Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Änderung der AE nach Heirat
Verfasser Nachricht
Fanta Offline
Premium Mitglied
*****

Beiträge: 1.406
Registriert seit: Sep 2014
Bewertung 4
Beitrag: #1
Änderung der AE nach Heirat
Vielleicht eine interessante Info für ggf. Betroffene. Sofern euer Mann/Verlobter bereits eine AE besitzt (Aufgrund Studium, Schule, Ausbildung, Arbeit etc.) und diese AE nach der Heirat gerne ändern würde, kommt es darauf an, wo die Hochzeit stattgefunden hat.

Sofern Ihr in Deutschland heiratet (geht ja, weil er schon hier lebt) kann man das Verfahren "heilen" und er muss trotz § 16 Abs.2 Aufenthaltsgesetzt keinen neuen Visumsantrag stellen, sondern kann die AE in D ändern lassen.

Anders ist es, wenn die Heirat im Ausland, also Tunesien stattgefunden hat. Eine Heilung kraft Gesetzes ist hier nicht möglich und eine Antragsstellung aus dem Ausland, also Ausreise und Antragsabgabe bei der Deutschen Botschaft erforderlich.
08.04.2015 13:54
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anny25
Gast

 
Beitrag: #2
RE: Änderung der AE nach Heirat
Hallo Fanta, nein- das kann ich absolut nicht bestätigen! Bei uns hat die Ausländerbehörde sogar die ausländische Urkunde anerkannt (ohne deutsche Eintragung) und das Visum wurde direkt umgewandelt. Neben der Urkunde muss man natürlich noch ein paar andere Papierchen einreichen: Gehaltsabrechnungen der Frau, Wohnraumbescheinigung, ausgefüllter Antrag, Krankenversicherung und gemeinsam als Paar vorsprechen. War ganz problemlos. Er war als Student hier.
09.04.2015 05:57
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
kati3366 Offline
Premium Mitglied
*****

Beiträge: 3.974
Registriert seit: Apr 2008
Bewertung 8
Beitrag: #3
RE: Änderung der AE nach Heirat
@Anny, dann seid Ihr jetzt also auch standesamtlich verheiratet und nicht mehr nur islamisch?
Oder interpretiere ich Deine Zeilen jetzt falsch?

Ich kann meine Träume nicht fristlos entlassen. Ich schulde ihnen noch mein Leben.
09.04.2015 06:21
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anny25
Gast

 
Beitrag: #4
RE: Änderung der AE nach Heirat
Ja, wir hatten in Dänemark standesamtlich geheiratet- die Ehe hier aber aus diversen Gründen noch nicht eintragen lassen.

Habe dir per PN Näheres geschrieben.

LG Anny
09.04.2015 07:24
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Fanta Offline
Premium Mitglied
*****

Beiträge: 1.406
Registriert seit: Sep 2014
Bewertung 4
Beitrag: #5
RE: Änderung der AE nach Heirat
Das war die Auskunft von der Ausländerbehörde in NRW von zwei Unterschiedlichen SB. Wir hatten natürlich lange vor der Hochzeit gefragt, aber jetzt weil ich ähnliche Informationen wie von dir gehört habe, waren wir unsicher und ich hab nochmals nachgefragt. Ich wurde gefragt wo wir die Ehe geschlossen haben. Da Tunesien muss es über die Botschaft laufen. Vielleicht gibt es einen Unterschied wenn die Heirat im EU Inland erfolgt. Ich muss jetzt einfach davon ausgehen, dass diejenigen, die in der Ausländerbehörde arbeiten wissen was richtig ist.
09.04.2015 09:53
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anny25
Gast

 
Beitrag: #6
RE: Änderung der AE nach Heirat
Hey Fanta,

lass dir das nicht gefallen!
Dein Mann muss sich nicht extra wieder ausweisen lassen- das sagte mir damals auch ein Anwalt, als wir auf Möglichkeiten-Suche waren.
Er kann Deutsch, ist hier integriert- warum soll er das alles nochmal beantragen lassen müssen und ausreisen?Das sollen sie dir an der AB erstmal gesetzlich erklären.
Du bist verheiratet und hast ein Anrecht, dass er direkt hier mit dir bleibt.

Hole dir noch ein paar andere Quellen ein!

LG Anny
09.04.2015 16:27
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren

Werbung

Fanta Offline
Premium Mitglied
*****

Beiträge: 1.406
Registriert seit: Sep 2014
Bewertung 4
Beitrag: #7
RE: Änderung der AE nach Heirat
Danke Anny für den Tipp, aber wir haben jetzt alles lange geplant und er hat jetzt schon alles von Tunesien aus beantragt. Wäre eh alles etwas knapp geworden hier, da hätten wir nochmals die Studium AE verlängern müssen und das wäre genauso kompliziert gewesen. Und er genießt den Heimaturlaub, also schon ok so. Hoffen trotzdem dass es auch so schnell geht.
09.04.2015 17:42
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Fanta Offline
Premium Mitglied
*****

Beiträge: 1.406
Registriert seit: Sep 2014
Bewertung 4
Beitrag: #8
RE: Änderung der AE nach Heirat
Ich hatte übrigens nochmal gefragt bei der Ausländerbehörde und mir die rechtlichen Grundlagen nennen lassen. Also sobald die Eheschließung in Tunesien erfolgt muss man das Visum auch von dort beantragen. Ist blöd, ist aber so. Deswegen muss ich jetzt noch immer warten.
26.04.2015 08:58
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Maissa Offline
Forum-Scriptor
****

Beiträge: 623
Registriert seit: Apr 2011
Bewertung 2
Beitrag: #9
RE: Änderung der AE nach Heirat
Also hättet ihr hier heiraten sollen besser und dann da eben " nur" die Feier.
Dann wäre euch das Warten und der Visa- Stress erspart geblieben
26.04.2015 09:18
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Fanta Offline
Premium Mitglied
*****

Beiträge: 1.406
Registriert seit: Sep 2014
Bewertung 4
Beitrag: #10
RE: Änderung der AE nach Heirat
(26.04.2015 09:18)Maissa schrieb:  Also hättet ihr hier heiraten sollen besser und dann da eben " nur" die Feier.
Dann wäre euch das Warten und der Visa- Stress erspart geblieben

ImPrinzip ja. Anderseits haben sich so unsere Familien kennen gelernt und seine Familie war in dem wichtigen MOment, nämlich beim Ja- Sagen dabei. Das war ihnenn wichtig und uns auch. So haben wir emotional die beste Variante gewählt, aber nicht die praktischere Smile Halt alles vor uns nachteile. Und seine Familie genießt es sehr ihn noch ein bisschen länger für sich zu haben. Das verstehe ich auch und so kann ich mich einfacherer gedulden. Allerdings werde ich auch so langsam hibbelig und wenn ich manchmal lese es dauert bei einigen mehrere Monate kriege ich schon etwas panik. Das erste Visum hatte er nach 3 Wochen, da bin ich wohl etwas zu zuversichtlich an die Sachen dran gegangen Smile
26.04.2015 09:55
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


  • Teilen
  • Druckversion anzeigen
  • Thema einem Freund senden
  • Thema abonnieren
Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 3 Gast/Gäste