeichnet wurde.
Dieser Vertrag sieht die Produktion von Land'or als Teil des Käsesortiment von KraftHeinz Gesellschaft und dies für Regionen wie Nordafrika und dem Nahen Osten.


-----------------------------------------------------------------------------------------------------


Studie des Statistischen Instituts Tunesien (INC) zur Lebensmittelverschwendung

Die Nichtverwertung und das Wegwerfen von Lebensmitteln kostet jeden Tunesier durchschnittlich 64 Dinar/Monat!

3,8% der Befragten sagen, dass sie Reste der Herstellung für andere Gerichte verwenden, 22% verbrauchen alle ihre Gerichte komplett, 70% allerdings werfen Reste weg oder verfüttern sie an Haustiere.
Das monatliche Budget für Ausgaben im Lebensmittelbereich liegt im Durchschnitt bei 364 Dinar. Rund ein Drittel der tunesischen Familien wenden mehr als 400 Dinar auf während das Nahrungsmittelbudget für 22% der Befragten nicht die 200 Dinar überschreitet.
-kashba.de-
11.10.2016 09:25
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Elfie Offline
Super Moderator
******

Beiträge: 5.339
Registriert seit: Aug 2010
Bewertung 2
Beitrag: #33
RE: Essen in Tunesien
Spezialitäten aus Tunesien auf der Health Ingredients Messe (HiE)

... Einen weiteren Länderstand hat das IPD gemeinsam mit der Exportförderorganisation „Agence de Promotion des Investissements Agricoles“ für Tunesien initiiert. Hier werden pflanzliche Öle wie zum Beispiel Schwarzkümmel-, Mandel- oder Kürbiskernöl sowie zahlreiche Produkte auf Dattel- und Kaktusfeigen-Basis angeboten.
Auch das exklusivste Produkt der Kaktusfeige, das Kaktusfeigenkernöl, finden HiE Besucher
09.11.2016 13:56
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Elfie Offline
Super Moderator
******

Beiträge: 5.339
Registriert seit: Aug 2010
Bewertung 2
Beitrag: #34
RE: Essen in Tunesien
folgende Werbung ist mir jetzt schon öfter auf großen Plakaten aufgefallen:

Warda hat eine Reihe von "integral" Pasta ins Leben gerufen (Vollkorn und Hafer Geschmack) zu Ihrem Wohlergehen auf den Tisch einladen.

:Pob, das den Geschmack der Tunesier treffen kann????, hhhh
10.11.2016 10:47
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Salima
Gast

 
Beitrag: #35
RE: Essen in Tunesien
ich denke ja.
Hab die schon gesehen bei Carrefour.
Bei unserem Bäcker gibt es jetzt Schwarzbrot, das kaufen die Tunesier wie verrückt. Da muss man schon Glück haben noch eins abzubekommen.
Langsam scheinen sie sich auch auf gesünderes Essen umzustellen.
10.11.2016 11:11
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Elfie Offline
Super Moderator
******

Beiträge: 5.339
Registriert seit: Aug 2010
Bewertung 2
Beitrag: #36
RE: Essen in Tunesien
18.11.2016 11:06
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren

Werbung

Antwort schreiben 


  • Teilen
  • Druckversion anzeigen
  • Thema einem Freund senden
  • Thema abonnieren
Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste