Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Änderung der AE nach Heirat
Verfasser Nachricht
Maissa Offline
Forum-Scriptor
****

Beiträge: 623
Registriert seit: Apr 2011
Bewertung 2
Beitrag: #31
RE: Änderung der AE nach Heirat
Wir hatten erst 1 Jahr, dann 2 Jahre, dann NE und 4 Monate später Einbürgerung
22.05.2015 10:50
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
nejma Offline
Forum-Scriptor
****

Beiträge: 402
Registriert seit: Mar 2008
Bewertung 5
Beitrag: #32
RE: Änderung der AE nach Heirat
Wir hatten damals gleich 3 Jahre bekommen, kann aber auch daran liegen das wir gerade ein Kind bekommen hatten

tout passe et repasse et ne reste que des traces et même les traces s'efacent
22.05.2015 11:01
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Jen Offline
ShishaPrinzessin
****

Beiträge: 965
Registriert seit: Apr 2012
Bewertung 2
Beitrag: #33
RE: Änderung der AE nach Heirat
Wir haben auch direkt 3 Jahre bekommen, ne Freundin (anderer stadtkreis nur 1 Jahr)

[Bild: L434AKR.jpg][Bild: L434p1.png]

Wenn man in die falsche Richtung läuft, hat es keinen Zweck, das Tempo zu erhöhen.
22.05.2015 11:34
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anny25
Gast

 
Beitrag: #34
RE: Änderung der AE nach Heirat
Wir haben erstmal zwei Jahre bekommen, aber weil sein Pass abläuft.
Sonst hätten wir direkt 3 Jahre und dann unbefristet bekommen.
Und wie gesagt: Bei uns musste er für die Veränderung des Studenten- zum Ehestatus nicht ausreisen.
Finde das sehr merkwürdig.

LG
22.05.2015 11:51
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Jen Offline
ShishaPrinzessin
****

Beiträge: 965
Registriert seit: Apr 2012
Bewertung 2
Beitrag: #35
RE: Änderung der AE nach Heirat
kenn das eigentlich auch nur bei Personen, de hier eine Duldung oder Asyl hatten. Ansonsten ist verheiratet eben verheiratet und man(n) darf bleiben

[Bild: L434AKR.jpg][Bild: L434p1.png]

Wenn man in die falsche Richtung läuft, hat es keinen Zweck, das Tempo zu erhöhen.
22.05.2015 12:00
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Fanta Offline
Premium Mitglied
*****

Beiträge: 1.400
Registriert seit: Sep 2014
Bewertung 4
Beitrag: #36
RE: Änderung der AE nach Heirat
keine Ahnung. uns hat die ABH das jetzt mehrmals bestätigt, dass das Visum zur Visumszusammenführung nur von Tunis aus beantragt werden kann, wenn wir in Tunesien heiraten. Anny ihr habt aber nicht in Tunesien geheiratet, oder?

Ich bin mal gespannt ob das Jahr als Student mitzählt zur AE.
22.05.2015 13:48
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren

Werbung

Blondie Offline
Forum-Scriptor
****

Beiträge: 990
Registriert seit: Dec 2009
Bewertung 9
Beitrag: #37
RE: Änderung der AE nach Heirat
@ Fanta

hattest du nicht mal irgendwo geschrieben, dass sein Studentenvisum abgelaufen war und die Verlängerung kompliziert gewesen wäre???
Dann hätte er ja hier in D. keine Aufenthaltsberechtigung mehr und somit muss ganz normal, weil ja in Tunesien geheiratet wurde ,ein Visum für FZF beantragt werden.

http://tunesien.nicetopic.net/
-Tunesienforum-
22.05.2015 13:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anny25
Gast

 
Beitrag: #38
RE: Änderung der AE nach Heirat
Nein, wir hatten in Dänemark geheiratet, aber sie haben anerkannt, dass es blödsinnig ist ihn wg Familienzusammenführung wieder ausreisen zu lassen, wenn er mit einem anerkannten Studien-Visum schon ganz legal hier ist. Deshalb wundert mich, dass sie bei deinem darauf bestanden haben. Ihr hättet doch einfach nur die Heiratspapiere legalisieren und eintragen müssen...oder die Papiere deines Mannes waren wirklich sowieso abgelaufen?
22.05.2015 15:30
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Fanta Offline
Premium Mitglied
*****

Beiträge: 1.400
Registriert seit: Sep 2014
Bewertung 4
Beitrag: #39
RE: Änderung der AE nach Heirat
Die AE wäre jetzt Ende Mai abgelaufen, aber wir waren zur heirat in Tunis, hätten sie es dann nach der Rückkehr nicht gemacht hätten wir nochmal dahin gemusst. das war zu kompliziert. so ging es ja jetzt auch recht schnell und war auch nicht wirklich schlimm. Smile
und man kann nicht mehr machen als fragen. wenn ich direkt von der abh die auskunft bekomme, dass man es in tunesien beantragen muss und dies obwohl sie seine akte vorliegen haben dann glaub ich denen das mal. was bleibt mir auch anderes übrig. hätte ja schlecht sagen können nein macht das hier Tongue
vielleicht liegt es auch daran, dass es ein studienvorbereitendes Visum war? keine ahnung.
22.05.2015 18:03
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anny25
Gast

 
Beitrag: #40
RE: Änderung der AE nach Heirat
(22.05.2015 18:03)Fanta schrieb:  Die AE wäre jetzt Ende Mai abgelaufen, aber wir waren zur heirat in Tunis, hätten sie es dann nach der Rückkehr nicht gemacht hätten wir nochmal dahin gemusst.
(.....)
vielleicht liegt es auch daran, dass es ein studienvorbereitendes Visum war? keine ahnung.

War er zum Vorstudium hier und hat dich dann kennen gelernt und dann habt ihr innerhalb des einen Jahres beschlossen zu heiraten? Ich bllicke irgendwie auch noch nicht soo gaanz durch deine Geschichte Smile Obwohl du hier seeehr viel schreibst, lese ich bis jetzt keine eindeutigen Infos über dich und ihn und eure Geschichte.
Will er dann sein Studium hier beginnen?
Wie alt bist du eigentlich? Ich schätze, dass es auch nen Altersunterschied gibt, oder?
Fanta- nimm´es mir bitte nicht übel- aber ich hoffe, dass du wirklich gut überprüft hast, dass er nicht nur die "einfache" Karriere im Blick hat und du jetzt deshalb die perfekt muslimische Ehefrau spielst, um ihn nicht zu verlieren?!
22.05.2015 19:34
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


  • Teilen
  • Druckversion anzeigen
  • Thema einem Freund senden
  • Thema abonnieren
Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste