Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Jubiläums-Eindrücke :)
Verfasser Nachricht
SaCo Offline
Premium Mitglied
*****

Beiträge: 1.374
Registriert seit: Jan 2012
Bewertung 9
Beitrag: #11
RE: Jubiläums-Eindrücke :)
(12.11.2014 18:08)Fanta schrieb:  Und Saco, den Islam erlebst du auch nicht in Hammamet am Strand, sondern in einer Moschee, wie zum Bsp. Sidi Bousaid. - Meine Lieblingsmoschee...
Wie die Tunesier den Islam ausleben würde mich dabei weniger Interessieren. Du hast ein Buch, in dem alles drin steht.

Am Strand erlebe ich den am allerwenigsten weil ich hier nicht Urlaub mache sondern lebe. Und was in eine Moschee passiert oder in einem Buch steht tangiert mich auch nur peripher (um es mal freundlich auszudrücken) da es mich nicht theoretisch sondern im Alltag immer mehr, ich sag mal, anätzt.
Und dadurch ist es für mich im Gegensatz zu dir auch ausschlaggebend wie er gelebt wird. Z, B. wenn der der Bärtige und seine zu fest gewickelte neben ihrem Saubratzenkind stehen und seelenruhig zugucken wie der der Kleine nach Hühnern tritt. Oder die Tage im Hotel als ein andere kleiner "Prinz" Katzen gequält hat und ich ihn angefahren habe er soll es lassen, die Olle wollte mich gerade angehen bis ich ihr ganz trocken das Wort "Haram" gedrückt habe, und schwubbs war sie ruhig.

Und da könnt ich dann im Strahl kotzen wenn mir einer mit der Religion kommt.


Und btw, ich lebe in Tunesien länger als du deinen Mann kennst, und kenne Tunesien 10x länger, denke also dass ich es schon ein bisschen FÜR MICH einschätzen kann und auch keine Tipps brauche dass es ein Buch dazu gibt...das "du hast ein Buch" habe ich mal besser überlesen.
12.11.2014 18:24
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Fanta Offline
Premium Mitglied
*****

Beiträge: 1.406
Registriert seit: Sep 2014
Bewertung 4
Beitrag: #12
RE: Jubiläums-Eindrücke :)
ich wollte dich nicht angreifen saco, aber du du kannst doch deine religion nicht von dem schlechten verhalten anderer Menschen abhängig machen?! Unabhängig davon wie lange du in Tunesien lebst.
12.11.2014 18:35
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren

Werbung

kati3366 Offline
Premium Mitglied
*****

Beiträge: 3.974
Registriert seit: Apr 2008
Bewertung 8
Beitrag: #13
RE: Jubiläums-Eindrücke :)
(12.11.2014 18:35)Fanta schrieb:  ich wollte dich nicht angreifen saco, aber du du kannst doch deine religion nicht von dem schlechten verhalten anderer Menschen abhängig machen?! Unabhängig davon wie lange du in Tunesien lebst.

Fanta Du verstehst da einiges falsch.
SaCo lebt in Tunesien. Sie gehört aber nicht dem Islam an.

Es geht hier darum, wie die Veränderungen im Land empfunden werden.
Und nicht um die Religion.

Wenn man in Tunesien lebt muß es einen schon interessieren, wie die Tunesier ihre Religion leben.
Man wird ja schließlich tagtäglich damit konfrontiert.
Da wird unter dem Deckmantel der Religion so manches Schindluder getrieben.
( wie in anderen Ländern mit anderen Religionen auch ).

Ich kann meine Träume nicht fristlos entlassen. Ich schulde ihnen noch mein Leben.
12.11.2014 18:40
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
SaCo Offline
Premium Mitglied
*****

Beiträge: 1.374
Registriert seit: Jan 2012
Bewertung 9
Beitrag: #14
RE: Jubiläums-Eindrücke :)
Meine Religion??????

Ich bin Atheistin, und ich mache keine Religion vom Verhalten ihrer Gläübigen abhängig. Ich mag Religionen generell nicht, Zolle ihnen höchstens den grössten Respekt als beste Geschäftsidee aller Zeiten.
Ansonsten ist es wie schon gesagt für mich nicht ausschlaggebend was in einem Buch steht oder wie eine Religion mal gedacht war (Mohamed ging heute als Raubritter durch der mit der Ausrede der Religionsverbreitung geplündert und gebrandtschatzt hat, vlt solltest du den Koran mal richtig lesen), sonder wie die Menschen ihn leben, also das was ich SEHE.
12.11.2014 18:44
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Fanta Offline
Premium Mitglied
*****

Beiträge: 1.406
Registriert seit: Sep 2014
Bewertung 4
Beitrag: #15
RE: Jubiläums-Eindrücke :)
ahhhhhhhhch soooo Smile
Ja sorry, ich dachte wirklich saco ist muslimin und glaubt wegen den Tunesiern nicht mehr so richtig an Ihre Religion. Das habe ich nicht verstanden.
Auf das bezogen, dass nicht alle Tunesier ihre Religion toll leben und sehr viel Doppelmoral an den Tag legen hat sie recht. Das eine was sie sagen und das andere was sie denken. Siehe Djerba, wo ja alle sooooo europäisch und modern sein wollen, sie aber Wahlergebnis. Sagt doch alles oder?
12.11.2014 18:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
SaCo Offline
Premium Mitglied
*****

Beiträge: 1.374
Registriert seit: Jan 2012
Bewertung 9
Beitrag: #16
RE: Jubiläums-Eindrücke :)
Na dann lol Wink

Und ich meine damit nicht nur wie modern sie sein wollen und dadurch mit ihrer Religion in Widerspruch kommen. Sondern explizit wie sich die Menschen die Religion drehen wie es gerade passt. Diejenigen sie täglich in die Moschee rennen sind teilweise die miesesten Charaktere. Hatte mal so ne Vermieterin, auf die Hadsch gehen aber en böses, hinterlistiges, und geldgeiles Weib im Alltag. Wenn es einen Gott gäbe wäre die ihm bestimmt die aller liebste^^
12.11.2014 18:49
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Elfie Offline
info-tunesien Mentor
*****

Beiträge: 5.587
Registriert seit: Aug 2010
Bewertung 2
Beitrag: #17
RE: Jubiläums-Eindrücke :)
Na ja , das Buch über die Religion fand ich schon beeindruckend- und wie schon geschrieben so manches Verhalten dann wirklich absolut nicht!
12.11.2014 18:55
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
SaCo Offline
Premium Mitglied
*****

Beiträge: 1.374
Registriert seit: Jan 2012
Bewertung 9
Beitrag: #18
RE: Jubiläums-Eindrücke :)
Das Buch über die Religion? Oder meinst du das zum Film? sorry, die Ironie konnte ich mir nicht verkneifen Wink
12.11.2014 18:58
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren

Werbung

kati3366 Offline
Premium Mitglied
*****

Beiträge: 3.974
Registriert seit: Apr 2008
Bewertung 8
Beitrag: #19
RE: Jubiläums-Eindrücke :)
(12.11.2014 18:58)SaCo schrieb:  Das Buch über die Religion? Oder meinst du das zum Film? sorry, die Ironie konnte ich mir nicht verkneifen Wink

Tongue zumindest geht's Dir jetzt anscheinend wieder besser ! Das freut mich !

Im Übrigen gibt es diese Verlogenheit in sämtlichen Religionen.
Das ist eben die Diskrepanz zwischen "Mensch-sein" und "guter Mensch sein wollen".

Und leider bieten die meisten Religionen für die Gestrauchelten ja ( bei entsprechender Reue ) anschließend auch die Absolution an.....

Ich kann meine Träume nicht fristlos entlassen. Ich schulde ihnen noch mein Leben.
13.11.2014 12:09
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tuni
Gast

 
Beitrag: #20
RE: Jubiläums-Eindrücke :)
Die Bärtigen mit der schwarzen Flagge glauben ja auch an Absolution durch Explosion.
13.11.2014 16:38
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


  • Teilen
  • Druckversion anzeigen
  • Thema einem Freund senden
  • Thema abonnieren
Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste