Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Mysteriöse SMS
Verfasser Nachricht
Licht
Gast

 
Beitrag: #1
Mysteriöse SMS
Hallo! Habe eine tunesiche SMS bekoimmen, die wohl bei mir fehlgelandet ist.
Bin aber neugierig:
"Echkoun kounti etklmi 7obi" ....ausser Hobi versteh ich nämlich nix.

Wer ist so lieb, und übersetzt es mir?

Dankeschön!
28.07.2014 10:36
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
tounsia Offline
Premium Mitglied
*****

Beiträge: 2.192
Registriert seit: Jan 2011
Bewertung 2
Beitrag: #2
RE: Mysteriöse SMS
(28.07.2014 10:36)Licht schrieb:  "Echkoun kounti etklmi 7obi" ....ausser Hobi versteh ich nämlich nix.

Baby, mit wem hast du (weiblich) gerade gesprochen?

Vive La Tunisie!

إذا رأيتَ نيوبَ الليثِ بارزةً فلا تظنّ أنَّ الليثَ يبتسمُ
"ربّ اجعل هذا البلد آمنا وارزق أهله من الثمرات"
28.07.2014 10:48
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Licht
Gast

 
Beitrag: #3
RE: Mysteriöse SMS
Dankeschön Tounsia! Woraus ersieht man denn, dass es an eine weibliche Person gerichtet ist?
28.07.2014 10:54
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
tounsia Offline
Premium Mitglied
*****

Beiträge: 2.192
Registriert seit: Jan 2011
Bewertung 2
Beitrag: #4
RE: Mysteriöse SMS
Kounti (hier I bezieht sich auf eine Frau)
etkelmi (hier auch I für eine weibliche Person).
Es ist ganz klar, dass der Verfasser der SMS aus dem Süden, Zentrum, Süd-West oder...stammt.
Wenn jemand aus Tunis z.B. kommt hätte er geschrieben: Echkoun kount etkelm. In diesem Fall erkennt man nicht, ob der Empfänger eine Frau oder ein Mann ist.

Vive La Tunisie!

إذا رأيتَ نيوبَ الليثِ بارزةً فلا تظنّ أنَّ الليثَ يبتسمُ
"ربّ اجعل هذا البلد آمنا وارزق أهله من الثمرات"
28.07.2014 11:05
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Licht
Gast

 
Beitrag: #5
RE: Mysteriöse SMS
Danke, also ein I angehängt ist immer weiblich!? Frau lernt nie aus!!!
28.07.2014 11:09
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
tounsia Offline
Premium Mitglied
*****

Beiträge: 2.192
Registriert seit: Jan 2011
Bewertung 2
Beitrag: #6
RE: Mysteriöse SMS
(28.07.2014 11:09)Licht schrieb:  Danke, also ein I angehängt ist immer weiblich!? Frau lernt nie aus!!!

In Hocharabisch schon, aber nicht in allen Dialekten.

Vive La Tunisie!

إذا رأيتَ نيوبَ الليثِ بارزةً فلا تظنّ أنَّ الليثَ يبتسمُ
"ربّ اجعل هذا البلد آمنا وارزق أهله من الثمرات"
28.07.2014 11:18
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren

Werbung

Viktoria Offline
Neu

Beiträge: 16
Registriert seit: Jul 2014
Bewertung 0
Beitrag: #7
RE: Mysteriöse SMS
(28.07.2014 11:09)Licht schrieb:  Danke, also ein I angehängt ist immer weiblich!? Frau lernt nie aus!!!

aber I kann auch eine andere Bedeutung haben, z. B Besitz anzeigen: mualim= Lehrer, mualimi= mein Lehrer. ;-)
28.07.2014 22:42
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
tounsia Offline
Premium Mitglied
*****

Beiträge: 2.192
Registriert seit: Jan 2011
Bewertung 2
Beitrag: #8
RE: Mysteriöse SMS
(28.07.2014 22:42)Viktoria schrieb:  aber I kann auch eine andere Bedeutung haben, z. B Besitz anzeigen: mualim= Lehrer, mualimi= mein Lehrer. ;-)

Wir reden hier von Verben und wenn ein I (auf Arabisch كسرة (Vokalzeichen) an einem Verb angehängt ist, bedeutet dies, es bezieht sich auf "du weiblich" أََنْتِ

Was mu3alim und mu3alimi angeht sind beide Substantive, I am Ende von mu3alimi ist ein ي d.h. langes I und bedeutet "mein", in diesem Fall mein Lehrer.


مُعَلِمِي = mein Lehrer
مُعَلِمٌ= ein Lehrer

Vive La Tunisie!

إذا رأيتَ نيوبَ الليثِ بارزةً فلا تظنّ أنَّ الليثَ يبتسمُ
"ربّ اجعل هذا البلد آمنا وارزق أهله من الثمرات"
29.07.2014 10:29
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Viktoria Offline
Neu

Beiträge: 16
Registriert seit: Jul 2014
Bewertung 0
Beitrag: #9
RE: Mysteriöse SMS
(29.07.2014 10:29)tounsia schrieb:  Wir reden hier von Verben und wenn ein I (auf Arabisch كسرة (Vokalzeichen) an einem Verb angehängt ist, bedeutet dies, es bezieht sich auf "du weiblich" أََنْتِ

Ja, du hast recht, ich habe es später auch gemerkt, dass es um die Verben ging. Das mit dem langen I wusste ich auch nicht mehr, ich dachte es ist auch ein Kassra....und ja, der Personalpronomen "du" ist auch deutlich: anti für weiblich, anta für männlich. Schön Smile das Wiederholen Wink
Lg
29.07.2014 14:49
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Landreisende Offline
Junior Mitglied
*

Beiträge: 28
Registriert seit: Jun 2014
Bewertung 0
Beitrag: #10
Toungue RE: Mysteriöse SMS
Haha,genau as habe ich gerade gebraucht,danke das ihr es schon so für mich beantwortet habtTongueTongue
31.07.2014 06:41
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


  • Teilen
  • Druckversion anzeigen
  • Thema einem Freund senden
  • Thema abonnieren
Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste