Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
BiLingual
Verfasser Nachricht
Fanta Offline
Premium Mitglied
*****

Beiträge: 1.406
Registriert seit: Sep 2014
Bewertung 4
Beitrag: #11
RE: BiLingual
Deutsch und Arabisch und ggf. englisch oder französisch (unsere gemeinsamen Sprachen)
06.04.2015 16:53
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
SaCo Offline
Premium Mitglied
*****

Beiträge: 1.374
Registriert seit: Jan 2012
Bewertung 9
Beitrag: #12
RE: BiLingual
Da muss aber auch sichergestellt sein dass engl. oder franz. wirklich so perfekt gesprochen wird dass das Kind nichts falsches lernt.
06.04.2015 17:24
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren

Werbung

Fanta Offline
Premium Mitglied
*****

Beiträge: 1.406
Registriert seit: Sep 2014
Bewertung 4
Beitrag: #13
RE: BiLingual
(06.04.2015 17:24)SaCo schrieb:  Da muss aber auch sichergestellt sein dass engl. oder franz. wirklich so perfekt gesprochen wird dass das Kind nichts falsches lernt.

Ja, deswegen eher französisch als englisch Smile
zumindest er kann es perfekt. Ich so naja Smile Aber ich werde hoffentlich besser.
06.04.2015 17:31
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Alina19 Offline
Forum-Scriptor
****

Beiträge: 772
Registriert seit: Sep 2013
Bewertung 1
Beitrag: #14
RE: BiLingual
Bei uns hapert es doch sehr mit der Zweisprachigkeit...mein
Mann empfindet das Hin und Her springen zwischen den Sprachen total
kompliziert und kommuniziert deswegen meistens auf Deutsch.

Schade eigentlich, wenn sich unser Kind eventuell später mal nicht richtig
mit seiner Familie in Tunesien unterhalten kann. rollyes
17.08.2015 09:42
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Umm Meryam Offline
Forum-Scriptor
****

Beiträge: 549
Registriert seit: Feb 2012
Bewertung 1
Beitrag: #15
RE: BiLingual
Mein Mann verfällt auch immer wieder in das alte Muster und ich finde das echt schade und hab ihm wieder angehalten,mit den Kindern mal richtige Sätze zu sprechen.Da hilft nur ständiges erinnern,denn ich finde es super wichtig und finde auch als deutsche Mutter sollte man das unterstützen,egal mit welcher Sprache.
Es geht ja nicht nur um Tunesien.Vielleicht möchten die Kinder studieren und dann ins Ausland gehen,wo eventuell arabisch gesprochen wird,dann wäre lesen und schreiben ja ein super Vorteil.Es wird immer schwieriger auf der Welt.
Im Oktober geht der Arabisch-Kurs für Meryam weiter und ich bin froh darüber.

Humor und Geduld sind zwei Kamele mit denen du durch jede Wüste kommst.
18.08.2015 10:07
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Fanta Offline
Premium Mitglied
*****

Beiträge: 1.406
Registriert seit: Sep 2014
Bewertung 4
Beitrag: #16
RE: BiLingual
Also mein mann spricht in letzter Zeit nur arabisch mit mir. Ich glaube er will, dass ich intensiver übe, damit unserer Bilingualen Familie nichts im Wege steht Big Grin Finde es aber gut, wenn er das wirklich durchzieht, dann lern ich dabei wirklich etwas.
18.08.2015 10:26
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Alina19 Offline
Forum-Scriptor
****

Beiträge: 772
Registriert seit: Sep 2013
Bewertung 1
Beitrag: #17
RE: BiLingual
@UmmMeryam
wie alt waren deine Kinder als sie mit dem Sprechen angefangen haben
bzw. die ersten richtigen Wörter ausgesprochen haben?
18.08.2015 10:27
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Umm Meryam Offline
Forum-Scriptor
****

Beiträge: 549
Registriert seit: Feb 2012
Bewertung 1
Beitrag: #18
RE: BiLingual
Unsere Tochter konnte mit 2 Jahren fast perfekt sprechen,sie fing sehr früh an.
Unser Sohn ist jetzt 2 Jahre und 4 Monate uns kann immer mehr Sätze,wie z.B Mama ich auch Milch trinken oder Windeln wechseln oder Meryam ist böse Big Grin
Sorry habe mich verlesen. Meryam fing mit 10 Monaten an mit paar Worten.Mit 15 Monaten waren schon viele Tiernamen und Gegenstände.
Der kleine erst so mit 18 Monaten.

Humor und Geduld sind zwei Kamele mit denen du durch jede Wüste kommst.
18.08.2015 10:36
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren

Werbung

Ambro Offline
Forum-Scriptor
****

Beiträge: 520
Registriert seit: Oct 2011
Bewertung 0
Beitrag: #19
RE: BiLingual
Bei meinem Patenkind merkt man jetzt schon, dass konsequentes zweisprachiges Sprechen echt super ist. Sie ist jetzt 21 Monate alt und reagiert auf Arabisch und Deutsch absolut gleich gut. Egal ob der Papa jetzt auf arabisch sagt, geh und hol deine Schuhe / Jacke usw... oder die Mama auf Deutsch. Wenn sie was trinken will, fordert sie ماء! Und auch andere Begriffe benennt sie auf arabisch, andere Dinge spricht sie in Deutsch. Mein Mann und ich haben immer super viel Spaß mit ihr, wenn wir Kinderbücher anschauen. Wir lassen sie uns beispielsweise die Tiere zeigen, abwechselnd auf Deutsch und Arabisch ... so übe ich auch gleich meinen Wortschatz Wink Zu meinem Mann sagt sie auch nur 3ami, zu mir dagegen Tate (Tante) Smile
18.08.2015 11:08
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Fanta Offline
Premium Mitglied
*****

Beiträge: 1.406
Registriert seit: Sep 2014
Bewertung 4
Beitrag: #20
RE: BiLingual
Das ist ja voll süß.. Perfekt wenn es so klappt!!!
Ich denke auch ein Partner muss konsequent eine Sprache mit dem Kind reden und dann verinnerlichen sie das auch so... schon ein kleines wunder..
18.08.2015 11:30
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


  • Teilen
  • Druckversion anzeigen
  • Thema einem Freund senden
  • Thema abonnieren
Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste