Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Eure Lieblingskuchen :)
Verfasser Nachricht
Fanta Offline
Premium Mitglied
*****

Beiträge: 1.406
Registriert seit: Sep 2014
Bewertung 4
Beitrag: #21
RE: Eure Lieblingskuchen :)
Hallo Alina,

ich würde gerne ein Foto sehen Smile Ich liebe Motivtorten und würde sie gerne mal sehe!
27.11.2015 10:21
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Alina19 Offline
Forum-Scriptor
****

Beiträge: 772
Registriert seit: Sep 2013
Bewertung 1
Beitrag: #22
RE: Eure Lieblingskuchen :)
Kein Problem Smile



______________________________


Miniaturansicht Thumbnail(s)
   
27.11.2015 10:23
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Fanta Offline
Premium Mitglied
*****

Beiträge: 1.406
Registriert seit: Sep 2014
Bewertung 4
Beitrag: #23
RE: Eure Lieblingskuchen :)
wooow wie süß, die hast du aber toll gemacht!! Sehr künstlerisch. Machst du sowas schon lange? Das Rentier würde ich glaube ich nie so hinbekommen. Du bist echt talentiert.
27.11.2015 13:25
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Umm Meryam Offline
Forum-Scriptor
****

Beiträge: 549
Registriert seit: Feb 2012
Bewertung 1
Beitrag: #24
RE: Eure Lieblingskuchen :)
Alina,du hast wirklich sehr großes Talent.
Sehr sehr schön!!!

Humor und Geduld sind zwei Kamele mit denen du durch jede Wüste kommst.
27.11.2015 15:20
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren

Werbung

bonni Offline
Forum-Scriptor
****

Beiträge: 651
Registriert seit: Apr 2008
Bewertung 0
Beitrag: #25
RE: Eure Lieblingskuchen :)
(23.11.2015 21:34)Umm Meryam schrieb:  bonni,wieviel Agavendicksaft tust du statt Zucker rein?
Ich benutze ihn auch oft

Bei Agavensaft nehme ich ca 70 bis 80% der Zuckermenge.
30.11.2015 20:23
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Alina19 Offline
Forum-Scriptor
****

Beiträge: 772
Registriert seit: Sep 2013
Bewertung 1
Beitrag: #26
RE: Eure Lieblingskuchen :)
Chai Latte Kekse Smile

100 g + 100 g Zartbitter­schokolade
125 g weiche Butter
175 g Zucker
Salz
50 g lösliches Chai-Latte-Pulver
1 Ei (Gr. M)
200 g Mehl
1 gestrichener TL Backpulver
1 EL Kakao
2 EL Puderzucker
Backpapier
100 g Schokolade in ca. 30 Stücke schneiden und beiseite stellen. 100 g Schokolade in Stücke brechen, im heißen Wasserbad schmelzen.
2 Butter, Zucker, 1 Prise Salz und 40 g Chai-Latte-Pulver mit den Schneebesen des Rührgeräts cremig rühren. Ei und geschmolzene Schokolade unterrühren. Mehl, Backpulver und Kakao mischen und unterrühren.
3 Backofen vorheizen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C/Gas: s. Hersteller). Zwei Backbleche mit Backpapier auslegen. Cookieteig zu ca. 30 Kugeln formen, dabei jeweils mit 1 Schokoladenstückchen füllen. Teigkugeln mit etwas Abstand auf die Bleche setzen und nacheinander im ­heißen Ofen 10–12 Minuten backen, bis die Ränder leicht knusprig sind und die Mitte noch etwas weich ist.
4 Cookies kurz auf dem Blech abkühlen lassen, dann samt Papier vom Blech ziehen und auskühlen lassen. Puder­zucker mit 10 g Chai-Latte-Pulver mischen und die ­Cookies damit bestäuben
30.11.2015 20:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Fanta Offline
Premium Mitglied
*****

Beiträge: 1.406
Registriert seit: Sep 2014
Bewertung 4
Beitrag: #27
RE: Eure Lieblingskuchen :)
oh die werde ich auch probieren, hört sich super an! Schmeckt das wirklich nach ChaiLatte später?
01.12.2015 09:51
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Alina19 Offline
Forum-Scriptor
****

Beiträge: 772
Registriert seit: Sep 2013
Bewertung 1
Beitrag: #28
RE: Eure Lieblingskuchen :)
(01.12.2015 09:51)Fanta schrieb:  oh die werde ich auch probieren, hört sich super an! Schmeckt das wirklich nach ChaiLatte später?

Definitiv fand ich. Cool
01.12.2015 10:36
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Elfie Offline
info-tunesien Mentor
*****

Beiträge: 5.586
Registriert seit: Aug 2010
Bewertung 2
Beitrag: #29
RE: Eure Lieblingskuchen :)
Sorry ich weiß es ist Advend in DE,
in TN habe ich hier nur so einen einfachen Backofen ohne Temperaturanzeige etc. - wollte Käsekuchen versuchen / aber = Fromage Blanc ist ziemlich flüssig und teuer.
Alternativ habe ich es nun mit Ricotta probiert, schmeckt super und ist einfach. Als Boden habe ich einfach dünn gehobelte Birne verwendet, reicht auch für die nötige Süße.
Wünsche allen einen schönen 2. Advendssonntag Smile
05.12.2015 21:17
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Alina19 Offline
Forum-Scriptor
****

Beiträge: 772
Registriert seit: Sep 2013
Bewertung 1
Beitrag: #30
RE: Eure Lieblingskuchen :)
(05.12.2015 21:17)Elfie schrieb:  Sorry ich weiß es ist Advend in DE,
in TN habe ich hier nur so einen einfachen Backofen ohne Temperaturanzeige etc. - wollte Käsekuchen versuchen / aber = Fromage Blanc ist ziemlich flüssig und teuer.
Alternativ habe ich es nun mit Ricotta probiert, schmeckt super und ist einfach. Als Boden habe ich einfach dünn gehobelte Birne verwendet, reicht auch für die nötige Süße.
Wünsche allen einen schönen 2. Advendssonntag Smile

Danke Elfie Smile
Hat dir der Kuchen denn geschmeckt? Smile
Da meine Mutter nachher kommt wollte ich noch auf ihren Wunsch hin
noch mal Pflaumentaschen backen.

Rezept:
200 g Butter
125 g Mehl (Weizenmehl)
100 ml Wasser, kalt
1 TL Essig
1 Ei(er)
Für die Füllung:
Pflaumenmus, süß

Alle Zutaten in eine Schüssel geben. (Die Butter muss weich sein).
Mit der Hand rasch zu einem Teig verarbeiten, ohne all zu stark zu kneten.
Den Teig an einem kühlen Ort fest werden lassen.
Auf einem bemehlten Blech ausrollen. Mehrfach zusammenfalten und wieder ausrollen.
Wie Blätterteig behandeln. 0,5 cm dick ausrollen. 7x7 cm Quadrate ausstechen.
Die Ecken jedes Quadtrates einschneiden. Etwas Pflaumenmus in die Mitte setzen.
Jede 2. Ecke zur Mitte hin einschlagen und so einen Stern formen. Mit geschlagenem Ei bestreichen.
Bei 250°C hellbraun backen.
Für Pflaumentaschen runde Plätzchen ausstechen, füllen und die eine Hälfte umschlagen und andrücken.
Mit Ei bestreichen und backen wie oben.
06.12.2015 11:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren

Werbung

Antwort schreiben 


  • Teilen
  • Druckversion anzeigen
  • Thema einem Freund senden
  • Thema abonnieren
Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste