Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Lehrer oder Sprachschule auf Djerba
Verfasser Nachricht
kati3366 Offline
Premium Mitglied
*****

Beiträge: 3.974
Registriert seit: Apr 2008
Bewertung 8
Beitrag: #1
Lehrer oder Sprachschule auf Djerba
Moin zusammen! Kennt jemand einen Lehrer/eine Schule für Tunesisch-Arabisch auf Djerba?
Habe ab Montag (vielleicht) genug Zeit um das in Angriff zu nehmen.

Ich kann meine Träume nicht fristlos entlassen. Ich schulde ihnen noch mein Leben.
18.09.2014 06:26
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Minze Offline
Senior Mitglied
***

Beiträge: 205
Registriert seit: Jan 2011
Bewertung 5
Beitrag: #2
RE: Lehrer oder Sprachschule auf Djerba
(18.09.2014 06:26)kati3366 schrieb:  Moin zusammen! Kennt jemand einen Lehrer/eine Schule für Tunesisch-Arabisch auf Djerba?
Habe ab Montag (vielleicht) genug Zeit um das in Angriff zu nehmen.

Sorry Kati, jetzt *muß* ich auch mal klugschei....ern....

Auf Djerba kenne ich keinen Lehrer oder Sprachschule, aber warum nimmst Du nicht ( verteilt über´s Jahr ) DEINEN ganz persönlichen *Lehrer*?
So wie ich Dich immer verstehe, ist Eure Beziehung optimal und dann sollte der Gatte auch bestrebt sein, Dich in die tunesische Sprache langsam einzuweisen.
Warum willst Du dafür Geld ausgeben?? Umsonst macht das keiner - nur wenn Ihr beide daran interessiert seid, wäre es ja eine recht *preiswerte* Angelegenheit und könntet Euch dafür etwas anderes zusammen leisten.

Nochmals sorry, kati : das soll nicht gegen Dich persönlich sein - ich bin nur immer wieder erstaunt, da haben die Mädels einen *Sprachlehrer* zu Hause sitzen und wollen in eine teure Schule = das käme mir niemals in den Sinn - ansonsten wäre ich beleidigt!

Falls es bei Dir nicht anders machbar ist, würde ich eher vor Ort mich umhören - da gibt es bestimmt einen strebsamen Student/in und gibt Dir Unterricht.

Viel Erfolg und Glück!

Grüße mir Djerba.

Minze

Die Fehler der Vergangenheit sind die Weisheiten der Zukunft.
18.09.2014 10:08
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ambro Offline
Forum-Scriptor
****

Beiträge: 520
Registriert seit: Oct 2011
Bewertung 0
Beitrag: #3
RE: Lehrer oder Sprachschule auf Djerba
(18.09.2014 10:08)Minze schrieb:  
(18.09.2014 06:26)kati3366 schrieb:  Moin zusammen! Kennt jemand einen Lehrer/eine Schule für Tunesisch-Arabisch auf Djerba?
Habe ab Montag (vielleicht) genug Zeit um das in Angriff zu nehmen.

Sorry Kati, jetzt *muß* ich auch mal klugschei....ern....

Auf Djerba kenne ich keinen Lehrer oder Sprachschule, aber warum nimmst Du nicht ( verteilt über´s Jahr ) DEINEN ganz persönlichen *Lehrer*?
So wie ich Dich immer verstehe, ist Eure Beziehung optimal und dann sollte der Gatte auch bestrebt sein, Dich in die tunesische Sprache langsam einzuweisen.
Warum willst Du dafür Geld ausgeben?? Umsonst macht das keiner - nur wenn Ihr beide daran interessiert seid, wäre es ja eine recht *preiswerte* Angelegenheit und könntet Euch dafür etwas anderes zusammen leisten.

Nochmals sorry, kati : das soll nicht gegen Dich persönlich sein - ich bin nur immer wieder erstaunt, da haben die Mädels einen *Sprachlehrer* zu Hause sitzen und wollen in eine teure Schule = das käme mir niemals in den Sinn - ansonsten wäre ich beleidigt!

Falls es bei Dir nicht anders machbar ist, würde ich eher vor Ort mich umhören - da gibt es bestimmt einen strebsamen Student/in und gibt Dir Unterricht.

Viel Erfolg und Glück!

Grüße mir Djerba.

Minze

Ich verstehe Kati absolut, dass sie (zusätzlich) mit einem "fremden" Lehrer lernen will, nicht nur mit ihrem Mann. Ich habe auch die Basis damals mit einem Lehrer in Sousse gelernt, danach durch mein Studium hier an der Uni ausgebaut und natürlich nebenbei schon sehr viel durch meinen Mann und seine Familie gelernt (vorallem durch Hören und Nachfragen). Und dennoch: mich richtig mit meinem Mann hinsetzen und wirklich effektiv zu lernen oder Übungen zu machen, das klappt einfach nicht, und das, obwohl wir beide Lehrer sind, also wissen, wie es geht! Wink Trotzdem hab ich vor ihm Hemmungen, frei zu sprechen, will keine Fehler machen, bin plötzlich unsicher usw. Ich weiß, ist eigentlich total lächerlich, kann ich aber einfach nicht abstellen :/
Ich war grad 3 Wochen in Tunesien, wenn ich mit seiner Mama oder seinen Geschwistern allein war, konnte ich mich wunderbar mit ihnen verständigen, verstehen tu ich inzwischen eh fast alles, aber ich konnte auch gut auf tunesisch antworten - sobald mein Mann in der Nähe ist, bin ich ständig versucht, ihn als Dolmetscher zu verwenden Wink
Andersrum ist das zum Glück nicht der Fall, mein Mann hat von Anfang an ohne Scheu Deutsch gesprochen.
18.09.2014 10:48
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ulla Offline
Senior Mitglied
***

Beiträge: 196
Registriert seit: Nov 2013
Bewertung 0
Beitrag: #4
RE: Lehrer oder Sprachschule auf Djerba
ich finde auch Kati's Beweggründe spielen gar keine Rolle. Sie hat einfach nur eine Frage gestellt.
18.09.2014 12:21
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anny25
Gast

 
Beitrag: #5
RE: Lehrer oder Sprachschule auf Djerba
Sie will eben allein auf Djerba etwas "Sinnvolles" tun und was ist da besser, als auf "Sprachreise" zu sein und die Möglichkeit zu nutzen professionell eine Sprache zu lernen.
Persönlicher Lehrer hin oder her- meist ist der eigene Mann ja nicht gerade pädagogisch geschult die eigene Sprache zu lehren.
Nur ein richtiger Lehrer weiß, wie viel man dem Schüler zumuten kann, wie man anfängt und Sprachwissen aufeinander aufbaut/ was wichtig ist/ wie man Grammatik vereinfacht erklärt u.s.w.
Ich würde ja auch jedem hier lebenden Ausländer einen deutschen Sprachlehrer empfehlen.
Nur zuhause bringt´s eben oft einfach nicht.
LG Anny
18.09.2014 14:02
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
kati3366 Offline
Premium Mitglied
*****

Beiträge: 3.974
Registriert seit: Apr 2008
Bewertung 8
Beitrag: #6
RE: Lehrer oder Sprachschule auf Djerba
@ Minze, mein Mann hat kein pädagogisches Talent.
Einige Worte schnappe ich auf. Aber im deutschen Alltag ist neben Arbeit, Haushalt etc. nicht viel Zeit für regelmäßigen Unterricht.
Das ist dann auch eher Deutschunterricht für ihn, da er keinen Intikurs besucht hat.

Hier habe ich Zeit und möchte das jetzt mal professionell angehen.

Habe das letztes Jahr schon in Gabes versucht. Da war das gewünschte Entgelt aber wirklich unverschämt.

Ich kann meine Träume nicht fristlos entlassen. Ich schulde ihnen noch mein Leben.
19.09.2014 07:07
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren

Werbung

Minze Offline
Senior Mitglied
***

Beiträge: 205
Registriert seit: Jan 2011
Bewertung 5
Beitrag: #7
RE: Lehrer oder Sprachschule auf Djerba
@ alle [Bild: smilie_verl_71.gif] ......Asche auf mein Haupt - bin auch schnell wieder still...
natürlich sind es kati´s persönl.Beweggründe und ich habe ihr eine sachliche Antwort gegeben - die sie auch so verstanden hat.


@ kati -danke für Deine Erklärung - das kann ich dann verstehen und wünsche Dir, wie schon gesagt, ganz viel Glück bei der Suche und einen wunderschönen, erholsamen Urlaub!

Minze

Die Fehler der Vergangenheit sind die Weisheiten der Zukunft.
19.09.2014 11:04
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
kati3366 Offline
Premium Mitglied
*****

Beiträge: 3.974
Registriert seit: Apr 2008
Bewertung 8
Beitrag: #8
RE: Lehrer oder Sprachschule auf Djerba
:coolBig Grina ich nicht ermpfindlich bin liebe Minze habe ich Deine Klugsch....rei einfach überlesen.

Ich hatte gehofft, daß jemand hier schon Erfahrungen gesammelt hat.

Wenn ich jemanden finde schreibe ich es hier natürlich noch rein.

Ich kann meine Träume nicht fristlos entlassen. Ich schulde ihnen noch mein Leben.
19.09.2014 16:51
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


  • Teilen
  • Druckversion anzeigen
  • Thema einem Freund senden
  • Thema abonnieren
Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste