Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
BiLingual
Verfasser Nachricht
Alina19 Offline
Forum-Scriptor
****

Beiträge: 769
Registriert seit: Sep 2013
Bewertung 1
Beitrag: #21
RE: BiLingual
(18.08.2015 10:36)Umm Meryam schrieb:  Unsere Tochter konnte mit 2 Jahren fast perfekt sprechen,sie fing sehr früh an.
Unser Sohn ist jetzt 2 Jahre und 4 Monate uns kann immer mehr Sätze,wie z.B Mama ich auch Milch trinken oder Windeln wechseln oder Meryam ist böse Big Grin
Sorry habe mich verlesen. Meryam fing mit 10 Monaten an mit paar Worten.Mit 15 Monaten waren schon viele Tiernamen und Gegenstände.
Der kleine erst so mit 18 Monaten.

Ich glaube Mädchen sind was das Sprechen betrifft
oft schneller als Jungen Smile
Unser Schatz hat aber auch schon ein paar
Wörter drauf...Kinder lernen
so unglaublich schnell. Wahnsinn.
18.08.2015 14:02
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
RileyAnne Offline
ღღღ
*****

Beiträge: 1.425
Registriert seit: Jan 2012
Bewertung 6
Beitrag: #22
RE: BiLingual
Ich selbst bin zweisprachig aufgewachsen und ich find's ne riesen Hilfe.
Schade hat meine Nonna nicht Italienisch gesprochen mit mir... dann könnte ich es jetzt vielleicht wenigensts verstehen......

Wenn ich mal Kids hab, werden sie "mind." zweisprachig aufgezogen.
Deutsch & Englisch Smile

Man muß seine Fehler früh machen, damit man lange von ihnen lernen kann
19.08.2015 07:15
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Alina19 Offline
Forum-Scriptor
****

Beiträge: 769
Registriert seit: Sep 2013
Bewertung 1
Beitrag: #23
RE: BiLingual
Dann muss dein Englisch aber auch gut sein Smile
Unser Kind könnte eigentlich sogar dreisprachig aufwachsen...
Arabisch, Deutsch und Französisch, wenn mein Mann nicht so faul
und inkonsequent wäre RileyAnne Rolleyes
19.08.2015 08:28
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
RileyAnne Offline
ღღღ
*****

Beiträge: 1.425
Registriert seit: Jan 2012
Bewertung 6
Beitrag: #24
RE: BiLingual
Ja, mein Englisch ist nicht übel.. jedenfalls das "normal-Gespräch-Englisch". Bei Business-English & fachspezifischem Englisch fehlt der Wortschatz. Wink

Es ist schon schwierig, konsequent beide Sprachen zu sprechen. Man fällt ja oft auf die Sprache zurück, die man öfters spricht. Trotzdem finde ich es toll, wenn ein Kind gleich beide Sprachen lernt. Vorallem wenn Verwandte da sind, die nur die eine Sprache sprechen. Echt schade, wenn die Kinder z.B. die Grosseltern nachher nicht verstehen und nicht mit ihnen reden können.

Man muß seine Fehler früh machen, damit man lange von ihnen lernen kann
19.08.2015 09:10
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren

Werbung

Alina19 Offline
Forum-Scriptor
****

Beiträge: 769
Registriert seit: Sep 2013
Bewertung 1
Beitrag: #25
RE: BiLingual
Ja. vermutlich.
Er lebt ja auch ziemlich lange hier und kommuniziert hier
halt fast ausschließlich auf Deutsch, wenn er nicht gerade mit seiner
Familie in Tunesien spricht und selbst da rutschen ihm öfter deutsche
Wörter raus Big Grin
Ich habe ihn mal gefragt, ob er denn auch in deutsch denken tut oder seiner Muttersprache das ist wohl so ein Mix aus beiden Sprachen Big Grin
19.08.2015 09:36
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Jen Offline
ShishaPrinzessin
****

Beiträge: 965
Registriert seit: Apr 2012
Bewertung 2
Beitrag: #26
RE: BiLingual
Also knapp nach einem Jahr kann ich sagen, die Konsequenz bei meinem Mann ist weiter gegen null und unser Sohn wird wohl nur Deutsch sprechen (wenn es soweit ist)

außer komm her und gib Küsschen spricht er kaum auf arabisch (was ich sehr schade finde)

Vor allem unfair gegenüber seiner Familie, die sich bestimmt freuen würden, wenn sie mit ihrem Enkel/Neffen sprechen könnten ...Sad

[Bild: L434AKR.jpg][Bild: L434p1.png]

Wenn man in die falsche Richtung läuft, hat es keinen Zweck, das Tempo zu erhöhen.
27.05.2016 07:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Alina19 Offline
Forum-Scriptor
****

Beiträge: 769
Registriert seit: Sep 2013
Bewertung 1
Beitrag: #27
RE: BiLingual
Ich muss da meinen Mann loben, er ist da mittlerweile recht konsequent Smile
Nächstes Jahr, wenn mein Sohn dann mit drei Jahren vormittags in den bilingualen Kindergarten geht (ich geh mal davon aus, wir bekommen die Zusage Big Grin) , kommt auch noch Englisch hinzu,
da bin ich auch mal gespannt Wink
Habt ihr euren Kleinen schon angemeldet?
Ich glaube ihr wolltet eueren Sohn auch in einer privaten bilingualen Kita anmelden?
Die Preise sind da wirklich nicht ohne Big Grin
Wir müssten so 730 Euro im Monat zahlen, falls ich richtig gerechnet habe.
27.05.2016 10:51
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Jen Offline
ShishaPrinzessin
****

Beiträge: 965
Registriert seit: Apr 2012
Bewertung 2
Beitrag: #28
RE: BiLingual
Wir haben recht schnell einen KiTa Platz bekommen
Anruf: 01.02.2016 und Beginn war 01.03.2016 Cool
Weil ich ja doch schneller Arbeit gefunden habe, als geplant war.

Dort wird zusätzlich Musik und Französisch angeboten. Und da ich selbst mal als Praktikantin dort gearbeitet hab, find ich den sowieso super :-P

[Bild: L434AKR.jpg][Bild: L434p1.png]

Wenn man in die falsche Richtung läuft, hat es keinen Zweck, das Tempo zu erhöhen.
27.05.2016 11:12
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Alina19 Offline
Forum-Scriptor
****

Beiträge: 769
Registriert seit: Sep 2013
Bewertung 1
Beitrag: #29
RE: BiLingual
(27.05.2016 11:12)Jen schrieb:  Wir haben recht schnell einen KiTa Platz bekommen
Anruf: 01.02.2016 und Beginn war 01.03.2016 Cool
Weil ich ja doch schneller Arbeit gefunden habe, als geplant war.

Dort wird zusätzlich Musik und Französisch angeboten. Und da ich selbst mal als Praktikantin dort gearbeitet hab, find ich den sowieso super :-P

Oh, das ist ja praktisch Smile
Bei uns werden die Zusagen für das nächste Jahr zum Jahresende versandt Smile
27.05.2016 11:14
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Jen Offline
ShishaPrinzessin
****

Beiträge: 965
Registriert seit: Apr 2012
Bewertung 2
Beitrag: #30
RE: BiLingual
Dort ist anscheinend erst ein Kind "abgesprungen" somit war der Platz frei bis 30.04.2016 war er auf Halbtags und seit 01.05.2016 geht er Ganztags in die KiTa bis 17:00 Uhr.

Er freut sich immer wenn er gehen darf. Sobald er wach wird, läuft er zur Garderobe und bringt Jacke und Schuhe, damit wir gehen. Tongue

[Bild: L434AKR.jpg][Bild: L434p1.png]

Wenn man in die falsche Richtung läuft, hat es keinen Zweck, das Tempo zu erhöhen.
27.05.2016 11:21
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren

Werbung

Antwort schreiben 


  • Teilen
  • Druckversion anzeigen
  • Thema einem Freund senden
  • Thema abonnieren
Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste