Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Essen in Tunesien
Verfasser Nachricht
kevin_tunesien Offline
Neu

Beiträge: 5
Registriert seit: Feb 2014
Bewertung 0
Beitrag: #1
Essen in Tunesien
Hey Leute,

ich bin neu hier. Dieses Jahr fliege ich das erste mal nach Tunesien/Hammamet. Mich würde mal interessieren was man da so isst. Gibt es sowas wie eine traditionelle tunesische Küche?

Danke für eure Antworten schonmal Smile

Kevin
14.02.2014 11:04
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Schneyna Offline
Forum-Scriptor
****

Beiträge: 349
Registriert seit: Nov 2012
Bewertung 3
Beitrag: #2
RE: Essen in Tunesien
Hallo und herzlich Willkommen!

Du wirst erstaunt sein, wie viel tolles und leckeres die tunesische Küche zu bieten hat. Da kann unser Sauerkraut mit Eisbein nicht gegen halten Tongue

Couscous hast du ja sicher schon einmal gehört? Wenn du Fisch magst, wirst du von Tunesien begeistert sein. Es gibt sooooo viele leckere Sachen, da würde ich bis zum nächsten Weihnachtsfest brauchen, um die alle aufzuzählen Wink

Lass dich doch überraschen Big Grin

[Bild: lUfLBmMlMfVfv45I5.jpg]

...denn nichts, was sich zu haben lohnt, fällt einem in den Schoß...
14.02.2014 11:08
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
bebibida
Gast

 
Beitrag: #3
RE: Essen in Tunesien
Hallo

Also da kann ich Schneyna nur zustimmen Wink
Es gibt soviel leckere Sachen in Tunesien zu essen könnt ich auch nur von Morgen bis Abends davon schwärmen...am liebsten mag ich allerdings Brick und der gegrillte Fisch Wink
14.02.2014 11:29
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Herzlich Offline
Neu

Beiträge: 3
Registriert seit: Feb 2014
Bewertung 0
Beitrag: #4
RE: Essen in Tunesien
Frikassee finde ich auch immer gut nach einem langen Stadtbummel. Das sind fritierte Teigtaschen gefüllt mit Thunfisch, Oliven und Kartoffel oder nach Wunsch auch anderes.

Bambalouni soll auch super sein, habs aber nie probiert, bei meiner nächsten Reise ist das ein MUSS, vorher lässt mich keiner in den Flieger zurück Wink Ist wohl auch fritierter Teig aber mit ganz viel Zucker!?

Aber wie die anderen schon erwähnt haben, gibt es reichlich. Kommt natürlich auch drauf an, ob Du auswärts essen gehst oder die Küche des Hausmannes oder der Hausfrau kostesn kannst.

Allerdings finde ich, dass zu viel Pasta gegessen wird. Aber das ist ja nur mein Eindruck.

Momentan gibt es in Tunesien Orangen, die Zeit der Granatäpfel hast Du wohl verpasst, oder gibt es noch welche? Erdbeeren kommen jetzt bald im April.

Ich wünsche Dir einen tollen Aufenthalt Kevin!

Ach jaaaaaaaaaaaaaaaaaa: Fleisch vom Grill!!!!!!!! Dazu Salat Méchouia: gegrillter Salat aus Tomaten, Peperoni, Knoblauch und Olivenöl, dazu Oliven als Topping gibt es fast immer als Vorspeise mit Brot. Wenn es nicht zu scharf angerichtet ist, ist es super lecker.
14.02.2014 12:56
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Karine Offline
:-)
****

Beiträge: 809
Registriert seit: Mar 2009
Bewertung 0
Beitrag: #5
RE: Essen in Tunesien
Hi Kevin,

wenn Du auch mal tolle Bilder und Rezepte von typischen tunesischen Essen sehen willst und damit Du auch weißt, was so drin ist..., guckst Du hier:

http://www.le-monde-de-jacey.de/startfr.htm

Das Leben ist eine Prise von allem, nur nicht von Eintönigkeit!
14.02.2014 15:55
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
tounsia Offline
Premium Mitglied
*****

Beiträge: 2.190
Registriert seit: Jan 2011
Bewertung 2
Beitrag: #6
RE: Essen in Tunesien
Hier ist noch eine Webseite über die tun. Küche: http://www.koujina.tn/


Vive La Tunisie!

إذا رأيتَ نيوبَ الليثِ بارزةً فلا تظنّ أنَّ الليثَ يبتسمُ
"ربّ اجعل هذا البلد آمنا وارزق أهله من الثمرات"
14.02.2014 17:00
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren

Werbung

nasraui
Gast

 
Beitrag: #7
RE: Essen in Tunesien
Also ich habe bis jetzt nur in einer einzigen Familie ein super gewürztes couscous gegessen. Und auch tolle Brik. Ansonsten wird meiner Meinung nach sehr wenig gewürzt und dann halt harissa draufgehauen. Ich glaube auch, wie schon ein Post vorher, dass einfach zuviel nudeln bzw. Makkaroni gemacht werden. Da sind in der Zubereitung und Würze und Fantasie die Italiener klar im Vorteil.

Eine sehr schöne Seite für tunesisches kochen ist bei Youtube zu finden. "Tunesischkochen"
14.02.2014 17:51
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
SaCo Offline
Premium Mitglied
*****

Beiträge: 1.374
Registriert seit: Jan 2012
Bewertung 9
Beitrag: #8
RE: Essen in Tunesien
Guck doch mal bei Facebook nach der Gruppe Hammamet-Treff, dort treffen wir Auswanderer und Tunesienverückte uns regelmäßig zu nem Kaffee...bist herzlich eingeladen
14.02.2014 22:09
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Karine Offline
:-)
****

Beiträge: 809
Registriert seit: Mar 2009
Bewertung 0
Beitrag: #9
RE: Essen in Tunesien
Big Grin Ist Kevin allein zu Haus...

oder warum redet er nicht mehr mit uns?

So viele tolle Vorschläge... und keine RückmeldungQiSad

Das Leben ist eine Prise von allem, nur nicht von Eintönigkeit!
15.02.2014 22:01
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
kevin_tunesien Offline
Neu

Beiträge: 5
Registriert seit: Feb 2014
Bewertung 0
Beitrag: #10
RE: Essen in Tunesien
entschuldigung hatte in der letzten zeit, nicht mehr so viel zeit. aber jetzt bin ich wieder da. auf jeden fall erstmal danke für die ganzen antworten Big Grin
ich werde mir auf jeden fall mal die websites angucken und auch die gerichte die ihr mir geschrieben habt Wink
20.02.2014 15:12
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


  • Teilen
  • Druckversion anzeigen
  • Thema einem Freund senden
  • Thema abonnieren
Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste