Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Einmal Auswandern bitte!
Verfasser Nachricht
Fanta Offline
Premium Mitglied
*****

Beiträge: 1.400
Registriert seit: Sep 2014
Bewertung 4
Beitrag: #11
RE: Einmal Auswandern bitte!
Hallo SaCo,

hört sich spannend an Smile Kannst du erzählen, was du beruflich genau machst, oder ist dir das hier zu Privat? Hast du und dein Kind noch Kontakt zu deinem Ex Mann? Bzw. er Kontakt zu seinem Kind? Wäre ja auch was erfreuliches ggf. Smile
08.05.2015 10:03
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
SaCo Offline
Premium Mitglied
*****

Beiträge: 1.374
Registriert seit: Jan 2012
Bewertung 9
Beitrag: #12
RE: Einmal Auswandern bitte!
Oha Cool na jetzt aber lach, ich betreue mit meinem Team Internetseiten, drücken wir es mal so aus lach.
Und nein, mein Exmann hat keinen Kontakt mehr zu uns, sonst würde für ihn die Gefahr bestehen dass ich ihn an ein Gerichtsurteil erinnere in dem er dazu verdonnert wurde Unterhalt für sein Kind zu zahlen. Das Geld hat uns einige Zeit mächtig gefehlt, inzwischen bin ich froh dass ich nicht mehr drauf angewiesen bin.
08.05.2015 10:39
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren

Werbung

RileyAnne Offline
ღღღ
*****

Beiträge: 1.425
Registriert seit: Jan 2012
Bewertung 6
Beitrag: #13
RE: Einmal Auswandern bitte!
SaCo
Ist es für deine Tochter ein Thema, dass sie vielleicht mal in D-land leben möchte? (oder für ne Weile?)

@all die ausgewandert sind...
Würdet ihr wieder zurück, wenn eure Kids entscheiden würden, lieber in Europa leben zu wollen?

Man muß seine Fehler früh machen, damit man lange von ihnen lernen kann
08.05.2015 11:21
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
SaCo Offline
Premium Mitglied
*****

Beiträge: 1.374
Registriert seit: Jan 2012
Bewertung 9
Beitrag: #14
RE: Einmal Auswandern bitte!
Für sie steht es fest dass sie mal in De studieren will. Warum nicht, wenn sie so weit ist kann sie das gerne auch tun. Aber ich denke ob sie dann mal wirklich dort leben will wird sich zeigen, ist ja auch noch einige Jahre hin bis sie in dem Alter ist.

Im Moment geht es ihr hier aber gut, denke aber wenn sie wirklich massive Probleme hier hätte oder sich nicht hätte eingliedern können wäre ich schweren Herzens wieder zurück gegangen.


Btw...herzlichen Glühstrumpf RileyAnne :*
08.05.2015 11:26
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
RileyAnne Offline
ღღღ
*****

Beiträge: 1.425
Registriert seit: Jan 2012
Bewertung 6
Beitrag: #15
RE: Einmal Auswandern bitte!
Ist ja toll für deine Tochter, dass sie die Wahl hat Big Grin
Und man kann ja noch hoffen, dass sich die Job-Situation für junge Erwachsene in Tunesien noch bessert, bis sie etwas älter ist. Wink
Aber mit einem Studium aus Deutschland würde sie in TN vmtl sehr gute Chancen haben Smile

Hihi... Danke SaCo redface Big Grin Wink

Man muß seine Fehler früh machen, damit man lange von ihnen lernen kann
08.05.2015 11:36
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
SaCo Offline
Premium Mitglied
*****

Beiträge: 1.374
Registriert seit: Jan 2012
Bewertung 9
Beitrag: #16
RE: Einmal Auswandern bitte!
Studieren ist eines, zum Geld verdienen hat sie die Einstellung Mama baut einen Konzern auf und wenn sie dann mal mit der Schule fertig ist übernimmt sie einfach den Chefsessel lach Big Grin

Studium in Europa und dann noch beide Pässe und ihr Sprachtalent, im Moment ist sie viersprachig.
08.05.2015 11:41
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
RileyAnne Offline
ღღღ
*****

Beiträge: 1.425
Registriert seit: Jan 2012
Bewertung 6
Beitrag: #17
RE: Einmal Auswandern bitte!
hahahahaha.... na ich finde ihr Plan klingt gut..
Du hast ja vor, die **Weltherrschafft** an dich zu reissen..... dann kann sie die nachher übernehmen... alles pico-bello... hahahaha Tongue Tongue

Ich wart auch noch darauf, dass mein Dad endlich ein Zwei-Family-Haus mit Pferdestall kauft und ich die eine Wohnung beziehen kann... hahahahaha Tongue

Deutsch, Arabisch, Englisch, Französisch? Big Grin
Joahhhhh..... Cool Mit bieden Pässen, diesen Kenntnissen und nachher noch ein gutes Studium,...da kann sie super viel anfangen damit Big Grin

Man muß seine Fehler früh machen, damit man lange von ihnen lernen kann
08.05.2015 11:46
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Fanta Offline
Premium Mitglied
*****

Beiträge: 1.400
Registriert seit: Sep 2014
Bewertung 4
Beitrag: #18
RE: Einmal Auswandern bitte!
(08.05.2015 11:41)SaCo schrieb:  Studieren ist eines, zum Geld verdienen hat sie die Einstellung Mama baut einen Konzern auf und wenn sie dann mal mit der Schule fertig ist übernimmt sie einfach den Chefsessel lach Big Grin

Studium in Europa und dann noch beide Pässe und ihr Sprachtalent, im Moment ist sie viersprachig.

Das wäre natürlich die optimal Lösung.

Wir würden zum Bsp. gucken, dass wir beruflich dann so abgesichert sind, dass wir die Kinder zu einer Privatschule schicken könnten. Und wenn möglich uns auch selbständig in Tunesien machen könnten um auch Arbeitstechnisch für die Kinder vorzusorgen. Aber da muss man halt gucken was kommt.
Ich träume davon, dass mein Mann arbeitet und ich würde gerne Hobby mäßig Nähen und ggf. meine genähten Sachen verkaufen. Aber ob das da so ankommt weiß man ja nicht. Und ob man mit den Tunesiern Geschäfte machen will, weiß ich eben auch nicht. traue ich mir ehrlich gesagt auch nicht zu Smile

Hat nicht jemand Lust eine Currywurstbude in Tunesien aufzumachen. berliner Currysauce mit Harissa schmeckt sooo super + Halal Rinderbratwürstchen Big Grin - müsste allerdings jemand die Würstchen importieren.

Wenn man jemand Bratwürstchen findet bitte info an mich. Würde es gern mal meiner Familie dort kochen. Bin bisher nirgenwo fündig geworden. So ein deutscher Metzger in Tunesien wäre auch was feines. Ach ja Lehrberufe sind doch was schönes....
08.05.2015 11:51
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren

Werbung

SaCo Offline
Premium Mitglied
*****

Beiträge: 1.374
Registriert seit: Jan 2012
Bewertung 9
Beitrag: #19
RE: Einmal Auswandern bitte!
Privatschule bin ich zwiegspalten, meine war von anfang n auf der staatlichen. Aber ich kenne ein (tn-tn) Ehepaar deren Kinder auf der privaten waren...ich glaube 8 Wochen! Die haben sie dann runtergeholt weil dort so ein Druck war, ab der 1. Klasse Französisch als 2. Sprache,m Schule bis 16h und dann Hausaufgaben bis teilweise 20h und mehr. Die Kinder haben nur geheult.

Schneidern an sich finde ich gut, gerade wenn es eher europäische Mode ist oder auch was für grosse Grössen (neeeein, ich denk jetzt gar nicht an mich lol) aber dann musst du das Wagnis natürlich eingehen auch mit Tunesiern zu arbeiten. Selbständig mit einem Geschäft wo du keinen Kontakt hast mit Tunesiern ist eben nicht einfach, ich sehe es schon wie es mit meinem Rechtsanwalt ist, kompetent, sprich perfekt deutsch...aber er hat die tn Mentalität rollyes
08.05.2015 11:56
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Fanta Offline
Premium Mitglied
*****

Beiträge: 1.400
Registriert seit: Sep 2014
Bewertung 4
Beitrag: #20
RE: Einmal Auswandern bitte!
Ich bin gerade total auf dem Tripp aus alten Sachen neue zu machen und das klappt sooo super.. Finde das wäre ein Geschäftsmodel. In Deutschland gibt es das ja schon zu Hauf aber in Tunesien vielleicht seltener. Tongue
Ist halt auch günstig.

Habe für meine tunesische Family Kulturtaschen aus einer alten Regenjacke genäht und sie waren begeistert.Smile
Sieht halt vom style dann auch nicht so Chinamäßig aus finde ich...
Naja ist aber wohl eher ne Wunschvorstellung. Glaube so gut 10 % dass ich das wirklich irgendwann mal machen werde, aber ich stelle es mir eben schön vor. War schon immer ein Wunsch von mir mal kreativ zu arbeiten. Mit meinem jetzigen Job würde ich wohl eher in die Botschaft passen Tongue

SaCo mit der Privatschule weiß ich auch nicht, mein mann sagt es wäre besser. Müsste man dann wohl ausprobieren und sicher gibt es da auch wieder unterschiede. Habe gehört, dass in den Staatlichen Schulen 40 Schüler in einer Klasse sind? Muss man da als Elternteil viel zu hause nachholen?
Habe auch überlegt ob es vom Vorteil wenn die Kinder hier in eine französischsprachige Schule gehen. dann wäre ein Wechsel im Prinzip einfacher oder?
08.05.2015 12:05
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Suche Umzugsfirma die uns beim Auswandern unterstützt Bizerte4ever 6 2.355 16.02.2017 12:06
Letzter Beitrag: dschungel
  Auswandern auf Zeit mit Kind chottmeriem 193 152.933 14.12.2016 14:06
Letzter Beitrag: Fanta
Wink Erfahrung mit dem Auswandern nach Tunesien? Janet 177 180.136 14.09.2016 12:36
Letzter Beitrag: karima66
Question Auswandern nach, und arbeiten in Tunesien Marco Horn 2 4.113 05.12.2014 18:48
Letzter Beitrag: karima66
Shy Auswandern nach Tunesien jetzt oder besser nicht?? Leela 18 16.532 23.03.2014 02:09
Letzter Beitrag: nasraui

  • Teilen
  • Druckversion anzeigen
  • Thema einem Freund senden
  • Thema abonnieren
Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste