Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Reisepass beglaubigen für Befreiung vom EFZ?
Verfasser Nachricht
karima66 Offline
Premium Mitglied
*****

Beiträge: 3.018
Registriert seit: Mar 2009
Bewertung 15
Beitrag: #11
RE: Reisepass beglaubigen für Befreiung vom EFZ?
Mag sich ja manches geändert haben, aber Einiges sicher auch nicht, schaut doch mal in den diversen Beiträgen hier im Forum, da ist alles schon lang und breit ausführlich erklärt.
In TN ist es das Aussenministerium nach dem Gouvernorat und vor der Botschaft, mit dem Justizministerium hat man nur bei einer tun. Scheidung zu tun als Deutsche, er muss da auch nicht hin, es sei denn er war schon mal in TN verheiratet, dann muss er dort sein Scheidungsurteil legalisieren lassen.

Eidesstattl.Versicherung und Vollmacht sagt mir gar nichts, brauchten wir nicht.

Hier geht man für die Verpflichtungserklärung nicht zur ABH, sondern aufs Bürgeramt, jedenfalls hab ich es da gemacht.

Alles andere ist eh von Standesamt zu Standesamt unterschiedlich.

Und sicher muss man alle Papiere übersetzen lassen.
27.07.2015 21:46
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
white_coffee
Gast

 
Beitrag: #12
RE: Reisepass beglaubigen für Befreiung vom EFZ?
Ok, dann also nicht zum Justizministerium. Ich glaub auch nicht, dass alles richtig ist, was ihm der Bekannte erzählt. Aber die werden ihn ja wieder wegschicken, wenn sie nichts beglaubigen...
27.07.2015 21:54
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren

Werbung

Fanta Offline
Premium Mitglied
*****

Beiträge: 1.406
Registriert seit: Sep 2014
Bewertung 4
Beitrag: #13
RE: Reisepass beglaubigen für Befreiung vom EFZ?
Hallo White-coffee,

ich glaube du machst dir viel zu viele Gedanken um ihn. Er ist doch schon erwachsen, oder? Dann sollte er es auch schaffen eine Beglaubigung in seinem Land hinzubekommen. Wenn nicht, dann hat er ja sicher noch Eltern die das Wissen. Ich finde er kann nicht von seiner zukünftigen deutschen Ehefrau erwarten, dass sie ihm erklärt wie in Tunesien der Hase läuft. Sowas habe ich ja noch nie gehört...
Und Deutsch zu lernen ist das mindeste was er machen muss.
28.07.2015 07:05
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
RileyAnne Offline
ღღღ
*****

Beiträge: 1.425
Registriert seit: Jan 2012
Bewertung 6
Beitrag: #14
RE: Reisepass beglaubigen für Befreiung vom EFZ?
(28.07.2015 07:05)Fanta schrieb:  Ich finde er kann nicht von seiner zukünftigen deutschen Ehefrau erwarten, dass sie ihm erklärt wie in Tunesien der Hase läuft.

DAS hab ich mir auch gedacht,.... Rolleyes Shy

@white coffee
Du wirst in Deutschland noch genug oft für ihn hin und her rennen müssen, weil er nicht weiss wies läuft und sein Deutsch nicht ausreicht, um es herauszufinden.
Aber in Tunesien? Also da soll er echt mal selbst gucken und abklären!
Du fragst ihn ja auch nicht, was du in Deutschland noch machen musst und lässt ihn dafür Abklärungen machen.

Nehmt euren Männern nicht alles ab..
Die sollen selbst gucken, abklären und was machen......

Man muß seine Fehler früh machen, damit man lange von ihnen lernen kann
28.07.2015 07:19
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ulla Offline
Senior Mitglied
***

Beiträge: 196
Registriert seit: Nov 2013
Bewertung 0
Beitrag: #15
RE: Reisepass beglaubigen für Befreiung vom EFZ?
da gebe ich Riley Anne völlig Recht. Mir würde es ehrlich gesagt Angst machen wenn mein Zukünftiger in seinem eigenen Land schon so unselbständig und unbeholfen wäre. Wie wird das dann wenn er mal in D ist..........
28.07.2015 08:30
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Alina19 Offline
Forum-Scriptor
****

Beiträge: 772
Registriert seit: Sep 2013
Bewertung 1
Beitrag: #16
RE: Reisepass beglaubigen für Befreiung vom EFZ?
Mein Mann macht den Behördenkram komplett alleine,
ich reiss mich auch nicht drum.
Er kennt sich sogar in vielen Sachen besser aus als ich.
28.07.2015 09:11
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
white_coffee
Gast

 
Beitrag: #17
RE: Reisepass beglaubigen für Befreiung vom EFZ?
Hallo,

ja, ich mach mir Gedanken. Ich will nicht, dass eine Beglaubigung oder irgendein Dokument für die Befreiung fehlt und dann alles länger dauert.

Ich will nicht, dass der Eindruck ensteht, mein Freund sei unselbstständig. Das ist er wirklich nicht und er kümmert sich um den Papierkram und informiert sich (wobei er mit dem Justizministerium wohl falsch informiert ist).

Deutsch kann er genug, um hier im Alltag klarzukommen. Nur für den Beruf muss er mehr Deutsch können.
28.07.2015 10:21
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Karine Offline
:-)
****

Beiträge: 809
Registriert seit: Mar 2009
Bewertung 0
Beitrag: #18
RE: Reisepass beglaubigen für Befreiung vom EFZ?
(27.07.2015 16:36)white_coffee schrieb:  Wie sieht es denn mit diesen Scheinehen-Befragungen aus? Wird das noch durchgeführt?

Hierzu hat Dir noch keiner geantwortet. Ein Interview für beide Partner in ihrem Land ist eigentlich nur bei deutlichem Altersunterschied zu erwarten. Dazu findest Du auch eine Menge an Themen, früher waren die Fragen sogar teilweise unter der Gürtellinie.

Das Leben ist eine Prise von allem, nur nicht von Eintönigkeit!
28.07.2015 14:41
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren

Werbung

Fanta Offline
Premium Mitglied
*****

Beiträge: 1.406
Registriert seit: Sep 2014
Bewertung 4
Beitrag: #19
RE: Reisepass beglaubigen für Befreiung vom EFZ?
(28.07.2015 14:41)Karine schrieb:  
(27.07.2015 16:36)white_coffee schrieb:  Wie sieht es denn mit diesen Scheinehen-Befragungen aus? Wird das noch durchgeführt?

Hierzu hat Dir noch keiner geantwortet. Ein Interview für beide Partner in ihrem Land ist eigentlich nur bei deutlichem Altersunterschied zu erwarten. Dazu findest Du auch eine Menge an Themen, früher waren die Fragen sogar teilweise unter der Gürtellinie.

Ich glaube teilweise wird es noch gemacht. Bei uns gab es das zum Glück nicht.
28.07.2015 14:55
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anny25
Gast

 
Beitrag: #20
RE: Reisepass beglaubigen für Befreiung vom EFZ?
(28.07.2015 09:11)Alina19 schrieb:  Mein Mann macht den Behördenkram komplett alleine,
ich reiss mich auch nicht drum.
Er kennt sich sogar in vielen Sachen besser aus als ich.

Dito Alina, meiner auch Smile
Meiner führt auch seine Unterlagen viel ordentlicher als ich...er hat Hefter für Briefe u.s.w.
Bei mir liegt alles seeehr lange ungeordnet herum und ich bin dann manchmal zuu wütend, weil ich etwas nicht finde.
Eigentlich müsste es ja andersrum sein Wink
28.07.2015 15:45
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


  • Teilen
  • Druckversion anzeigen
  • Thema einem Freund senden
  • Thema abonnieren
Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste