Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
"Botschaft-Karte"
Verfasser Nachricht
Salima
Gast

 
Beitrag: #11
RE: "Botschaft-Karte"
@ Kalaat
Wir Residenten in TN und auch in TN lebende Tunesier müssen 60 Dinar zahlen.
30 Dinar zahlen die Touristen.
26.01.2015 12:47
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Sarah2ray Offline
Junior Mitglied
*

Beiträge: 28
Registriert seit: Feb 2014
Bewertung 0
Beitrag: #12
RE: "Botschaft-Karte"
30 Dinar zahlen deutsche, die nicht in Tunesien wohnhaft sind, also Urlauber. 60 Dinar zahlen deutsche, die in Tunesien LEBEN.
Apropos, kann man die Marken wieder eintauschen? Habe eine 60 Dinar Marke und hätte gerne zwei 30iger.
26.01.2015 12:48
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren

Werbung

brik Offline
Senior Mitglied
***

Beiträge: 152
Registriert seit: Aug 2010
Bewertung 0
Beitrag: #13
RE: "Botschaft-Karte"
Mein Mann hat diese Karte letztes Jahr auch mal wieder geholt, als er einen neuen tun. Pass beantragt hatte. Bei evtl. Polizeikontrollen in Tunesien, was ja öfters vorkommt, wenn man mit dem Auto dort unterwegs ist, hat er die Karte vorgezeigt (er war mit unserem dt. Auto dort). Auch in Museen -wie oben schon erwähnt- spart man sich den Eintritt (er und ich). Wer kulturinteressiert ist, kann mit dieser Karte ein bisserl sparen. Sie kostet ja nicht viel. Ab und zu wird auch die abgelaufene Karte akzeptiert, mein Mann war in den letzten Jahren bisserl nachlässig und hatte eine längst abgelaufene rote Karte dabei ;-)

@Kati, weißt Du, was man sich da an Verzollung spart?
31.01.2015 17:11
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
hellenin Offline
Senior Mitglied
***

Beiträge: 169
Registriert seit: Aug 2013
Bewertung 1
Beitrag: #14
RE: "Botschaft-Karte"
(26.01.2015 07:29)kati3366 schrieb:  Mein (Noch)Mann hat sie sich geholt, weil er damit steuervergünstigt alle 3 Jahre ein Auto zwecks Verkauf nach TN einführen kann.

dein noch mann ?
also zahlt man nun diese gebühren oder nicht mit dieser karte ?
wo ist eigentlich abi ...der weiß doch sowas immer
31.01.2015 22:51
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
PeppermintPatty Offline
Premium Mitglied
*****

Beiträge: 2.155
Registriert seit: Dec 2008
Bewertung 11
Beitrag: #15
RE: "Botschaft-Karte"
@ kati - alle 3 jahre? ich dachte das mit dem auto geht nur 1 mal pro person?
01.03.2015 13:58
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Sarah2ray Offline
Junior Mitglied
*

Beiträge: 28
Registriert seit: Feb 2014
Bewertung 0
Beitrag: #16
RE: "Botschaft-Karte"
Jeder Reisende muß bei der Ausreise aus Tunesien eine "Solidaritätssteuer" (Ausreisesteuer) in Höhe von 30 Dinar bezahlen.
Hierzu muß sich der Reisende während seines Aufenthaltes eine Steuermarke kaufen und anschließend in seinen Reisepaß einkleben, bei der Ausreise wird diese Marke dann von der Grenzpolizei abgestempelt.
Diese Steuermarke kann in jeder Finanzdienststelle (die gibt es in jedem Stadteil oder Ort in Tunesien), sowie in den Flughäfen, den Seehäfen und den Grenzübergangsstellen nach Libyen und Algerien gekauft werden, auch einige Hotels bieten gegen einen kleinen Aufpreis diese Steuermarken an.

Von der Solidaritätssteuer ausgenommen sind Tunesier mit Hauptwohnsitz außerhalb Tunesiens (Auslandstunesier) und, seit Mitte Februar 2015, alle Einwohner eines Mahgreb-Staates (Libyen, Algerien, Marokko, Mauretanien). Tunesier und andere Personen mit Hauptwohnsitz in Tunesien zahlen dagegen eine Ausreisesteuer in Höhe von 60 Dinar.
01.03.2015 14:09
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
kati3366 Offline
Premium Mitglied
*****

Beiträge: 3.974
Registriert seit: Apr 2008
Bewertung 8
Beitrag: #17
RE: "Botschaft-Karte"
(01.03.2015 13:58)PeppermintPatty schrieb:  @ kati - alle 3 jahre? ich dachte das mit dem auto geht nur 1 mal pro person?

Uns wurde gesagt alle 3 Jahre.
Keine Ahnung was jetzt stimmt. Will meinen Ex nicht fragen Wink

Ich kann meine Träume nicht fristlos entlassen. Ich schulde ihnen noch mein Leben.
01.03.2015 14:20
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Salima
Gast

 
Beitrag: #18
RE: "Botschaft-Karte"
Kati, das geht nur einmal. Und auch nur, wenn er ganz nach TN zurück geht. Egel ob mit oder ohne "rote Karte". Da hat ihm einer einen "Bären aufgebunden".
01.03.2015 16:35
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren

Werbung

kati3366 Offline
Premium Mitglied
*****

Beiträge: 3.974
Registriert seit: Apr 2008
Bewertung 8
Beitrag: #19
RE: "Botschaft-Karte"
(01.03.2015 16:35)Salima schrieb:  Kati, das geht nur einmal. Und auch nur, wenn er ganz nach TN zurück geht. Egel ob mit oder ohne "rote Karte". Da hat ihm einer einen "Bären aufgebunden".

Die anderen werden sich über die Info freuen.
Für mich ist es jetzt egal. Ist ja nun sein Problem hhh.

Ich kann meine Träume nicht fristlos entlassen. Ich schulde ihnen noch mein Leben.
01.03.2015 16:40
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
sahar Offline
Aktives Mitglied
**

Beiträge: 137
Registriert seit: Dec 2012
Bewertung 2
Beitrag: #20
RE: "Botschaft-Karte"
Das mit dem Auto geht tatsächlich nur einmal,auch wenn der oder die Tunesierin nicht ganz nach Tunesien zurückgeht.
01.03.2015 16:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Die rote Karte vom Konsulat Vany 53 45.179 10.07.2012 10:44
Letzter Beitrag: Goldbärchen
  Vollmacht bei der tunesischen Botschaft in Berlin slimv12 6 6.708 15.12.2011 00:32
Letzter Beitrag: sadavida

  • Teilen
  • Druckversion anzeigen
  • Thema einem Freund senden
  • Thema abonnieren
Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste